Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Höhere Verdichtung mit Standardvergaser (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

Ulm @, Ulm, Monday, 21.09.2020, 12:11 (vor 31 Tagen) @ Peter02A
bearbeitet von Ulm, Monday, 21.09.2020, 12:18

Hallo Peter,

warum muss der Block denn überhaupt gebohrt werden? Ist er so stark verschlissen oder hat er Schäden? (Siehe hier im Forum "kleine Motorrevision)

Ansonsten rate ich Dir die richtigen Kolben zu besorgen oder hier im Marktplatz ein Tauschangebot einzustellen.

Ca. 5 mm abdrehen ist Mist, da wird der Kolbenboden viel zu dünn und brennt durch, da der Kolbenrohling nicht der selbe ist.

Und auch all die anderen Maßnahmen, nur um einen Fehler zu kompensieren den man selbst eingebaut hat????

Ein wenig mehr Verdichtung schadet nicht, aber nicht so viel in Verbindung mit dem Registervergaser (32/32 DIDTA). Und mit Doppelvergaser und Automatik wirst Du auch nicht glücklich.
Dann lieber die Einspritzanlage. Da passen dann auch die Kolben dazu.
Das ist aber eine ordentliche Hausnummer zum Umrüsten.

Grüße
Martin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum