Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Rost in schwer zugänglichen Ecken (Allgemeines)

Wolfgang @, Ahrweiler, Monday, 28.12.2020, 17:55 (vor 24 Tagen) @ Stefan & Luis

Schwierig.

Ich versuche immer, so viel wie irgendwie möglich zu entfernen. Sandstrahlen ist gut, wenn der Sand nicht nachher in allen Ecken hängt und sich erst beim Lackieren wieder zeigt. Es gibt auch so Nadelentroster (klick), habe ich aber noch keinen.
Die gezeigte Ecke im Radhaus ist ja noch halbwegs per Sandstrahlen zu erreichen.

Danach nehme ich Kovermi (klick), den muss man nicht abwaschen im Gegensatz zu allen anderen Rostumwandlern.

Dann mit Owatrol Öl und dazu passenden Folgeprodukten die Stellen versiegeln.

Früher war das einfacher, ich habe Stellen an meinem in den 80ern gemachten und durchaus noch durch salzige Winter gefahrenen 02, die ich mit Bleimennige behandelt hatte, die sind bis heute untadelig. Das ist aber die Ausnahme, in der Regel ist es klar, dass der Rost wieder durch kommt, die Frage ist nur wann.

Auf der anderen Seite kann man schlecht das ganze Auto zerschneiden, um in jede Ecke zu kommen. In jeder Ecke ein neuer Kompromiss, den man finden muss. Ecken, wo ich wirklich nicht heran komme, werden bei mir auch oft auch einfach nur mit Owatrol oder Fluid Film behandelt und kommen so in die Wiedervorlage. So viel Salz und Wasser sehen unsere Wagen ja dann nicht mehr.

Gruß
Wolfgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum