Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

1800 NK -- HBZ mit oder ohne Vordruckventil? (Kraftübertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, Räder))

NK1965 @, Thursday, 04.06.2020, 23:24 (vor 37 Tagen) @ Thomas_1800

Hallo Thomas,

meinst Du mit "Vordruckventil" Teile wie die auf meinem Foto?

Ein Bremskraftbegrenzer war meines Wissens in jeder NK ab Modelljahr 1966 bis zum Auslaufen des Flacharmaturers 7/68 verbaut.

Dein Auto mit EZ 12/65 könnte bereits vor den Werksferien im Herbst 1965 gebaut und erst im Demzember zugelassen worden sein, dann hätte es den Bremskraftbegrenzer original noch nicht drin gehabt.

Es kann aber auch erst kurz vor der Zulassung das Werk verlassen haben, dann wäre es ein 66iger-Modell, weil zwar in ´65m aber nach den Werksferien gebaut, dann würde er rein gehören.

Schieß doch mal ein Foto von Deinem HBZ, das würde dann für zusätzliche Klarheit sorgen.

Selbst wenn Dein Auto schon ein 66iger-Modell sein sollte und ihm der Bremskraftbegrenzer fehlen sollte, würde ich mir an Deiner Stelle keine grauen Haare wachsen lassen: Die Wirkung des Begrenzers schätze ich als relativ "symbolisch" ein. Dafür spricht auch, dass Du nun ja schon sehr lange problemlos und unfallfrei gefahren bist:-)

Gruß Micha


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum