Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Höhere Verdichtung mit Standardvergaser (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

Peter02A @, 34376 Immenhausen, Tuesday, 22.09.2020, 15:55 (vor 33 Tagen) @ Wolfgang

Hallo alle zusammen,

vielen Dank für die vielen ausführlichen Beiträge.
Ich weiß, dass das alles ein Kompromiss ist und wenn ich nicht noch einige andere Baustellen hätte, würde ich den Motor auf die Doppelvergaser umbauen, ich glaube das wäre eine wirklich geile Lösung!
Ich werde versuchen den Mittelweg einzuschlagen und die Kolben etwas abdrehen lassen und mit einer dickeren Dichtung arbeiten.

Ja, warum überhaupt der Aufwand mit dem Bohren und den neuen Kolben.
Der Motor hat 176 TKm gelaufen als ich ihn geöffnet habe waren keine Honspuren mehr zu erkennen. Daraufhin habe ich den Block mit den Kolben in eine Fachwerkstatt gegeben, die machen nur solche Sachen für alle Arten von Motoren. Sie haben die Zylinder und die Kolben vermessen und mir gesagt, dass nach dem Honen, auch bei vorsichtiger Gangart, die Koben und Zylinder an der Toleranzgrenze sein werden. Mann kann das machen, aber es könnte sein, dass der Motor hinterher Öl verbraucht (bläut). Ich habe mit der Revision jetzt so viel Aufwand betrieben, dass ich das auf keinen Fall riskieren will.


Zum Thema noch weitere Baustellen:
Ich mache eine Totalrestauration mit meinem Schätzchen. Ich habe ihn komplett zerlegt und baue ihn jetzt neu auf. Sowie ich verstanden habe wie ich hier Bilder einstellen kann werde ich euch zeigen wie der 2002A im Moment aussieht.

Bis dahin nochmals vielen Dank, ihr habt mir sehr geholfen.

VG Peter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum