Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Holzlenkrad (Allgemeines)

convertible02 @, Sunday, 27.09.2020, 11:14 (vor 24 Tagen) @ JoachimG.

Hallo Joachim,

das stimmt so nicht ganz. Auch für Lenkräder gab es ABEs. Mir liegt hier die ABE für meine ATI Formel - Lenkräder (36er)aus 1977 vor, u.a. für die 02er, die keine Eintagung verlangen, lediglich das Mitführen der ABE. Bei meinem touring tii gabe es damit in nunmher 35 Jahren nie ein Problem. Es gab aber unendlich viele Lenkräder, die nur eine Freigabe hatten und somit eingetragen werden mussten, wie bei meinem 36er-CISA in einem Käfer 1302 Cabrio.

Zum Thema ABE generell, zumindest seit 1966 gab es ABEs. Ich habe hier eine ABE zu einem Abarth für 230SL aus 1966! Ebenfalls keine Eintagungspflicht, nur mitzuführen.

Die Eintagung wurde zum damaligen Zeitpunkt nur verlangt, wenn es die ABE besagte, hier gilt es genau zu lesen, da ABE nicht automatisch keine Eintragung bedeutet.

Bzgl. Holzlenkrad original: den 1600 GT gab es ab Werk immer mit einem Holzlenkrad, ich weiss aber nicht, ob dieses von der Verzahnung in andere 02er passt, es ist aber optisch vom Aufbau (Speichen, Hupknopf) dem tii-Lenkrad gleich und da es ab Werk war, sollte, wenn man denn eines auftreiben kann, problemlos sein. Siehe Bild.[image]

Grüsse

Michael


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum