Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

BMW Neue Klasse Dämpferpatrone 1800-2000 (Allgemeines)

JoachimG. ⌂ @, Tuesday, 17.12.2019, 22:41 (vor 203 Tagen) @ Wolfgang

....richtig Wolfgang, die Dämpfer für die NK Federbeine mit "kleiner" Feder sind anders (längere Patronen).

Kleines NK-Federbein 1x1:

1500, 1600, 1800 bis 8/66, 1800 TI haben werksseitig die asymetrischen Federbeine... nur diese hatten die "kleine" FW-Feder, kleine Bremse und längere Stoßdämpferpatronen als die späteren Modelle.

1800 ab 9/66 bis 8/68 hatten symetrische Federbeine, aber immer noch die kleine Bremse. Das Federbein entsprach bis auf den Achszapfen mit Bremsaufnahme dem des BMW 2000, also auch die Stoßdämpferpatrone.

1800 ab 9/68 und alle 2000 Modelle (inkl. 2000 CS) hatten das gleiche Federbein mit großer Bremse... Einschränkung: beim Federbein für die 1-Kreis Bremse fehlt das Halteblech für die Bremsschläuche, Stoßdämpferpatrone ist die gleiche wie beim 1800 ab 9/66.

Vergiss den ETK, der ist ist in Details miserabel recherchiert und zu so einer Spurensuche völlig ungeeignet und auch der Bilstein-Katalog stimmt hier offensichtlich nicht, ein Dämpfer für eine 62er NK lässt sich z.B. in ein 68er Federbein gar nicht montieren, weil die Patrone ist deutlich zu lang.

viele Grüße, Joachim


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum