Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 
Avatar

Beiträge, die das Forum nach meiner Meinung nicht braucht (Ideen / Weiterentwicklung (WebSite))

Lars, Frankfurt @, 60385, Wednesday, 02.12.2009, 15:49 (vor 4021 Tagen)
bearbeitet von Lars, Frankfurt, Wednesday, 02.12.2009, 20:00

Hallo zusammen,

nachdem ich das Folgende mit diversen Leuten hier aus dem Forum und auch dem Webmaster schonmal telefonisch besprochen habe (die zwar meiner Meinung waren, aber keinem auf die Füße treten wollten) und auch André letztens einen so schönen Beitrag verfasste:
http://forum.bmw-02-club.de/board_entry.php?id=100029,
hau ichs dann jetzt einfach doch in einem eigenen Thread raus:

Ich finde diese ewigen "Du hast Post"-Beiträge mehr als flüssig. Ich glaube, daß keiner von uns Beteiligten hier ein etwa 8-jähriges Kind ist, daß seine Ungeduld bezüglich der Weihnachtsgeschenke am 23.12. nicht mehr beherrschen kann.
Das meint im übertragenen Sinne, daß es durchaus vorkommen kann, daß der von einer geschickten mail Beglückte seinen Computer vielleicht auch mal länger als einen Tag nicht einschaltet oder aber vielleicht sogar davorsitzt jedoch arbeiten muß, deswegen keine privaten mails lesen kann (für sowas kann man je nach Regelung in der betreffenden Firma auch durchaus mal ne Abmahnung kassieren) und daher auch nicht umgehend eine Antwort sendet. Da kann man dann vielleicht einfach ein wenig Abwarten, eben weil man ja KEIN 8-jähriges Kind ist, das ungeduldig auf seine Weihnachtsgeschenke wartet, und muß nicht mit sinnentleertem Sch... für Traffic im Forum sorgen.

Sollte man dagegen ein äußerst zeitnahes Anliegen haben, das der sofortigen Bearbeitung bedarf, dann muß man den altmodischen Weg übers Telefon wählen. Da muß der Angesprochene dann umgehend auf das Klingeln reagieren und auch sofort antworten.

Emails kommen mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit auch tatsächlich beim Empfänger an, wenn man nach dem Senden keine "user unknown" oder ähnliche Fehlermeldung erhält.

UND JA: Ich kann selbstverständlich auch einfach drüber hinweglesen. Die betreffenden Leute könnens aber genausogut auch einfach lassen!

Beste Grüße, Lars.

P.S.: Die Formulierungen in diesem Beitrag sind absichtlich in der vorhandenen Form gewählt. Und ich freue mich über eine reichhaltige Diskussion mit Zu- oder Widerspruch.

--
[image]

Mons vocat.

Nur ned huddele - bevor isch misch uffreech, isses mir liwwä egal.

Man kann nicht Alles haben - wo sollte man das dann auch hintun? (Lemmy Kilmister)

Beiträge, die das Forum nach meiner Meinung nicht braucht

ixarus @, Herdecke, Wednesday, 02.12.2009, 16:02 (vor 4021 Tagen) @ Lars, Frankfurt

» Ich finde diese ewigen "Du hast Post"-Beiträge mehr als flüssig. Ich
» glaube, daß keiner von uns Beteiligten hier ein etwa 8-jähriges Kind ist,
» daß seine Ungeduld bezüglich der Weihnachtsgeschenke am 23.12. nicht mehr
» beherrschen kann.
1000%ige Bestätigung!!!
Bitte hört auf das Forum mit solchen Sachen oder auch @Walter, @CW o.ä. zuzuspammen!!
Da dieses Forum nicht in Themenbereiche unterteilt, tragen solche Threads merkbar dazu bei, daß selbst interessante Threads schnell auf der 2. Seite landen. Die fehlende Unterordnung ist ja schon nervig, aber diese "@-Threads" sind echt das allerletzte.....
Grüße
Stefan

--
:love: ==02== :love:

hachback for racetrac

Lars, Du hast Post! ;-))

Christian @, Wednesday, 02.12.2009, 16:08 (vor 4021 Tagen) @ Lars, Frankfurt

Ergänzend möchte ich noch hinzufügen, dass hier viele threds durch die von Lars angesprochenen Beiträge verwässern und gelegentlich aus der Richtung gleiten (OT).
So gestaltet sich die Forumssuche für die, die eine Frage nicht doppelt und dreifach stellen mögen, mehr als schwierig.

Es muss ja nicht unbedingt so streng wie in anderen Foren gehandhabt werden, wo OT Beiträge gelöscht werden, aber ein gesunder Mittelweg könnte ja nicht schaden....


Beste Grüße,

Christian.

--
[image]

Avatar

Beiträge, die das Forum nach meiner Meinung nicht braucht

Wolfgang _ B @, 21629 Neu Wulmstorf, Wednesday, 02.12.2009, 16:39 (vor 4021 Tagen) @ Lars, Frankfurt

Hallo werte Brettwarte :surprised:

ich möchte mich heute mal wieder nach langer Zeit zu Wort melden ,

da es mir im Februar 09 sehr missfallen hat ,

dass es den selbsternannten Brettwarten gelungen ist, den Admin davon zu

überzeugen,

(( natürlich im Geheimen ,denn diese Gestalten sind feige ,sie scheuen das Licht)) :yes:

die Bildgrösse/Höhe in der Signatur zu begrenzen – ( Februar 09 )

http://forum.bmw-02-club.de/index.php?id=88827

denn -
wo kämen wir den in diesem Forum hin wenn ein Jeder 150 Pixel Höhe einstellt –
und begleitend dazu noch einen Text verfasst –
dass sprengt den Bildschirm -

da lassen wir doch lieber die Lull und Lall Beiträge Seitenweise stehen !

Somit fällt man nun mangels o2 Themen über die „Kritiker“ her,
obwohl , selbst nicht frei von Fehlern !

Fazit : Geschichte wiederholt sich – hier , in einer neuen Variante !!!

Natürlich werter Herr Witt haben Sie Hausrecht, bestimmen was zum Trinken gereicht wird,

ob es allerdings ein Jedermann mundet ~~~~~~~~ >

Freundlicher Gruss und einen lockern Jahresausklang :waving:

Wolfgang _ Beumer

Auszug wikipedia :
In deutschsprachigen Foren (dort auch Brettwart genannt) und Newsgroups ist Blockwart ein Schimpfwort für Teilnehmer, die sich bemühen, andere wegen vermuteten Verstoßes gegen Forumsregeln durch den zuständigen Admin sperren zu lassen (Blockwartmentalität).
© http://de.wikipedia.org/wiki/Blockwart

--
[image] [image] [image]
[image]~suum cuique~

Beiträge, die das Forum nach meiner Meinung nicht braucht

ixarus @, Herdecke, Wednesday, 02.12.2009, 17:11 (vor 4021 Tagen) @ Wolfgang _ B
bearbeitet von ixarus, Wednesday, 02.12.2009, 17:23

Ähm Wolfgang, Dein Beitrag strotzt so vor Ironie, daß ich keinerlei Vorstellung davon habe, was Du meinst! :confused:
Lass uns diesen Thread doch besser dazu nutzen KONSTRUKTIVE Vorschläge zu machen..... ;-)
Grüße
Stefan

--
:love: ==02== :love:

hachback for racetrac

Beiträge, die das Forum nach meiner Meinung nicht braucht

janbunke ⌂, Greven, Wednesday, 02.12.2009, 18:15 (vor 4021 Tagen) @ ixarus

Hey Jungs !

ihr habt ja alle irgendwie Recht. Aber laßt uns doch einfach nur folgendes beachten.

1.) Keine privaten Klönschnacks, das geht in der Tat besser per Telefon oder E-Mail.
2.) Keinen Ebay Quatsch mehr, nach dem Motto, da hab ich wieder eine windige und dubiose Auktion entdeckt.
3.) Weniger auf anderen rumhacken, selber besser machen.
4.) Alles zum Thema 02 und neue Klasse, was alle interessiert, ist immer willkommen !

in diesem Sinne...

Gruß, Jan

Beiträge, die das Forum nach meiner Meinung nicht braucht

Wolfgang @, Ahrweiler, Wednesday, 02.12.2009, 18:10 (vor 4021 Tagen) @ Wolfgang _ B

» dass es den selbsternannten Brettwarten gelungen ist, den
» Admin davon zu überzeugen, (( natürlich im Geheimen ,denn diese Gestalten
» sind feige ,sie scheuen das Licht)) :yes:
» die Bildgrösse/Höhe in der Signatur zu begrenzen – ( Februar 09 )

Hallo Wolfgang,

dieser "feige" Bengel war höchstpersönlich ich, der es entschieden hat. Kein Brettwart, sondern der von den Clubmitgliedern (die die Show hier ja bezahlen) gewähler Verantwortliche.

Die Entscheidung als solches, wie hoch ein Unterschriftenbildchen sein darf, ist auch resistent gegen jede Kritik von außen.

Dennnoch eine kurze Erläuterung für die, die den Vorgang nicht kennen:
Es war einmal....
...eine Zeit, da durften Unterschriftenbilder so groß sein, wie man sie gerade geladen hatte.
Dann waren einige (nicht die von Wolfgang_B) plötzlich 800x800 Pixel und man sah in längeren Beiträgen die Texte vor lauter Bildern nicht mehr. Daraufhin habe ich entschieden, dass Unterschriftenbilder nur noch 150 Pixel hoch sein dürfen - was allerdings kleiner als das Unterschriftenbild von Wolfgang_B war)
Das war's schon. Ob sich jetzt jemand über eine solche Maßnahme aufregt oder nicht, interessiert mich nicht (!) - sorry. Welche Konsequenzen jemand dann daraus zieht ist, auch wenn derjenige zuvor mit ausgesprochen wertvollen Beiträgen glänzte, kann ich nicht beeinflussen und muss mir konsequenterweise letztlich egal sein.

» da lassen wir doch lieber die Lull und Lall Beiträge Seitenweise stehen !

Tja....
Bis zu einem gewissen Grad finde ich auch einige dieser Lull und Lall Beiträge ganz interessant, auch Hinweise auf kuriose Ebay-Dinge. Eben bis zu einer Grenze, zu der man so etwas toleriert.
Was diese (wiederum meine persönlich zu entscheidende) Toleranzgrenze betrifft, ist die bei einigen "@irgendwer" und "hast Post" und langes Rumgemeckere über Ebay-Abzocker in den letzten Tagen auch erreicht worden.

Konsequenz wird da sein (und wiederum meine Entscheidung), dass zu arger Müll eben gelöscht wird, fertig.

» Natürlich werter Herr Witt haben Sie Hausrecht, bestimmen
» was zum Trinken gereicht wird,

Nein, das ist nicht so. Carsten ist weisungsgebunden.
Carsten gibt sich wahnsinnig viel Mühe in kleinen und großen Dingen. Habt Ihr ihn eigentlich schon gelobt, wegen der neuen Homepage, in die er sehr viel Mühe und Zeit investiert hat>
Ihm so ins Kreuz zu treten ist wenig nett.

Falls jemandem meine autoritäre Art nicht gefällt, kein Problem, bei der nächsten Vorstandswahl kann man mich wie die beiden anderen Vorstandskollegen (die auch öfter Entscheidungen treffen müssen, die vielleicht nicht jedem gefallen) einfach abwählen und durch jemanden ersetzen, der es anders macht.

Das war das Wort zum Mittwoch.

Nicht böse sein, wenn zukünftig Beiträge von Euch verschwinden, weil die thematisch zu weit weg vom Sinn und Zweck des Forums sind.

Mit HERZlichen Grüßen
Wolfgang

Beiträge, die das Forum nach meiner Meinung nicht braucht

Knaudel @, Niederrhein, Wednesday, 02.12.2009, 19:08 (vor 4021 Tagen) @ Wolfgang

Hallo Wolfgang,


auch für mich gehören manche Beiträge nicht in ein Forum. Jeder hat das Recht seine Mails zu lesen, wann er will und zu reagieren oder nicht!
Aber bitte die Massnahmen und Folgen genau überdenken!

» Nicht böse sein, wenn zukünftig Beiträge von Euch verschwinden, weil die
» thematisch zu weit weg vom Sinn und Zweck des Forums sind.

Aufgrund der Erfahrung in anderen Foren, bitte ich diese Vorgehensweise nicht anzuwenden. Die Einschätzung, was unpassend ist und was nicht ist doch sehr individuell. Schnell landet man aber im Bereich der Zensur.
Vielleicht können solche Beiträge in einen besonderen Bereich verschoben werden>

Gruß Knaudel


Achja:

» Falls jemandem meine autoritäre Art nicht gefällt, kein Problem, bei der
» nächsten Vorstandswahl kann man mich wie die beiden anderen
» Vorstandskollegen (die auch öfter Entscheidungen treffen müssen, die
» vielleicht nicht jedem gefallen) einfach abwählen und durch jemanden
» ersetzen, der es anders macht.

Ich glaube dieser Kommentar ist an hier etwas unpassend!

--
[image]
Jeder so wie er mag!
Achtung: Meine Beiträge bitte mit Vorsicht betrachten, ich bin hier nur der Praktikant!

Beiträge, die das Forum nach meiner Meinung nicht braucht

Der mit dem BMW tanzt @, 27283 Verden, Wednesday, 02.12.2009, 20:12 (vor 4021 Tagen) @ Knaudel

Moin Männer,
geht ja hoch her heute Abend.

Erstmal dem Carsten vielen Dank für seine Mühe mit der Umgestaltung:ok: So etwas macht sehr viel Arbeit!!:clap: Ich finde die neuen Seiten mehr als gelungen!Weiter so!!!:yes:

Zu Dir Wolfgang_B: Ein bischen weniger Sarkasmus wäre weitaus trefflicher gewesen!:scratch: :scratch: Macht schon Sinn mit der Bildverkleinerung;-)

Ich bin ja nun noch nicht so lange Leser diese Forums. Doch das mit " Du hast Post" ist mir auch schon auf den Geist gefallen!!

Ansonsten lese ich aber alle Beitäge gerne und finde es nicht in Ordnung, wenn man einige Beiträge einfach löscht:crying:

Vieleicht sollten wir mal etwas genauer über den Vorschlag von Knaudel nachdenken. Das würde mir auch zusagen:yes:

--
[image]
Alles andere, bloß kein "Zetsche"[image]

Avatar

Beiträge, die das Forum nach meiner Meinung nicht braucht

Lars, Frankfurt @, 60385, Thursday, 03.12.2009, 09:49 (vor 4021 Tagen) @ Wolfgang

» Konsequenz wird da sein (und wiederum meine Entscheidung), dass zu arger
» Müll eben gelöscht wird, fertig.

Hallo Wolfgang,

ich fänd solche Löschvorgänge OK:ok: .

Beste Grüße, Lars.

--
[image]

Mons vocat.

Nur ned huddele - bevor isch misch uffreech, isses mir liwwä egal.

Man kann nicht Alles haben - wo sollte man das dann auch hintun? (Lemmy Kilmister)

Beiträge, die das Forum nach meiner Meinung nicht braucht

Ollie / Godesberg, Thursday, 03.12.2009, 10:38 (vor 4020 Tagen) @ Wolfgang

Hallo Wolfgang,

ich würde solche Löschvorgänge nicht o.k. finden.

Diverse Beiträge sind entbehrlich. Keine Frage. Meine Toleranz endet manchmal z. B. schon da, wo zum "hundertsten Mal" die gleichen Fragen über bestimmte Tuning- Möglichkeiten gestellt werden... Soll heißen, jeder hat seine eigenen Grenzen und kann mittels scrollen über FÜR IHN überflüssiges hinweg lesen. Ich mach das jedenfalls so...

Anderenfalls sei anheim gestellt, online ein Antragsformular bereit zu stellen, in dem jeder hier sein Wunschforum gestalten darf. Im Anschluss erarbeiten wir dann im Projekt daraus gaaaannnnzzzz strenge Forums-Bestimmungen die von einer nachfolgend zu gründenden "Forums-Polizei" implementiert werden...;-)

Nix für ungut. Lasset su wie et iss oder:

Jedem Tierchen sein Plaesierchen

Gruß aus dem Rheinland,

Ollie

Beiträge, die das Forum nach meiner Meinung nicht braucht

uslinde (Uwe, Gummersbach) @, 51647 Gummersbach, Wednesday, 02.12.2009, 20:37 (vor 4021 Tagen) @ Lars, Frankfurt

Hallo Zusammen,
nach langer Pause auch noch meinen Senf dazu.

@Lars: "Du hast Post" Finde ich pers. ebenso überflüssig wie "schau mal in Deine Mail" Wer im Forum unterwgs ist, checkt bestimmt sein Konto vorab. So mache ich es jedenfalls.

Ebay: Manche Hinweise sind sicher gewinnbringend und wichtig; zumindest für denjenigen, welcher sich gerade mit einer aktuellen Anzeige befasst. Hilfreiche Tipps zu "merkwürdigen" Auktionen lese ich immer gerne wieder. Wenn es hilft, uns vor unseriösen Angeboten zu warnen (mich definitiv als Bauchgefühlkäufer eingeschlossen),so bin ich dankbar für jeden diesbezüglichen Thread.

Pers. Nachrichten: Ich denke, dass der größte Teil der pers. Nachrichten nicht als solche gemeint sind. Ich gebe zu, selber auch ab und an in diese Nachrichten zu schauen, manches ist auch für mich hilfreich, manches interresiert mich nicht und manches ist schlichtweg Unfug. Wer das Mitlesen solcher Beiträge als Eingriff in seine Privatsphäre wertet, sollte das Forum in dieser Form nicht nutzen.

Fazit für mich: Auch wenn ich mich in diesem Forum selten zu Wort melde, (mag an noch mangelnder Fachkompetenz liegen) so glaube ich, dass sich andere Interessengemeinschaften von unserem Umgang miteinander, der Qualität der Beiträge und auch diesem offenen Gedankenaustausch eine Scheibe abschneiden können. (wer es nicht glaubt schaut einmal in das E9 oder E3 Forum, war dort lange Zeit Teilnehmer).
Also, lasst uns so weiter machen, den einen oder anderen Beitrag übersehen und weiterhin dieses Forum mit nützlichen Beiträgen und in freundschaftlicher Form pflegen.

Das war es,:cheers:
Viele Grüße

Uwe

P.S. Habe immer noch nicht das Taschengeld für einen neuen Lack zusammen :-(

--
[image]
Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann. (Robert Lembke)

Beiträge, die das Forum nach meiner Meinung nicht braucht

frieder @, Wednesday, 02.12.2009, 21:36 (vor 4021 Tagen) @ Lars, Frankfurt

hallo lars

also mich juckts nicht wenn jemand einen "du hast post" beitrag verfasst. das forum ist in puncto anzahl von beiträgen sehr überschaubar. und so schnell verschwinden die interessanten beiträge dann auch wieder nicht. eine untergliederung in "topic" und "offtopic" hat in so manchem forum schon schnell dazu geführt dass man sich nach kurzer zeit zuerst in das "offtopic" eingeloggt hat weil man dort mehr lustiges zu lesen hatte. ob das dann so sinnvoll ist> vor allem was ist denn nun "offtopic" und was nicht>

by the way. ich habe mir hier schon wesentlich ärgerliche sachen anhören müssen so dass mich solche kleinigkeiten nicht wirklich stören könnten.

im übrigen schiebt dieser beitrag die wirklich "wichtigen" dinge des lebens in diesem forum jetzt auch schon wieder viel zu weit nach hinten.

viele grüsse frieder

Beiträge, die das Forum nach meiner Meinung nicht braucht

uslinde (Uwe, Gummersbach) @, 51647 Gummersbach, Wednesday, 02.12.2009, 21:54 (vor 4021 Tagen) @ frieder

:ok:

--
[image]
Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann. (Robert Lembke)

Beiträge, die das Forum nach meiner Meinung nicht braucht...

Peter ///M @, in der Schweiz, Thursday, 03.12.2009, 11:27 (vor 4020 Tagen) @ Lars, Frankfurt

...und eigentich in den Chat gehören.

Wenn absehbar ist, dass weitere Beiträge nur noch einem User und mir dienen, melde ich mich per PN bei ihm.

Was mich stört ist, dass der Betreff mehr verspricht, als der Inhalt - nach dem xten Beitrag - hergibt.
Wenn es nur noch um persönliche Dinge wie Treffen, Termine, Teile oder virale Infekte geht, dann sollte der Betreff geändert werden.

Vielleicht sollten mehr Kategorien wählbar sein, das setzt dann aber voraus, dass diese auch konsequent genutzt werden.

So, nun verlängere ich diesen Beitrag nicht weiter und muss sagen, dass das Forum im Grossen und Ganzen schon ok ist.

Viele Grüsse
Peter ///M.

Hat dieses Forum ein Problem?

Wolfgang @, Ahrweiler, Thursday, 03.12.2009, 16:12 (vor 4020 Tagen) @ Lars, Frankfurt

Hallo zusammen,

ich möchte mal abschließende Worte sprechen (sorry, schreiben).

Hat diese Forum ein Problem>

Nein, meine ich. Ein paar Kleinigkeiten laufen schon mal ein bisschen aus dem Ruder, hin und wieder steuern wir da ein bisschen gegen, aber:
- wir haben hier Spaß
- hier werden Sie geholfen.

Was uns oder den Einen oder Anderen hier (vielleicht) stört, ah, da haben andere Foren viel mehr Sorgen... Lest mal hier!

Und dann hat mir jemand sehr zutreffend gestern geschrieben:
Du solltest einfach nur klarstellen, das unser Forum nur dem Austausch von technischen Problemlösungen dient.
Das erklärt auch die einfache Struktur.
Es ist keine Anlaufstation für allgemeine Diskussionen oder anderen Zeitvertreib.

Gruß
Wolfgang

Bei aller Liebe!

Jager @, Mönchengladbach, Thursday, 03.12.2009, 17:27 (vor 4020 Tagen) @ Wolfgang

Habt Ihr nix besseres zu tun als diese eigentlich großartige Komunikationsplattform kaputt zu reden/schreiben>
Zugegeben die Sache mit dem @xxx Du hast Post ist mir auch schon auf den Keks gegangen, genauso wie die
1000te Frage nach einer Wegdrehzahl oder Hinterachsübersetzung usw.
Ich denke aber mit einem konkreten Hinweis seitens der Geschäftsleitung hätte sich das wieder auf ein erträgliches
Maß eindämmen lassen.

Außerdem wird hier niemand gezwungen Hinweise auf irgend welche Auktionen zur Kenntnis zu nehmen. Das wird sogar durch eine eigens dafür auf Wunsch der Forumsteilnehmer geschaffene Rubrik vereinfacht.
Das nützt natürlich gar nichts wenn die User dies ignorieren oder sich mit der Struktur des Forums nicht auskennen und wie heute geschehen sich einfach angesprochen fühlen.

Das ist aber kein Problem des Forums sondern einiger Mitglieder die nicht in der Lage sind für sich selbst zu sondieren was für sie wichtig ist und was nicht.

Wenn diese Forum dazu degradiert wird ausschließlich technische Problemlösungen zu eigentlich wiederkehrenden Problemen zu diskutieren, dann, ja dann macht Ihr den Laden am Besten gleich zu.

Das Forum hat inzwischen mehr als 500 Mitglieder, sicherlich soviel wie noch nie. Das trotz der Pflicht zur Registrierung.
Woher kommt das wohl> Weil hier alles so sch... ist>>>

just my 2 Cents
Jager

--
Jage nicht was Du nicht töten kannst.

Bei aller Liebe!

Wolfgang @, Ahrweiler, Thursday, 03.12.2009, 17:59 (vor 4020 Tagen) @ Jager

» Habt Ihr nix besseres zu tun als diese eigentlich großartige
» Komunikationsplattform kaputt zu reden/schreiben>

Vielleicht hätte ich mir das Zitat verkneifen sollen.
Ich meine genau wie Du, wir haben hier Spaß und wir helfen und bekommen Hilfe.
Genau das soll nach meiner persönlichen Meinung auch so sein.

Gruß
Wolfgang

Avatar

Bei aller Liebe!

Lars, Frankfurt @, 60385, Thursday, 03.12.2009, 22:35 (vor 4020 Tagen) @ Wolfgang

Nein Wolfgang,

ich finde nicht, dass du dir das Zitat hättest verkneifen sollen!

Erstmal: Mir gings in erster Linie um den „DuhastPost“-Kram. Eine weitere sich entspinnende Diskussion über den hier gewünschten Inhalt der geposteten Beiträge kommt mir aber durchaus nicht ungelegen. Kann man ja mal drüber sprechen/schreiben. Ich hab den Thread angefangen und mag mich deswegen auch gern nochmals beteiligen.

Mir wäre vollständig entgangen, wer hier was kaputtmacht> Wo genau ist was zerstört worden – bitte helft mir mal:confused: >
Um etwas zu lassen, wie es ist, muss man sich nicht besonders anstrengen - das ist der Weg den die Dinge allermeist von ganz allein gehen. Der Argumentationsansatz "Woanders ist´s ja noch viel schlechter" ist für mich so unterirdisch, dass ich da nicht mal drauf eingehen möchte. Ich und im Folgenden auch einige Andere haben ihre Meinungen geäußert und die Mehrheit wird sich zwangsläufig durchsetzen - früher oder auch erst später. Bin ich mit meinen Ansichten in der Minderheit, muß ich das so hinnehmen. Völlig daneben sind in diesem Zusammenhang die trotzköpfigen Hinweise "Dann will hier aber nicht mehr mitmachen". Ja nu - Schwund haste immer. Entweder steigt die "IchwillnurTechnik"-Fraktion aus oder es ziehen sich die "PrivateDingesindauchschön"-Anhänger zurück. Das passiert aber auch nur dann, wenn der jeweilige Anhänger der Strömung so borniert und engstirnig ist, dass er andere Ansichten nicht gelten lassen kann.

Ich persönlich mag eher nur Technik, Treffen, Teilequellen und kein getwitterschlummbummblogdiblabla. Das war vor Jahren, als ich hier angefangen habe, mal so und das hat mir hervorragend gefallen. Nun ist es seit einiger Zeit ein wenig anders und ich les trotzdem weiter mit und schreib auch manchmal was – auch wie früher. Man wird ja aber mal fragen dürfen, ob eventuell eine eventuell auch nur kleine dem Privatgeklöne zugeneigte eventuelle Minderheit nicht vielleicht doch der ganz eventuell großen schweigenden Mehrheit auf die Nerven fällt. Fällt sie nicht, bleibts wie´s ist – fällt sie doch, ändert sich was. That´s life:flower: .

Wenn nun schon über den “DuhastPost”-Rotz hinaus auch Weiteres angemerkt wurde: Rein zweiseitige Diskussionen find ich auch unangebracht. Und mal allgemein formuliert: Bei den teilweise kryptischen Unterhaltungen einiger sich scheinbar privat kennender Leute hab ich mich auch gefragt, was der mitlesende „Ole aus Schleswig“ nun mit den Ergüssen von „Silvio, Tino und Enrico aus Dresden“ anfangen soll, die er noch nie gesehen hat:scratch: . Prinzipiell ist´s aber tatsächlich ganz OK hier.

Ich wäre abschließend einer Konsenslösung doch sehr zugeneigt:yes: . Die könnte vielleicht darin bestehen, tatsächlich eine größere Kategorienvielfalt für die einzustellenden Beiträge einzuführen. Da gäbs dann z.B. „Reparatur, Technik, Tuning“. „ebay“ soll auch ruhig mit dabei sein – ich sehe durchaus den wohlmeinenden Hintergedanken einer solchen Kategorie. Dann vielleicht noch „Dies und Das“, wo man auch ganz technikfrei rumschnacken kann. Und „Ideen zur Website“ find ich auch gut und wichtig. Oder eben vielleicht auch ganz anders, wenn jemand was Schönes vorschlägt. Da kann man dann vielleicht anfangs noch ein bisschen „helfen“, damit auch jeder lernt, wo welche Beiträge hingehören. Und nich anpöbeln wie „Du gehirngelähmter Vollpfosten, das gehört hier nich hin“:nownow: sondern freundlich wie „Wir bemühen uns um eine neue Struktur, mach doch mal bitte da“. Geht ja mit den eigentlich in den Marktplatz gehörenden Teileangeboten auch scheinbar ganz gut. „Helfen“ wird man aber wahrscheinlich schon doch müssen, wenn so was denn letztendlich gewollt sein sollte, denn sonst liefe es wahrscheinlich wie bei der Forumssuche, deren Existenz neben den Neulingen ja auch einigen Altgedienten machmal zu entgehen scheint (und damit zu dem erwähnten fünfunddrölfzigsten neuen Beitrag zum exakt selben Thema führt).

Is halt nen Vorschlag und wird befunden, dass so was dann doch gar nicht gebraucht wird, dann wird’s eben nicht gebraucht.

Beste Grüße, Lars:worship: .

--
[image]

Mons vocat.

Nur ned huddele - bevor isch misch uffreech, isses mir liwwä egal.

Man kann nicht Alles haben - wo sollte man das dann auch hintun? (Lemmy Kilmister)

Bei aller Liebe!

Jager @, Mönchengladbach, Thursday, 03.12.2009, 23:02 (vor 4020 Tagen) @ Lars, Frankfurt
bearbeitet von Jager, Thursday, 03.12.2009, 23:22

Auch wenn ich nicht Wolfgang bin,

ich gebe meinen Senf mal zwischen den Zeilen dazu:

» Nein Wolfgang,
»
» ich finde nicht, dass du dir das Zitat hättest verkneifen sollen!

Ich denke doch. Anonymes Geschwafel eines einzelnen hinter den Kulissen. Eklig!
»
» Erstmal: Mir gings in erster Linie um den „DuhastPost“-Kram. Eine weitere
» sich entspinnende Diskussion über den hier gewünschten Inhalt der
» geposteten Beiträge kommt mir aber durchaus nicht ungelegen. Kann man ja
» mal drüber sprechen/schreiben. Ich hab den Thread angefangen und mag mich
» deswegen auch gern nochmals beteiligen.

Bei der "DuhastPost" Thematik stimme ich zu.

»
» Mir wäre vollständig entgangen, wer hier was kaputtmacht> Wo genau ist was
» zerstört worden – bitte helft mir mal:confused: >

Kompliment, sauschnell ;-)

» Um etwas zu lassen, wie es ist, muss man sich nicht besonders anstrengen -
» das ist der Weg den die Dinge allermeist von ganz allein gehen. Der
» Argumentationsansatz "Woanders ist´s ja noch viel schlechter" ist für mich
» so unterirdisch, dass ich da nicht mal drauf eingehen möchte.

Ob der Wolfgang das gerne hört, oder interpretiere ich da was falsch>>

Ich und im
» Folgenden auch einige Andere haben ihre Meinungen geäußert und die Mehrheit
» wird sich zwangsläufig durchsetzen - früher oder auch erst später. Bin ich
» mit meinen Ansichten in der Minderheit, muß ich das so hinnehmen. Völlig
» daneben sind in diesem Zusammenhang die trotzköpfigen Hinweise "Dann will
» hier aber nicht mehr mitmachen". Ja nu - Schwund haste immer.

Sag mal, Du kommst doch gar nicht aus der Politik, oder> ;-)

» Entweder steigt die "IchwillnurTechnik"-Fraktion aus oder es ziehen sich
» die "PrivateDingesindauchschön"-Anhänger zurück. Das passiert aber auch
» nur dann, wenn der jeweilige Anhänger der Strömung so borniert und
» engstirnig ist, dass er andere Ansichten nicht gelten lassen kann.

Wer ist denn die "Ich will nur Technik Fraktion>>
So wie ich das sehe besteht sie max. aus 5> Leuten!

»
» Ich persönlich mag eher nur Technik, Treffen, Teilequellen und kein
» getwitterschlummbummblogdiblabla. Das war vor Jahren, als ich hier
» angefangen habe, mal so und das hat mir hervorragend gefallen. Nun ist es
» seit einiger Zeit ein wenig anders und ich les trotzdem weiter mit und
» schreib auch manchmal was – auch wie früher. Man wird ja aber mal fragen
» dürfen, ob eventuell eine eventuell auch nur kleine dem Privatgeklöne
» zugeneigte eventuelle Minderheit nicht vielleicht doch der ganz eventuell
» großen schweigenden Mehrheit auf die Nerven fällt. Fällt sie nicht, bleibts
» wie´s ist – fällt sie doch, ändert sich was. That´s life:flower: .
»
» Wenn nun schon über den “DuhastPost”-Rotz hinaus auch Weiteres angemerkt
» wurde: Rein zweiseitige Diskussionen find ich auch unangebracht. Und mal
» allgemein formuliert: Bei den teilweise kryptischen Unterhaltungen einiger
» sich scheinbar privat kennender Leute hab ich mich auch gefragt, was der
» mitlesende „Ole aus Schleswig“ nun mit den Ergüssen von „Silvio, Tino und
» Enrico aus Dresden“ anfangen soll, die er noch nie gesehen hat:scratch: .
» Prinzipiell ist´s aber tatsächlich ganz OK hier.
»
» Ich wäre abschließend einer Konsenslösung doch sehr zugeneigt:yes: . Die
» könnte vielleicht darin bestehen, tatsächlich eine größere
» Kategorienvielfalt für die einzustellenden Beiträge einzuführen. Da gäbs
» dann z.B. „Reparatur, Technik, Tuning“. „ebay“ soll auch ruhig mit dabei
» sein – ich sehe durchaus den wohlmeinenden Hintergedanken einer solchen
» Kategorie. Dann vielleicht noch „Dies und Das“, wo man auch ganz
» technikfrei rumschnacken kann. Und „Ideen zur Website“ find ich auch gut
» und wichtig. Oder eben vielleicht auch ganz anders, wenn jemand was Schönes
» vorschlägt. Da kann man dann vielleicht anfangs noch ein bisschen „helfen“,
» damit auch jeder lernt, wo welche Beiträge hingehören. Und nich anpöbeln
» wie „Du gehirngelähmter Vollpfosten, das gehört hier nich hin“:nownow:
» sondern freundlich wie „Wir bemühen uns um eine neue Struktur, mach doch
» mal bitte da“. Geht ja mit den eigentlich in den Marktplatz gehörenden
» Teileangeboten auch scheinbar ganz gut. „Helfen“ wird man aber
» wahrscheinlich schon doch müssen, wenn so was denn letztendlich gewollt
» sein sollte, denn sonst liefe es wahrscheinlich wie bei der Forumssuche,
» deren Existenz neben den Neulingen ja auch einigen Altgedienten machmal zu
» entgehen scheint (und damit zu dem erwähnten fünfunddrölfzigsten neuen
» Beitrag zum exakt selben Thema führt).

Was nützt es wenn die Themen in Rubriken kanalisiert werden und sich irgendwelche Unbelehrbaren sämtliche Beiträge reinziehen, sie nicht verstehen oder langweilig finden und dann rumnöhlen>
Schneiden die eigentlich aus ihren VDI- Nachrichten sie nicht interessierende Beiträge vor dem lesen aus>

Es wäre schön wenn Deine Vision Realität würde.
»
» Is halt nen Vorschlag und wird befunden, dass so was dann doch gar nicht
» gebraucht wird, dann wird’s eben nicht gebraucht.

Dem schließe ich mich an.

Viele Grüße
Jager

--
Jage nicht was Du nicht töten kannst.

Avatar

Bei aller Liebe!

Lars, Frankfurt @, 60385, Friday, 04.12.2009, 00:43 (vor 4020 Tagen) @ Jager

Hi Jager,

» Ich denke doch. Anonymes Geschwafel eines einzelnen hinter den
» Kulissen. Eklig!

Ich dachte, zumindest Wolfgang wüßte, wer es ihm geschrieben hat. Aus persönlicher Erfahrung habe ich gelernt, daß manche Leute nicht so eine große Fresse haben wie ich und die trauen sich auch vielleicht einfach nicht öffentlich. Deren Meinung gehört aber auch gehört.

» Ob der Wolfgang das gerne hört, oder interpretiere ich da was
» falsch>>

Es gab Kommentierungen zum selben Thema in anderen Threads hier, die meinte ich. E30 hab ich eben erst gelesen - lag da vielleicht was in der Luft in den letzten Tagen:-D >

» Sag mal, Du kommst doch gar nicht aus der Politik, oder> ;-)
»

Nee, komm ich nicht. Und die Fuzzis akzeptieren Mehrheitsmeinungen ja eben gerade nicht, sondern holen direkt nach einem ihnen nicht gefallenden Wahlergebnis die Kristallkugel raus, die ihnen dann den tatsächlichen Wählerwillen mitteilt und ihnen wahrscheinlich auch sagt, daß ihre Partei gewonnen hat, auch wenns in der Endabrechnungen effektiv 10% weniger sind. Wobei das eigentlich auch voll OT ist jetzte;-) . Ich meinte das eher geschichtlich und in längeren Zeiträumen betrachtet.

» Wer ist denn die "Ich will nur Technik Fraktion>>
» So wie ich das sehe besteht sie max. aus 5> Leuten!

Weiß ich auch nicht genau, deswegen frag ich ja. Ich bekenne mich dazu. Über den Sinngehalt weiterer Bekenntnisse bliebe nachzudenken, eine deutliche Aufspaltung führt meist weniger zu Konsens als vielmehr zur Verhärtung der Fronten. "Will mehr Kategorien" und "Will nicht mehr Kategorien" hielte ich da als Wahlmöglichkeiten für unverfänglicher, wenn man denn wählen lassen wollte.

» Was nützt es wenn die Themen in Rubriken kanalisiert werden und sich
» irgendwelche Unbelehrbaren sämtliche Beiträge reinziehen, sie nicht
» verstehen oder langweilig finden und dann rumnöhlen>

Gegen Böswillige gibt es kein Mittel - außer eben löschen.

» Schneiden die eigentlich aus ihren VDI- Nachrichten sie nicht
» interessierende Beiträge vor dem lesen aus>

Wohl nicht. Aber die werden wegen redaktioneller Betreuung auch selten von vielversprechenden Überschriften in nicht zu selbigen passende Texte gelockt.

» Es wäre schön wenn Deine Vision Realität würde.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Beste Grüße, Lars.

--
[image]

Mons vocat.

Nur ned huddele - bevor isch misch uffreech, isses mir liwwä egal.

Man kann nicht Alles haben - wo sollte man das dann auch hintun? (Lemmy Kilmister)

Abschließende Worte...

Wolfgang @, Ahrweiler, Friday, 04.12.2009, 09:37 (vor 4020 Tagen) @ Lars, Frankfurt
bearbeitet von Wolfgang, Friday, 04.12.2009, 09:41

» » Anonymes Geschwafel eines einzelnen hinter den Kulissen. Eklig!
» Ich dachte, zumindest Wolfgang wüßte, wer es ihm geschrieben hat.

Natürlich weiß ich, wer mir geschrieben hat. Ihr kennt ihn vermutlich auch und wer ihn kennt, schätzt ihn. Er wollte nur diese Threads nicht noch länger werden lassen. Ich fand seine Meinung aber erwähnenswert, auch wenn ich selber nicht so "hart" bin.

» » Um etwas zu lassen, wie es ist, muss man sich nicht besonders anstrengen
» Ob der Wolfgang das gerne hört, oder interpretiere ich da was falsch>>

Ich mach ja nun mit den anderen Kollegen im Vorstand schon eine ganze Weile Club. Vom ersten Tag an gab es da keine Vorbilder, wir sind unseren sehr eigenen Weg gegangen (der zumindest am Anfang völlig verschieden von den Ansätzen aller anderen 02-Gruppierungen war).
Das ist heute nicht anders. Ich muss mich auch nicht hinter einem schlechteren Beispiel verstecken. Wobei ich gerade das E30 Forum gar nicht schlecht finde, im Gegenteil. Was aber dort passiert ist erklärbar und nachvollziehbar und trifft auf uns nicht zu - der 02 ist eben kein billig zu bekommendes Prollobjekt (mehr), demzufolge fehlen hier entsprechende "Anfragen" und entsprechend genervte Antworten.

Ich finde (nach wie vor), dass unser Forum funktioniert.

Ein gutes Beispiel ist die Anfrage Einzeldrossel von Andy:
Interessantes Problem oder interessanter Hinweis
Sachbezogene Antworten - super
Problem gelöst - 6 Zeilen

So, uns nun lass uns wegen Kleinigkeiten nicht seitenweise Frust abladen. Have Fun!

Gruß
Wolfgang

...der heute M20 schrauben geht.

ist doch ganz einfach

frieder @, Friday, 04.12.2009, 13:50 (vor 4019 Tagen) @ Lars, Frankfurt

hallo lars

es wäre wahrscheinlich innerhalb weniger minuten erledigt oben rechst eine weitere kategorie einzufügen mit der überschrift "fragen zur technik" oder ähnlichem. bisher haben wir ja bereits drei kategorien.

vielleicht auch eine kategorie "off-topic". wie auch immer es wäre schnell erledigt.

allerdings wage ich die vermutung dass nur die aller-wenigsten dieses fenster oben rechts häufiger benutzen um damit eine vorauswahl der angezeigten beiträge zu treffen (bzw. vom system treffen zu lassen).

ist natürlich nur eine vermutung :-P :-P

gruss frieder

Bei aller Liebe!

Bernd NRW @, Gevelsberg, Thursday, 03.12.2009, 18:16 (vor 4020 Tagen) @ Jager

:clap: :clap: :clap: Dem ist nichts hinzuzufügen.
gruss Bernd, der über dieses Forum schon viele nette Menschen kennengelernt hat.

--
wer später bremst, ist länger schnell![image]

Bei aller Liebe!

Frank, Willich @, 47877 Willich, Thursday, 03.12.2009, 19:56 (vor 4020 Tagen) @ Jager

Ich würde sagen :ok:
Ganz Deiner Meinung !

Bis morgen

Frank

--
Gruß Frank

[image][image][image][image]

powered by my little forum