Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Anzeigen im Marktplatz begrenzen (Ideen / Weiterentwicklung (WebSite))

Knaudel @, Niederrhein, Monday, 12.07.2010, 22:03 (vor 3789 Tagen)

Hallo,


was haltet ihr davon die Anzahl der Anzeigen im Marktplatz zu begrenzen>

Ich erhoffe mir dadurch, daß ältere Anzeigen eher gelöscht, und die Übersichtlichkeit verbessert werden.
Sammlungsauflösungen könnten ja dann in einer Anzeige zusammengefasst werden: siehe Walters Blechschraubensammlung, da bietet er ja auch nicht jede Schraube einzeln an...
Da können dann auch eher weniger gesuchte Teile mit angeboten werden, auch dafür gibt es sicher einen Markt.
Als Anzahl könnte ich mir irgendwas zwischen 3 und 5 vorstellen.

Eventuell müßte dann Rubrik "Garageräumung"zugefügt werden.


Gruß Knaudel

--
[image]
Jeder so wie er mag!
Achtung: Meine Beiträge bitte mit Vorsicht betrachten, ich bin hier nur der Praktikant!

Anzeigen im Marktplatz begrenzen

Mexx ⌂ @, Unterallgäu, Monday, 12.07.2010, 23:18 (vor 3789 Tagen) @ Knaudel
bearbeitet von Mexx, Monday, 12.07.2010, 23:23

Hi Kaudel.

Ich find die Idee nicht schlecht, auch wenn ich die aktuellen Anzeigen nicht schlecht finde.
Für das ist der Marktplatz auch da.
Klar, die jeweiligen Baugruppen wie Motor- oder Karosserieteile könnte man ja in eine Anzeige zusammenpacken.

Wie lange muß man denn warten bis man nach den 2 oder 3 Anzeigen wieder was inserieren kann>
Oder soll das Allgemein gelten>

P.S. @Walter.. entweder kosten die Schrauben jetzt 20,02 oder 20,00, aber icht 2,02 EUR..
Das geht doch nicht!

--
Grüße, Mexx
[image]
Autoaufbereitung vom Profi http://www.freds-car-finish.de/

Anzeigen im Marktplatz begrenzen

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Monday, 12.07.2010, 23:55 (vor 3789 Tagen) @ Knaudel

Veto. Oder wenn das schon sein muss, dann bitte mindestens 20.
Just my opinion I could be wrong.

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Anzeigen im Marktplatz begrenzen

Winny ⌂ @, 94469 Deggendorf, Tuesday, 13.07.2010, 11:21 (vor 3788 Tagen) @ Knaudel

Hi,

ich finde es grundsätzlich nicht gut das jemand auf einen Schlag über 20 Angebote einstellt. So nimmt er doch den anderen Käufern und Suchenden die Möglichkeit Ihre Inserate zu präsentieren, weil Sie aus der ersten Seite rausgeschoben werden.

Sowas muß doch nicht sein. Das kann man wie bereits erwähnt auch ein bißchen zusammenfassen. Lagerräumung, Sammlungsauflösung 02er Teile usw. Wer dann was sucht kann ja alles im Inserat nachlesen, aber muß es sein, das jemand über 20 Angebote gleichzeitig einstellt, so das alle anderen Anbieter von der Startseite rausgeworfen werden>

Ob eine Reglementierung hier der richtige Weg ist, weiß ich nicht, werden doch wieder alle für ein paar schwarze Schafe bestraft. Vielmehr sollte hier die Vernunft jedes Einzelnen Anbieters ausreichen um solche Gewaltaktionen und meiner Meinung fast schon Mißbrauch des Marktplatzes zu vermeiden.

Solche Anbieter sollten halt auch die Bucht in Erwägung ziehen (kostet aber halt Geld:-D

In diesem Sinne, macht diese Seite nicht mit unnötigen Aktionen kaputt!

--
lg
Winny

[image]

Anzeigen im Marktplatz begrenzen

André @, Ammersbek, Monday, 09.08.2010, 23:01 (vor 3761 Tagen) @ Winny

Hi Winny,
das hast Du neulich mal geschrieben, ist nicht lange her:

» ich finde es grundsätzlich nicht gut das jemand auf einen Schlag über 20
» Angebote einstellt. So nimmt er doch den anderen Käufern und Suchenden die
» Möglichkeit Ihre Inserate zu präsentieren, weil Sie aus der ersten Seite
» rausgeschoben werden.
»
» Sowas muß doch nicht sein. Das kann man wie bereits erwähnt auch ein
» bißchen zusammenfassen. Lagerräumung, Sammlungsauflösung 02er Teile usw.
» Wer dann was sucht kann ja alles im Inserat nachlesen, aber muß es sein,
» das jemand über 20 Angebote gleichzeitig einstellt, so das alle anderen
» Anbieter von der Startseite rausgeworfen werden>

» Solche Anbieter sollten halt auch die Bucht in Erwägung ziehen (kostet aber halt Geld):-D

Und nun bietest Du hier einen Hupenknopf für 50,-- an, den es ab Werk für 35,-- gibt, schreibst selber noch ein bißchen teuer, hättest Du aber gerne wieder das Geld.
Bitte was ist das denn>

» In diesem Sinne, macht diese Seite nicht mit unnötigen Aktionen kaputt!

Dann mal auch in diesem Sinne,

André

--
"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]

Anzeigen im Marktplatz begrenzen

sundw2002 @, Miesbach/ Obb., Tuesday, 13.07.2010, 12:45 (vor 3788 Tagen) @ Knaudel

Hallo,
ich bitte bei allen Vorbehalten doch mal kurz nachzudenken, wie wichtig bzw. aktuell die Präsenz von Angeboten auf der ersten Seite ist/ sein kann. Wenn alle 02+ NK-ler rege anbieten/ suchen, werden die dort sichtbaren Artikel so fix durchgetauscht (2-3 Tage ), daß sich für niemanden ein (besonderer) Vorteil aus der ersten Seite ergibt, von Verdrängen kann also nie gesprochen werden. Wer nicht jeden Tag das Forum/ Marktplatz besucht, hat ohnehin immer wieder andere Inhalte vor sich.
So ging es mir bisher, Statistiken gibts dazu sicher nicht. Wer gezielt etwas sucht, benutzt sinnvollerweise doch die erweiterte Suche, bei "tii" kommen da zum Beispiel u.a. sofort Angebote von 2008 hoch, ist das denn nicht o.k.>
Und wer nur bissl surfen will, freut sich doch, wenn er NICHT in jedes Inserat reinschauen muß, um den Angebotsgegenstand zu identifizieren- ich sage nur "Garagenräumung- viele 02 Teile abzugeben"- unpräziser und inhaltsleerer gehts doch gar nicht, dadurch wird ein Interessent GEZWUNGEN, den Anbieter anzurufen oder anzumailen, um überhaupt etwas detailliertes zu erfahren...
Andersdenkende, bitte nicht aufregen, ich bin bei Euch, es gibt sicher gute Argumente für Beschränkungen, bei ebay gehts aber auf jeden Fall, meist kommt auch ein Verkauf zustande, und was dort geboten wird, ist real-existierend-
ein Sportlenkrad für 800,-€ sicher die Ausnahme, im Forum hier gibts differente Vorstellungen bezüglich der Preise ( z.B. Enzo`s Luftfilter ), aber das entscheidet doch nur der Käufer . Wer von Euch im Vertrieb arbeitet, weiß genau, was ich hiermit meine.
Mir gefiele am besten eine Anlehnung an die BMW ETK Struktur, was aber eine Menge Arbeit für den Admin bedeutete, von der er gar nichts hat- und es wäre vielleicht etwas zu professionell.
Ich lerne jedenfalls fast jeden Tag weitere 02 Freunde kennen und darf interessante Gespräche führen, Marktplatz und Forum sind pfundig!
Gruß Wolf

--
Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

powered by my little forum