Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Spezialwerkzeug 6011 (Allgemeines)

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Monday, 12.10.2020, 11:34 (vor 12 Tagen) @ CAndreas

Übrigens:
Die alten Gummis rauszudrücken geht sauschwer, aber dann besser, wenn man mit einem Stützrohr auf der Gewindespindel den Druck nur auf das einvulkanisierte Innenrohr des Gummimetalls ausübt. Damit bleibt genug Volumen in der Buchse, dass der Gummikragen sich hineinkrumpeln kann. Ist aber mieser Job.
Aufd er Gegenseite hatte ich ein Rohr, das über den Gummi passt as Stütze, darüber eine fette U- Scheibe und die Muttter zum Ziehen.
Und man darf keine Hemungen zur Kraftausübung haben. Hatte ich aber zu Anfang. Man will ja nix kaputtmachen.

Die PU- buchsen sind aber auch sakrisch reinzukriegen, die weichen gerne aus. Aber schlussendlich halt mit Gewürge....

Die Gummis vorne für die Zugstrebe am Rahmen- da geht es auch besser, wenn man die mit einem Stützrohr über die einvulkanisierte buchse drückt. Dann pfeilt sich der Gummi und irgendwann hat er verloren.
Anfangs habe ich den Gummi glächig gedrückt, aber da wurde er nur breiter.

Wenn die Aktion in 30 Jahren wieder ansteht, weiß ich es.

Andreas


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum