Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Holzlenkrad (Allgemeines)

JoachimG. ⌂ @, Sunday, 27.09.2020, 12:10 (vor 27 Tagen) @ convertible02

...ja klar gab es ABEs auch für Lenkräder, hatte ich ja auch so geschrieben.

Aber eben nicht für alle Lenkräder, anfangs gab es die auch "nur" mit TÜV-Gutachten und wieder andere hatten gar keine Papiere.

Mit Abarth für den Mercedes meinst du sicher eine Auspuffanlage, die waren damals so eine Art Vorreiter in der ganzen Geschichte und hatten dann wohl auch schon 1966 ABEs.

Eine KBA Nummer gab es übrigens nur wenn eine ABE für ein Fahrzeugteil beantragt wurde, das mit einer KBA Nummer versehene Anbauteil musste auch definitiv nicht eigetragen werden... wohl aber wenn (z.B. bei Felgen) eine größere Reifengröße als die Seriengröße verwendet werden konnte und mit den breiteren Reifen / Felgen weitere FW-Modifikationen einher gingen, in diesem Fall mussten dann die Reifen und das Fahrwerk eingetragen werden, nicht aber aber die Felgen.

Klingt zwar doof, war aber so.

Gruß, Joachim


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum