Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

neuer Aufbau 411 Marine, Hilfe / Infos für Motor-Neuaufbau (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

Matze 02, Saturday, 01.08.2020, 10:51 (vor 7 Tagen) @ Matze 02

Zum Neuaufbau:
Da der nachträglich zugekaufte Motor aufgrund der besseren Ölführung für mich die bessere Basis darstellt denke ich das ich diesen für den Neuaufbau verwenden werde.
Folgende Arbeiten haben wir vor:
Motorblock:
- Motorblock auf erstes Übermass aufbohren
- neue Lageschalen Kurbelwelle
- neue Steuerkette und Führung
- zum E 12 Zylinderkopf passnde Kolben (meine Fragen hierzu später)
- Verschleißteile Block neu

Zylinderkopf:
- neue Ein und Auslassventile
- an der Auslasseite Sitzringe für Bleifrei (wirklich nur an der Auslasseite notwendig??)
- Ventilführung neu
- Nockenwelle sieht gut aus (wie bekomme ich heraus ob es sich um eine Standart Nocke handelt???

Für mich sind die Einfachvergaser nach wie vor noch in der Diskussion, daher würde ich gerne wie folgt neu aufbauen:
- neue E 12 Kolben mit einem Kolbendach von 6,8 mm für die hohe 9,5 er Verdichtung, siehe Link: https://www.wallothnesch.com/kolben-2002tii-89-22-mm-0-25-mit-e12-zylinderkopf-wird-4x-...
- Ersatz der Einzelvergaser durch eine K-Jettronic aus dem 520i, diese habe ich aus einem
laufenden M10 Bootsmotor übernommen.

Meine Fragen hierzu:
Stehe gerade vor dem Kauf der Kolben, zur Auswahl stehen meiner Meinung nach die E 12 Kolben mit entweder 6,8mm Kolbendach (siehe Link) oder mit 1,5mm Kolbendach. Geplant ist der Einsatz einer Standart Nockenwelle bzw. der marinisierten, tendenziell eher die Standart Nocke - wie bekomme ich heraus welche Nocke aktuell verbaut ist und welche Kolben würdet Ihr für die Kombi K-Jetronik , Standart Nockenwelle empfehlen?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum