Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Adaptierung Getrag 240 an NK (Allgemeines)

Eric65 @, Dingolfing, Sunday, 15.12.2019, 19:29 (vor 201 Tagen) @ Martin/Franggn

Hallo Martin,

... du weist, dass ein Getrag 240 MIT Tachoantrieb eine blaue Mauritius ist? Das ist das sog. Taxi-Packet, bzw. Behördenausführung. (oder es ist ein 82er E21 315, müsste dann den Kennbuchstaben ME haben.)

Bei den Schaltungsteilen würde ich NICHT auf die antike 02/NK -Technik mit getriebeseitiger Abstützung setzen, sondern das spätere System mit Abstützung zum Kardantunnel verwenden. Dazu nur die originalen Teile E21/E12/E23 ... verwenden und nur Ein! Loch in den Tunnel bohren. Bei meinem 02 Automatiktunnel musste ich sogar gar kein Loch bohren, der Anschraubpunkt des Automatikwählhebels hat gepasst.
Vorteil dieses System ist, dass der Schalthebel wesentlich ruhiger in der Karosse gelagert ist und nicht alle Bewegungen des Getriebes überträgt.
Auch ist hier die Auswahl an Teilen viel größer und man kann sogar Schaltwegverkürzung mit Teilen aus dem BMW-Baukasten realisieren, das 240er kommt damit hervorragend klar...

Gruß Eric


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum