Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Drehfallenschloss Türeinstellung NK (Karosserie (Blech, Glas, Innen- u. Außenausstattung))

André @, Ammersbek, Wednesday, 05.12.2018, 20:29 (vor 575 Tagen) @ Bavariacoupe
bearbeitet von André, Wednesday, 05.12.2018, 20:32

Hall Andreas,

die "735" ist die Gummikappe für die späteren Drehfallenschlösser.
Sitzt auch ungefähr an gleicher und präsenter Stelle.
Du hast aber die davor verwendeten Knebelfallenschlösser, passt also nicht.

Von Deinem "Bruchteil" fehlen 2-3 mm in der Stärke.
Diesen kleinen Puffer gab es früher nie einzeln, als Ersatzteil seitens BMW oder wie auch immer.

Der kleine Puffer in der Knebelfalle ist nicht zuständig für bündige Türen.
Das macht alleine die Endstellung der Knebelfalle.
Genau dann wenn die 1. Schließung überwunden und die Knebelfalle dann in der 2. Schleißung eingerastet ist.

Aber er sorgt für deutlich bessere Schließung, weil der Knebel über diesen Puffer eher aufläuft und somit eher in die 1. und auch 2. Schließung rastet.

Du könntest heute neue Knebelfallen aus der BMW Tüte auspacken.
Zu 99% ist dieser Puffer zerfallen, oder beim angucken fällt er schon auseinander. Insofern brauchst Du nicht auf die Suche nach NOS-Ware gehen.

Normal mache ich das nie.......... jetzt aber doch mal.
Schaue einfach mal in den Marktplatz, idealerweise in beide, also neu und alt.
Du wirst sicher fündig werden......... und erfährst dabei auch Lösungen.

Beste Grüße André

Edit: Während ich noch erklärende Worte schreibe macht Walter es kurz und knackig...;-) recht so.

--
"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum