Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Federn Fahrwerk für leichte Tieferlegung BMW Neue Klasse (Allgemeines)

Eric65 @, Dingolfing, Monday, 02.11.2020, 17:49 (vor 32 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Hallo zusammen,

... das mit den gedrückten Federn ist doch ganz einfach, der Federweg wird durch das Drücken weniger, die Federrate ändert sich nicht, folglich geht die Feder beim Einfedern früher auf Block, die Federung schlägt durch.

Also wer eine gedrückte Feder verbaut, sollte einen Einfederwegbegrenzer/Zusatzfeder/Perbutandämpfer verbauen, wenn nicht schon Serie, ... oder Gummiringe auf die Kolbenstange auffädeln, dass die Feder nicht auf Block aufsetzen kann, dann bricht die mit ziemlicher Sicherheit.

Das Federn "drücken" erfolgt durch induktives Erhitzen, Pressen und Abkühlen. Anschließend sollte nochmals gehärtet werden.
Korrosionsschutz kann ich mir nicht vorstellen, dass der das überlebt, .... angeblich soll er es, gibt aber auch gegenteilige Ausagen.

Wenn Federn pressen lassen, dann NUR vom Profi, der Erfahrung hat! Funzt übrigens bei Federn mit progressiver Federrate nicht, die sind danach Schrott. Erkennt man am unterschiedlich dicken Draht oder unterschiedlichem Abstand der Windungen.

Gruß Eric


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum