Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

1802 Bj.74 welche Dämpfer? (Kraftübertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, Räder))

Wolfgang @, Ahrweiler, Thursday, 13.06.2019, 17:37 (vor 157 Tagen) @ micmac
bearbeitet von Wolfgang, Thursday, 13.06.2019, 17:46

Einfach neue Dämpfer in Werksqualität kaufen.
Vorne gibt es bei BMW neu von Boge oder Bilstein und hinten bei BMW neu von F&S oder Bilstein.
Oder von den namhaften Herstellern originale Ware von seriösen Händlern. Serienmäßige Abstimmung oder Bilstein "Komfort" oder Koni "rot".

Hier zB im Bilstein-Shop, fast der halbe Preis im Vergleich zu BMW....

Aufpassen: kein China-Billigkram, keine scheinbaren Markendämpfer zu Preisen, die eigentlich nicht sein können und keine "Sport-Stoßdämpfer", wenn es noch halbwegs komfortabel bleiben soll. Oder man eben knüppelhart will.

Vor Jahren habe ich selber gestaunt, wie toll ein 02 mit serienmäßigen neuen Dämpfern fährt.

Federn können bleiben, wenn die nicht schwer angerostet sein sollten oder es eine Tieferlegung geben soll. Neue Federn können nichts besser als die, die schon 45 Jahre im Auto funktionieren, damals war die Qualität noch anders als heute. Tieferlegung ist ein anderes Thema, da finde ich persönlich "weniger ist mehr".

Gruß
Wolfgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum