Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Montage des Gummis Heckstoßstange (Karosserie (Blech, Glas, Innen- u. Außenausstattung))

andy @, Velbert, Thursday, 31.10.2019, 10:39 (vor 17 Tagen) @ Wolfgang
bearbeitet von andy, Thursday, 31.10.2019, 11:05

Hallo zusammen,

ich gehe einmal davon aus, dass alle an der Diskussion Beteiligten eigene Erfahrungen mit den aktuell lieferbaren Stoßleisten gemacht haben. Was ihr natürlich nicht alle kennen könnt, sind die Maßvorgaben aus der BMW Zeichnung. Danach ist das Sollmaß der "theoretisch gestreckten Länge von Punkt "I" bis "I" (das sind die flachgelegten Endspitzen) 2534 +/- 3 mm. Eine soeben nachgemessene Stoßleiste ergab ein Istmaß von 2532 mm.

Den Hinweis "made in China" als den Grund für die 30 mm Differenz (!!) zu erkennen ist m.E. nicht wirklich technisch begründbar. Vielmehr vermute ich, dass die Stoßleiste aufgerollt angeliefert wurde und nicht mehr in gestrecktem Zustand (also wie in der Zeichnung zur Maßermittlung vorgegeben) vorlag und gemessen wurde.

Hier noch ein Montagehinweis aus eigener Erfahrung:

Die Leisten sind effektiv zickig zu montieren und nicht plug and play ...

1. Leiste gut temperieren (min 20°C) und eine Weile flach liegen lassen ggf. beschweren
2. Stoßstangenmittelteil mit den Ecken nur locker vormontieren und dabei die Ecken weit auseinander zeigend positionieren.
3. Leiste mit den Befestigungselementen (Clipse und/oder Schrauben) positionieren und nur an den äußeren Ecken richtig festschrauben.
4. Jetzt die Stoßecken auf die je ca. 90° (wie am Auto benötigt) zurückführen und die Clipse ggf. mit Werkzeug in die Stoßstange hereinziehen. Nun muüsste die Stoßleiste bündig an der Stoßstange (auch an den Biegungen) anliegen.
5. Dann klappt's auch mit der Chinesin :-)
6. Von den seit Ende 2018 bei BMW wieder lieferbaren Leisten (1814696) wurden bis jetzt mehr als 250 Stück verkauft und offensichtlich auch verbaut.

noch was: ich habe mal gerade den ersten Beitrag in dieser Sache nachgelesen. Toby vergleicht die ermittelten 252 cm des Neuteils mit 256 cm des Altteils. Lt. Zeichnung sollte es 253 sein .... hmmm

Je nach Provenienz der Stoßecken sind die an den Spitzen mehr oder weniger rund, d.h. das ergibt leicht variable Bezugspunkte und da kommen schnell mal 5mm zus. Toleranz/Seite zustande.

Hinweis zu Wolfgangs Bemerkung bzgl. der Türdichtungen, die nach vielen Versuchen dann doch passend waren: ja das stimmt - die aktuellen stammen auch aus China (oder Taiwan) währen die knochenharten jahrelang u.a. in Europa (Balkan) gefertigt wurden.

Viele Grüße Andy Andexer

--
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum