Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Unter- oder Überdruck im 02? (Ideen / Weiterentwicklung (WebSite))

sundw2002 @, Miesbach/ Obb., Tuesday, 15.02.2011, 13:57 (vor 3572 Tagen)

Hallo zusammen,

heute wurde ich dieses Angebotes gewahr:

http://www.autoscout24.de/Details.aspx>id=vsreerurlra3&make=13&model=2163&am...

118kw empfinde ich als sehr ordentlich- wenn sie existieren...:-)
Viel interessanter ist aber die Verbindung BKV und Ventildeckel- was mag da wohl im Betrieb passieren> Und beim TÜV>

Der E21 Heckspoiler ist dagegen nur halb so gewagt...:-D

Gruß

Wolf

--
Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

Unter- oder Überdruck im 02?

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Tuesday, 15.02.2011, 14:22 (vor 3572 Tagen) @ sundw2002

:rotfl: das ist ja wirklich erheiternd.
Vor allem die "organisch" integrierte Mittelkonsole ist gut.
@Stephan S.: mindestens so gut sollte mein Sitz dann auch werden. (duck und weg)

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Unter- oder Überdruck im 02?

Stephan S. @, Tuesday, 15.02.2011, 14:40 (vor 3572 Tagen) @ Uli Horb a.N.

@ Uli:

Merk dir schon mal eines: Die Falten waren Kundenwunsch :-D
Kriegst einen wunderschönen Rafflook verpasst.

Na dann noch einen schönen Tag:-D

--
www.freds-car-finish.de

Unter- oder Überdruck im 02?

Thomas, Ladenburg @, Benz-Stadt Ladenburg/Neckar, Tuesday, 15.02.2011, 17:41 (vor 3572 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Aber bei 8000.- kann man wenigstens ein Gaspedal erwarten:-D

Gruß Thomas

--
Der Geselle

[image]

Unter- oder Überdruck im 02?

Hans1602 @, Lüdenscheid, Tuesday, 15.02.2011, 18:10 (vor 3572 Tagen) @ Thomas, Ladenburg

Wieso> Ist doch alles neu gemacht!:ironic: Und zwar offenbar von einem Künstler, auf Anhieb denke ich an einen frühen Beuys: Interessante Installation mit irgendeinem Zug mit Lüsterklemme im Motorraum, loser Draht unterm Lenkrad und an der Heckscheibe, Fettecke unter der Haube... wenn das allerdings keine Kunst ist sondern neu gemacht möchte ich gar nicht wissen wie "gut gebraucht" aussieht...:confused:

--
Frontantrieb ist Hexenwerk!
[image][image][image][image]

Unter- oder Überdruck im 02?

Mexx ⌂ @, Unterallgäu, Tuesday, 15.02.2011, 15:56 (vor 3572 Tagen) @ sundw2002

Hi Stephan.

Dass du dir fei ein Beispiel an den Arbeiten nimmst.
Mittelkonsole, neuer Dachhimmel und Sitzbank hinten.
Alles falten-frei ;-)

--
Grüße, Mexx
[image]
Autoaufbereitung vom Profi http://www.freds-car-finish.de/

Unter- oder Überdruck im 02?

Klaus München @, Tuesday, 15.02.2011, 16:58 (vor 3572 Tagen) @ Mexx

und "Steuergeräte" ohne Falten - geht ja mal gar nicht :-D

--
BMW NK - QuattroPorte - der QP

four door sedan driver

Autoaufbereitung vom Profi www.freds-car-finish.de

[image]

Unter- oder Überdruck im 02?

janbunke ⌂, Greven, Tuesday, 15.02.2011, 19:13 (vor 3572 Tagen) @ sundw2002

Auf jeden Fall versteht da einer sein Handwerk...
Ich find die Kiste klasse !

Unter- oder Überdruck im 02?

bone, Tuesday, 15.02.2011, 21:06 (vor 3572 Tagen) @ janbunke

Kann es sein das zwischen Ventildeckel und Bkv ein t-stück und ein Drosselventil sind,und dadurch versucht wird einen unterdruck im kurbelgehäuse zu erzeugen um undichtigkeiten zu vermeiden>>>

Unter- oder Überdruck im 02?

bmwdriver62 @, CH-4663 Aarburg, Tuesday, 15.02.2011, 22:07 (vor 3571 Tagen) @ sundw2002

Grüss euch alle ihr Technikfreaks

Eine etwas unkonventionelle, aber wohl funktionierende Lösung. Auf dem 3. letzten Bild der Fotoserie ist erkennbar, dass sich beim blauen Metallstück (auf dem 1. Motorraumbild ist dieses besser zu sehen) ein Abzweiger befindet, es sich also um ein T-Stück handelt. Der hintere Schlauch geht nach unten an die Ansaugbrücke, wo normalerweise der Schlauch vom BKV hingeht, damit so ein Vakuum im BKV zur Unterstützung beim Pedaldruck entsteht. Da ein Rückschlagventil vorhanden ist (wie sonst auch üblich), wird der Überdruck aus der Zykohaube, resp. die Oeldämpfe, über das T-Stück direkt in die Ansaugbrücke gesogen und so via Ansaugtrakt verbrannt. Da wird durch den in der Zykohaube anliegenden Unterdruck nun schon mal gar nirgends Oel aus der Dichtung rausdrücken!
Wegen des Rückschlagventils gegen den BKV hin, können keine Oeldämpfe an die Membrane gelangen und diese beschädigen. Es sei denn, der Fahrer drückt nach abstellen des heissen Motors mehrfach auf das Bremspedal und "entleert" so das anliegende Vakuum im BVK, wodurch sich das Rückschlagventil öffnet (gleicher Druck auf beiden Seiten). Ab diesem Moment könnten die heissen Oeldämpfe (und theoretisch auch Benzindämpfe aus der Vergaserbrücke bei leicht lecken Schwimmerventilen z.B.) die Membrane des BKV angreifen.
Ergo müsste ein 2. Unterdruckventil im Schlauch zwischen dem T-Stück und der Zykohaube angebracht sein und ebenso Richtung Vergaserbrücke, so dass nur bei anliegendem Vakuum und in eine Richtung die Luft angesaugt werden kann. Alles verstanden> (wie nennt sich der Modus doch gleich> :scratch: , na ihr wisst schon).

... und tschüss
Dinu

--
...sieht zwar nicht aus wie, ist aber einer.
[image]
BMW 02 GS-Tuning

Have a look to my videochannel here:
www.youtube.com/user/bmwdriver62

Unter- oder Überdruck im 02?

Der mit dem BMW tanzt @, 27283 Verden, Wednesday, 16.02.2011, 12:19 (vor 3571 Tagen) @ bmwdriver62

Hi Dinu,

TOP, :clap:

LG, Andy

--
[image]
Alles andere, bloß kein "Zetsche"[image]

Unter- oder Überdruck im 02?

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Wednesday, 16.02.2011, 13:42 (vor 3571 Tagen) @ bmwdriver62

Hallo Martin,

bevor jetzt jemand auf die Idee kommt das nachzubauen würde ich doch noch davon abraten.
1.)Wie soll das Gemisch an dem Zylinder bei dem die Entlüftung statt / mit dem Unterdruck reingeht stimmen>
Einfach mal bei einem Motor die Entlüftung abziehen, den Motor auf 6200 U/min drehen und mal sehen was da so alles bei rauskommt. Das will ich nicht nach meinem Vergaser im Ansaugtrakt haben.
2.) je nach Zustand des Motors wird da auch nicht mehr viel Unterdruck für den BKV zu holen sein.
Also egal wie ob mit oder ohne zweites Rückschlagventil - diese Lösung taugt nicht und ist Pfusch am Bau.

Nix für ungut.

Uli

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Unter- oder Überdruck im 02?

bmwdriver62 @, CH-4663 Aarburg, Wednesday, 16.02.2011, 14:44 (vor 3571 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Hallo Uli und Intressierte

:scratch: vielleicht läuft an diesem Wagen der 4. Vergaser nicht richtig und der Typ wollte so das Gemisch anreichern :-D

Wo du recht hast, hast du natürlich recht! Geht der bei 6'000 U/min von Vollast weg vom Gas und benützt die "Motorbremse", entsteht ein hohes Vakuum und entsprechend viel Oeldampf gelangt in den Verbrennungstrakt, mit all seinen Folgen: der Auspuff wird von innen her rostfrei gehalten und die nachfolgenden Autos verlieren die Orientierung :confused:

Und nicht das falsche Ideen aufkommen ob meiner Abhandlung. Ist bei mir nicht verbaut! Da kommt so ein Designerstück von Christian Biernatek aus Edelstahl hin. Ist heute in einem Eierkarton verpackt angekommen. Und da kann ich schon bei 5'000 U/min im Schauglas genau beobachten, was so aus der Zykohaube rauskommt :-D

Beste Grüsse
Dinu

--
...sieht zwar nicht aus wie, ist aber einer.
[image]
BMW 02 GS-Tuning

Have a look to my videochannel here:
www.youtube.com/user/bmwdriver62

powered by my little forum