Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Zylinderkopf E30/E21 kompatibel (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

Wolfgang @, Ahrweiler, Tuesday, 10.11.2020, 22:41 (vor 21 Tagen) @ iris

Hallo Iris,

ambitioniertes Projekt. Das mit dem Mikuni-Gleichdruck kenne ich nicht. Hast Du mal ein Bild oder einen Link?

Was die Brennraumformen betrifft habe ich noch mal ein wenig geschaut. Hast Du ein Foto vom Brennraum des E21-1.8-Kopfs?
Wenn ich mir so meine gesammelten Bilder von Kolben ansehe, könnte es sein, dass dieser E21-1.8-Kopf vielleicht doch die gleiche Brennraumform wie der Kopf Deines 316 hat. Ob die Brennräume dann exakt gleich sind, kann ich nicht sagen, würde ich zwar vermuten, müsste man aber besser auslitern. Die "Nase" auf den Kolben sieht (auf meinen Bildern) jedoch gleich aus:

[image]

Vielleicht hat der Verkäufer des Kopfs ja auch noch Bilder von den zugehörigen Kolben.

Mit 9,5 ist die Verdichtung Deines Motors ja erst mal gar nicht so schlecht. Leider kenne ich mich mit den M10 im E30 nicht so richtig aus, ob die Nockenwellen anders als im späten E21 sind oder wie da die Leistung gedrosselt wurde....

Grundsätzlich bin ich - habe ich oben schon geschrieben - nicht sicher, dass die großen Ventile viel ausmachen werden. Jedenfalls würde ich nicht das Geld ausgeben, große Ventile einbauen zu lassen, ich denke da müssen auch die Sitzringe neu und ich hätte Sorge, dass am Kopf für die Erweiterung genug Material steht.

Den Kopf Deines Motors hast Du noch drauf, richtig?

Ich hab mal in der Rep-Anleitung E30 gestöbert. Da finde ich, dass der M10B18 Motor als 316 eben die Verdichtung 9,5 hat, aber auch 46er Einlass- und 38er Auslass-Ventile. Woher hast Du denn die Info dass Dein Motor so kleine Ventile haben soll?
Demnach (und da glaube ich der Rep-Anleitung) wäre ein anderer Kopf Blödsinn.

Die "Nase" am Kolben ist laut derselben Quelle beim M10B18V 4,5mm hoch, das ist Dein Vergasermotor. Nur so am Rande.

Also Kopf drauf lassen und mit den Vergasern experimentieren. Und verrate mal, was es mit den Mikunis auf sich hat.

Gruß
Wolfgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum