Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Das ALPINA Rad (Allgemeines)

Michel-TC1 @, Thursday, 12.03.2020, 12:10 (vor 26 Tagen) @ 2002 ALPINA

Hallo Andy,
Danke für den Link. Aber da hat Alpina etwas falsch gemacht das erste Logo 1967 auf den Borani Speichenräder hat etwas Anderst ausgehen, in einem Hobby Heft von 1967 habe ich erst letztens das Logo Vergrößert.

Viele Grüße,
Thomas

Hallo Thomas,
wie sah es denn aus? Ich kenne das Logo so von den Speichenrädern, es wurde wohl nach der Einführung 1967 auf der IAA von BMW untersagt. Vorher hatte man schon mit einem BMW Logo herumexperementiert auf dem unten noch Alpina im schwarzen Kreis stand.

Es folgte das Erste "echte Alpina Logo" 67 mit Vergaser und Nockenwelle, das wurde dann recht zügig (um 69/70? wer weiss mehr?) von einer etwas veränderten Variante mit Vergaser und Kurbelwelle abgelöst.

Erst ca 1978 folgte dann die bis heute Aktuelle Version mit Einzeldrossel und Kurbelwelle.

Was ich in dem Bericht vermisse ist die ganz ursprüngliche Entwicklung mit den Borrani Stahlfelgen, die zeitgleich zu den Speichenrädern und den Minilites im Programm waren und auch neben den geschraubten Alpina Felgen noch lange (bis mindestens 1975!) erhältlich waren!

Trotzdem alles in allem ein spannder Bericht, vorallem über die Speichenzahl hatte ich mir noch keine Gedanken gemacht, aber das erklärt neben guter Berechnung auch warum die Räder in 4 und 5-Loch Variante einfach stimmig aussehen (bekommt die Großserie zum Teil bis heute nicht hin, dabei könnte es so einfach sein!)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum