Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Alpina Bremse (Kraftübertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, Räder))

André @, Ammersbek, Friday, 27.12.2019, 18:05 (vor 24 Tagen) @ sundw2002

Hallo Wolf,

die belüftete Bremsscheibe 255x20 hatte die Nummer 34 11 102.
Zu den geänderten Bremsstaubblechen wüsste ich keine.
Die Bremse selber wurde in den Gutachten mit "ATE 2M 4-40K" benannt.
Der Belag vorne hieß Textar V1431G.

Aber wozu brauchst Du das?

Übrigens:
Die E12, die mit dem A4 Motor umgerüstet wurden, bei denen war im Gutachten exakt obige Bremsbezeichnung genannt. Was dann bestenfalls nur den Sattel beschreiben könnte.
Und selbst das nicht ganz korrekt, die 02s liefen mit 20mm breiten Scheiben, die E12 mit 22mm breiten, eben dem BMW Serienteil der E3/E9 an der Vorderachse.

Beste Grüße André

--
"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum