Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Doppelscheinwerfer (Allgemeines)

Wolfgang @, Ahrweiler, Tuesday, 19.11.2019, 12:37 (vor 17 Tagen) @ sundw2002

Lass uns das bitte mal sortieren.

Ein 2002ti ist dann, wenn er original ist, etwas Besonderes. Daher werden dafür höhere Preise veranschlagt. Das setzt aber Originalität voraus, jede Abweichung davon gibt "Punktabzug". Das ist die eine Seite.

Ob man nun ein "besonderes" Auto fahren möchte oder ob die elegante Linienführung des 02 als solches das Ziel des Begehrens ist, muss, nein darf jeder mit sich selber ausmachen. Auch ob es runde oder eckige Rückleuchten sein sollen oder Abweichungen vom Originalzustand bis hin zu Verbreiterungen, Umbau auf Doppelscheinwerfer und Glasdach - erlaubt ist, was gefällt.

Umgangssprachlich meint ein Interessent mit "2002ti" möglicherweise einen 02 mit Doppelvergaser. Dass er da als Neuling nicht die Modellhistorie kennt ist nicht schlimm, kann man auf unseren Seiten ja nachlesen. Ob ich dann als Interessent eine spürbare Menge Tausender auf den Kaufpreis legen möchte, wenn es ein originaler 2002ti und kein umgebauter 2002 ist, bleibt dann wieder jedem selber überlassen.

Wenn es auf Originalität ankommt, das ist den Interessenten zunehmend wichtig, ist ein 2002ti etwas ganz anderes und preislich in einer anderen Liga als ein 2002 mit Doppelvergasern. Wenn es aber auf Originalität ankommt, dann sind Umbauten - von wenigen dezenten, historisch typischen "Verbesserungen" mal abgesehen - eher fehl am Platze. Doppelscheinwerfer gab es ab Werk nicht, es gab mehr oder minder schöne Umrüstsätze, reine Geschmackssache, ob jemandem das gefällt.

Während das ab Werk verfügbare H4-Licht schon recht gut war und ist, waren zeitgleich die Doppelscheinwerfer eher von schlechter Lichtausbeute. Daher hat BMW dann nachgelegt, erst mit Stufenreflektoren, dann mit DE, später mit den H7-Scheinwerfern. In der Reihenfolge jeweils mit Verbesserungen beim Licht.

Heute gibt es (zugelassene) LED-Scheinwerfer, die von den Abmessungen auch beim 02 (auch bei Doppelscheinwerfern) passen, die zugelassenen sind dann auch teuer, aber sind natürlich nochmals eine andere Liga. Wenn es mir auf das Licht in Verbindung mit einigermaßener Originalität ankäme, würde ich originale 02 H4 Scheinwerfer nehmen. Oder eben LED in dem Durchmesser, wenn es mehr Licht sein soll. Nur warum, denn so viel fahren wir doch mit unseren Klassikern nicht bei Nacht und Sauwetter.

Doppelscheinwerfer sind wie schon geschrieben Geschmackssache, man sollte sich die an einem Wagen, wo sie verbaut sind, mal sehr genau ansehen, mir persönlich gefallen die Grills nicht, muss jeder selber für sich beurteilen. Vor vielen Jahren haben wir die Grills selber gebaut aus 5er Komponenten, das wer mehr Arbeit, hat mir aber besser gefallen. Heute würde ich das gar nicht mehr machen. Wenn ich dann auf Doppelscheinwerfer umbauen möchte, müssen die Blechteile der Frontmaske herausgeschnitten werden, was den Rückweg schwieriger gestaltet. Dann kann ich da etwas einbauen, wobei die "normalen" wie auch "moderne DE" da grundsätzlich einbaubar sind. Wenn ich sehe, was originale Doppelscheinwerfer im Vergleich zu Depo-Nachbauten für den E30 kosten, könnte ich auch zu DE greifen.

Alles Geschmackssache....

Gruß
Wolfgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum