Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Werkstatt oder Schraubhelfer nähe Bamberg gesucht (Kupplung) (Kraftübertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, Räder))

janbunke ⌂, Greven, Saturday, 26.10.2019, 11:26 (vor 25 Tagen) @ fexthebecks
bearbeitet von janbunke, Saturday, 26.10.2019, 11:42

Hallo Felix,

wenn du unerfahrener Schrauber bist, dann kann ich das mit der Kupplug ja verstehen, aber Ventilspiel einstellen ist beim 02 wirklich Pipifax und in 20 Minuten erledigt.
Das wird bei kaltem Motor gemacht und der Abstand zwischen dem Ventilschaft und dem Einstellexzenter auf einen Wert zwischen 0,15 und 0,2 mm eingestellt.
Ich tendiere mehr zu 0,15 mm.

Im Bucheli Buch ist von einer Einstellung bei warmen Motor die Rede. Das ist Quatsch und ich glaube es macht hier keiner so. (Dann muß das Ventilspiel 0,05 mm mehr betragen)

Zum Einstellen müssen die jeweiligen Nocken der Nockenwelle beide nach unten zeigen. (Kolben auf o.T. bei geschlossenen Ventilen)

Ich habe mal ein Bild einer ausgebauten Nockenwelle gemacht. Die Nockenwelle würde so richtig stehen, um an Zylinder 4 das Spiel einzustellen.
Um das Spiel an Zylinder 1 einzustellen, muß die Welle um 180 Grad gedreht sein.
(Kurbelwelle um 360 Grad verdrehen)
4. Gang einlegen und Auto schieben bis es passt.
Mit den anderen Zylindern genauso verfahren.

Exzenterschraube lösen und Fühllehre zwischen Exzenter und Ventilschaft, dann den Exzenter mit einem kleinen Inbusschlüssel, den man in das seitliche Loch des Exzenters steckt, langsam so drehen, das die Fühllehre leicht klemmt, sie muß aber noch zu bewegen sein. Auf keinen Fall darf die Fühllehre festsitzen!
Das ist etwas Gefühlssache.
Dann Exzenter wieder anschrauben. Drehmoment der Schraube beachten! Diese Schrauben werden gerne zu fest angezogen.
Beim Festschrauben darauf achten, daß sich der Exzenter nicht wieder verstellt.

Besser kann ich es mit Worten nicht erklären.

[image]

Dort wo der Pfeil hinzeigt, die Fühllehre einführen

[image]

Gruß, Jan


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum