Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Temperaturprobleme nach Weber Umbau (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

Ulm @, Ulm, Thursday, 04.07.2019, 12:47 (vor 142 Tagen) @ David21

Hallo David,

also zuerst, 250 Euro für die kleinen 1,6/1,8 Ansaugbrücken sind völlig überteuert, Finger weg!
So was sollte 100 - 150 max. kosten gebraucht. Ist aber unbedingt notwendig.

um wie viel steigt die Temperatur eigentlich an, stell doch mal ein paar Bilder vom Instrument ein. Hast Du mal nachgemessen welcher Temperatur am Zylinderkopfausgang das dann entspricht> Nicht dass du evtl. zusätzlich ein Elektrikproblem mit der Anzeige hast.

Den Heizungskühler brauchst Du nicht zu überbrücken. Das bringt nichts.
Im Sommer, wenn die Heizung aus ist, hat das Heizventil auch vollständig geschlossen = kein Durchfluss. Auch die Anbindung mit dem 318i Rohr ist völlig in Ordnung.

Wenn das Auto im Stand heiss wird spricht das für ungenügende Kühlung oder auch Luftdurchsatz. => Lüfterzarge einbauen.

Der E21 mit M10 hat einen größeren Abstand vom Lüfterflügel zum Kühler als der 02, weshalb BMW nicht grundlos eine Lüfterzarge eingesetzt hat.

Oder Du rüstest auf einen von der Leistungsfähigkeit gut dimensionierten Elektrolüfter mit Thermoschalter im Kühlerausgang, Schaltpunkt 82 - 85° um.

Dann hast Du die rund 5 - 6 PS, die der Lüfter wegfrisst, als nutzbare Leistung.

Grüße
Martin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum