Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Suche Hilfe zur Kolbenbestimmung (Allgemeines)

sundw2002 @, Miesbach/ Obb., Sunday, 23.08.2020, 18:38 (vor 32 Tagen) @ Peter02A

Hallo Peter,
an den E12 ab 09/73 (also auch in deinen) gehört mit Automatic der Solex 32/32 DIDTA (ein Registervergaser mit Startautomatik, wurde auch bei den E21- 4 Zylindern mit Vergaser verwendet. Das ist also schonmal nicht original. In diese Kombination gehören Kolben für eine 8,3er Verdichtung (die flachen). Wenn du es etwas kräftiger (mit Doppelvergasern) haben willst, brauchst du 2x Solex 40 ADDHE oder -T (mit Startautomatik), sowie alle Anbauteile dafür (komplexe und teure Sache). Ich kenne niemand, der das gemacht hat, abgesehen davon, dass du dann auch noch eine technische Abnahme brauchst.
Lass es besser original, damit Freude am Fahren aufkommt- schon der DIDTA ist auch nicht ohne Probleme. Dieser Vergaser müßte auch in deiner Betriebsanleitung genannt werden.
Die Fahrgestellnummer muß grösser als 2 511 706 sein.

Es gab diese Kolben (Mahle) für E12 Köpfe:

88,96 11 25 1 257 145
88,97 261 926
89,05 261 927
89,06 257 156
89,22(+0,25) 261 928
89,47(+0,50) 261 929

Alternative wäre ein Verzicht auf die Automatic und der Umbau auf 5- Gang UND Doppelvergaser, das kann dann aber deutlich über 5k kommen...
Warten wir mal auf andere Meinungen.

VG
Wolf

--
Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum