Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Blinkkontrolleuchte geht nicht (Elektrik)

Karl-Heinz ⌂ @, 84533 Marktl / Inn, Wednesday, 26.02.2020, 19:43 (vor 97 Tagen) @ Karl-Heinz

...das originale Relais mißt die Stromaufnahme der Blinker. Und wenn dieser Strom zu klein wird, sei es durch eine kaputte Birne, oder eben auch einem Übergangswiderstand irgendwo auf dem Weg, dann zieht das Kontrollrelais nicht mehr an...

Schon ein paar Tage her, der Beitrag - hatte mir damals ein altes Blinkerrelais zum nachschauen hingelegt, und bin jetzt mal wieder drüber gestolpert:
[image]
Der mittig stehende Widerstand (braun/schwarz/schwarz - 10 Ohm) dient als Vergleichsgröße für die Kontrollleuchte. Probeweise habe ich mal einen 12 Ohm parallel gelötet und dann eine Blinkerbirne durch eine Kleinere ersetzt: die Kontrolle ging erst bei 21+5 Watt aus, bei 21+10 Watt war sie noch da, bei 21+21 Watt sowieso. Würde also passen, um eine durchgebrannte Birne anzuzeigen ohne bei schlechtem Kontakt gleich einen Fehlalarm zu geben.
Statt dem parallel geschalteten Widerstand kann man natürlich auch den originalen 10 Ohm durch ca. 6 Ohm ersetzen, hatte ich aber gerade nicht zur Hand.

Viele Grüße, Karl-Heinz

PS. wer lieber spanabhebend arbeitet als lötet, könnte theoretisch auch den Blechstreifen rechts vom Relais etwas schmäler machen - also dessen Widerstand erhöhen, da muß nämlich der Strom für die Blinker drüber. Blinkertuning mit Dremel...aber ohne Gewähr
:-P

--
[image][image][image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum