Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Schiebedach funktioniert nicht (Allgemeines)

André @, Ammersbek, Sunday, 30.12.2018, 21:43 (vor 466 Tagen) @ Jost

Hallo Jost,

die frühen 11er Dächer sind ja vom gleichen Zulieferer, folgen dem gleichen Prinzip. Wundert mich daher auch nicht das dort einiges zu finden ist an Sachbeiträgen.
Ich würde die Rundung des "P" nicht überstehen lassen (Dachhaut seitig), ich würde den Rücken vom "P" verkleben so zeigt die Rundung rundherum zum SSD-Deckel.
Was eigentlich auch mehr Sinn ergibt.
Zum einen ist es optisch so viel ansprechender, so hast Du echt die Chance alles Plan zu gestalten, bzw. den Deckel vorne Minimal tiefer stehen zu lassen.
Würde die Dichtung dann noch höher stehen, das sähe ja bescheiden aus.

In der Rundung ist eine Silikonschnur eingelegt, diese kann mit der Velvetdichtung zusammen etwas nachgeben wenn der Deckel dagegen läuft.
Bzw. kann sie für ein besseres anliegen sorgen wenn der Deckel geschlossen ist.
Würdest Du die Dichtung wie vorgeschlagen verkleben, dann könnte man dort auch was härteres einlegen bei der Produktion weil ein nachgeben ja gar nicht erforderlich wäre.

Abdichten im Sinne von wirklich dicht, das kann diese Dichtung ohnehin nicht.
Aber einiges abhalten und Windgeräusche minimieren, das kann sie.
Für alles andere sind die Regenrinnen in der Dachkassette und die vier Schläuche an den Enden zuständig.

Gutes Gelingen!

Beste Grüße André

--
"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum