Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Sehenswerte Geschichte zum 2002ti Garmisch.... (Allgemeines)

Wolfgang @, Ahrweiler, Tuesday, 28.05.2019, 00:17 (vor 318 Tagen) @ Stempsy,stefan

Es ist müßig, sich den Kopf der Konzernstrategen zu zerbrechen.
Der Konzern überlegt sich etwas, es gibt hierfür und dafür Budgets und für andere Dinge eben nicht.

Schon ganz lange wissen wir, dass BMW das Geld mit Neufahrzeugen verdient. Aus Sicht der Controller ist es völlig überflüssig, Geld für irgendwelche alte Kisten auszugeben. Wenn man die Kosten für irgendwelche Nachfertigungen aus der Sicht der Finanzexperten sieht, feststellt wie wenig Stück dann pro Jahr davon nur verkauft werden können ist es schon verwunderlich, dass die Classic überhaupt etwas für "uns" tun darf. Und die haben da schon leidvolle Erfahrungen machen müssen, wenn die auf das Geschrei aus Clubs und Interessengruppen hin ein Teil für viel Geld auflegen und wenn es das dann gibt sagen alle: "prima, dass es das gibt, weiß ich ja jetzt, kaufe ich vielleicht dann mal, wenn ich es brauche und nichts gebrauchtes mehr finde".

Budgets für andere singuläre Dinge wie hier im Fred sind außerhalb der normalen betriebswirtschaftlichen Rechnung entstanden und auch völlig außerhalb der Diskussion. Was nur einmal anfällt und keine weitere Verpflichtung enthält ist eine ganz andere Geschichte. Ebenso wie Ankäufe von irgendwelchen High-End Klassikern. Geht uns auch nichts an, ist nicht unsere Liga, wie auch die Gewinnausschüttungen an Anteilseigner.

Freuen wir uns einfach an den schönen Dingen.

Gruß
Wolfgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum