Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Tür lässt sich nicht abschließen (Karosserie (Blech, Glas, Innen- u. Außenausstattung))

Wolfgang @, Ahrweiler, Wednesday, 10.04.2019, 19:56 (vor 224 Tagen) @ Fabian19

» In diesem Zustand müsste sich das Schloss mit dem Schlüssel ganz ganz
» leicht in die "Abschließen" Position drehen lassen. Geht das>
» Nein das geht nicht, der Schlüssel lässt sich c.a um 90 Grad drehen
» , behält aber die Position nicht.
»

Das ist schon richtig so, der Schlüssel lässt sich nur um 90° links oder rechts herum drehen und geht dann wieder in die Ausgangsstellung zurück. Auf der Fahrerseite ist Aufschließen linksherum. Geht das eigentlich auf der rechten Seite> Dann kannst Du vergleichen.

» Öffnen von Innen auch bei verriegelter Tür (wenn Du neu beim 02 bist)
» durch den Türöffner innen. Das Knöpfchen sollte dabei hoch fahren. Geht
» das>
» Nein das Knöpfchen bleibt immer unten.

OK, wie Wolf schreibt, vielleicht ist da die Knöpfchen-Stange ausgehängt oder so.
Wichtig wäre: wenn Du dann innen den Türgriff betätigst, springt der Knebel wieder auf>
Und dasselbe auch von außen>
Wenn Du den Schlüssel um 90° linksherum (Fahrerseite) gedreht hast, springt der Knebel danach auch bei Betätigung von außen auf>

Wenn nein, dann musst Du die Türverkleidung mal abbauen: mit Haken von hinten her das Mittelteil des Drehrads von Ausstellfenster ausdrücken, abbauen, Türgriff abbauen (obere Schraube nach zurückziehen des Chromteils), Türöffner nach vorsichtigem Abhebeln des schwarzen Plastikteils (von hinten am Drehpunkt nach hinten schieben). Verkleidung an den Clipsen am Besten mit passendem Werkzeug, notfalls Holzkeilen abheben und Verkleidung dann senkrecht nach oben aus der Schachtleiste heben, evtl. mit langer dünner Holzleiste von hinten her hinter der Verkleidung nachhelfen, nicht mit Gewalt an einer Ecke der Chromleiste oben. Dann kannst Du die vordere Schraube vom Türgriff von innen her lösen und die hintere ist ja außen zugänglich. Foto machen, einstellen, abwarten was wir sagen.

Du erkennst dann auch die Funktion des Knöpfchens, welches sich spätestens dann (bei geschlossenem Knebel) bewegen lassen sollte.

Gruß
Wolfgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum