Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Kondensator immer wieder defekt (Elektrik)

UlrichZeh, Thursday, 30.03.2017, 20:15 (vor 962 Tagen)

Hallo Spezialisten,

habe seit 1.5 Jahren einen 2002 Einfachvergaser Bj 03/72. Habe leider immer wieder Zündprobleme (keine Gasannahme bei niedrigen Drehzahlen, Fehlzündungen, kein Leerlauf, Ruckeln bis hin zu läuft gar nicht mehr), die sich aber durch den Tausch des Kondensators sofort beheben lassen. Mein Problem ist, dass ich jetzt bereits den dritten, neuen Kondensator verbaut habe und nach relativ kurzer Zeit das gleiche Problem wieder auftritt.

Kennt das jemand> Ist das mangelnde Qualität der Teile oder zerschiesst mir irgendetwas immer wieder das Teil>

Bin für jeden Hinweis dankbar,
Uli

Kondensator immer wieder defekt

stephan @, hamburg, Thursday, 30.03.2017, 20:37 (vor 962 Tagen) @ UlrichZeh

moin uli,

ich würde mal spontan auf die zündspule tippen!

weisst du was für eine zündspule du drin hast>

nicht das widerstands werte nicht passen!

gruss stephan

--
DAS LEBEN IST ZU HART UM NICHT SEINE WÜNSCHE UND IDEEN ZU VERWIRKLICHEN !!!

Kondensator immer wieder defekt

UlrichZeh, Thursday, 30.03.2017, 21:12 (vor 962 Tagen) @ stephan

Habe die Zündspule gewechselt:
BOSCH 0 221 119 027 (dunkelblau)
Kein Effekt ... erst nach Wechsel des Kondensators Problem temporär behoben.

Kondensator immer wieder defekt

MarcS @, Friday, 31.03.2017, 08:37 (vor 961 Tagen) @ UlrichZeh

Hallo,

das hatte ich auch mal, jedoch bei einer anderen Fahrzeugmarke.
Es lag (wohl) an einer fehlerhaften Kondensatoren-Serie, welche ein / "mein" Händler im Regal hatte, und von welcher er eben immer wieder welche verkauft hat.
Nachdem der dritte Kondensator (!...!) defekt war, habe ich den vierten woanders gekauft, und dieser funktionierte dann anstandslos.

Grüße
Marc

Kondensator immer wieder defekt

UlrichZeh, Friday, 31.03.2017, 10:37 (vor 961 Tagen) @ MarcS

Hallo Marc und Stephan,
danke für die Tips. Ich habe einen anderen Kondensator bestellt und tausche einiges im Verteiler aus. Schön eins nach dem anderen.
Mein Bauchgefühl sagt, dass da zu starker Strom Richtung Kondensator fließt. Verdächtigerweise lag schon ein alter Kondensator in Handschuhfach, als ich das Auto gekauft habe. Hatte exakt das gleiche Auto schonmal vor 25 Jahren. Damals war das kein Verschleißteil :-)
Wenn also noch jemand Ideen oder Erfahrungen hat, bin ich sehr interessiert.
Viele Grüße,
Uli

Kondensator immer wieder defekt

janbunke ⌂, Greven, Friday, 31.03.2017, 11:17 (vor 961 Tagen) @ UlrichZeh

» Mein Bauchgefühl sagt, dass da zu starker Strom Richtung Kondensator
» fließt.

Hallo Uli,

wie soll das gehen> Als Elektronikprofi sage ich dir, das ist unmöglich.
Mit Bauchgefühl kommen wir da nicht weiter.
Der Kondensator kann höchstens durch zu hohe Spannungsspitzen zerstört werden, die von der Zündspule ausgehen.
Ich würde mal Nägel mit Köppen machen und Kondensator und Zündspule tauschen. Eine gebrauchte Zündspule zu bekommen, sollte kein Problem sein.

Gruß, Jan

Kondensator immer wieder defekt

Joe02 @, Stadtallendorf, Friday, 31.03.2017, 12:05 (vor 961 Tagen) @ janbunke
bearbeitet von Joe02, Friday, 31.03.2017, 12:16

Hallo Uli,
schon eher untypisch und ärgerlich das sich die Kondensatoren bei deinem Wagen immer wieder so schnell verabschieden. Mangelnde Qualität oder Produktionsfehler einer Kondensatorenserie könnten natürlich eine Ursache sein. Andere mögliche Ursachen wurden ja schon genannt.
Den richtigen Kondensator hast du verbaut >
Passiert auch schon mal...................
Der Zündverteiler ist geprüft und ok >
Ich glaube ich habe auch nochn paar alte (neue) orig. BMW Kondesatoren rumfliegen falls Bedarf............
Auch ein Lösungsansatz wäre sich generell von Kondensator zu trennen (optisch kann er ja dann dran bleiben) und auf kontaktlos umzurüsten. Gleich dazu die passende Zündspule, neue Verteilerkappe , Finger und evtl. noch einen neuen Zündkabelsatz und das Thema dürfte erledigt sein.
Schönes Wochenende.
Viele Grüße
Jochen

--
[image]

Kondensator immer wieder defekt

UlrichZeh, Monday, 03.04.2017, 21:34 (vor 958 Tagen) @ Joe02

Hallo Jochen,
vielen Dank für das Angebot mit den alten Originalkondensatoren. Das würde ich tatsächlich gerne annehmen. Ich habe zwar neue bestellt, sind aber hiermit ausverkauft. Ich bekomme noch einen letzten aus der gleichen Serie wie die drei Kreppierer.
Wenn Du mir Deine Kontonummer an meine Mailadresse (zehulrich@gmail.com) schickst, würde ich Dir Teilekosten und Verpackung, Porto etc überweisen.
Viele Grüße,
Uli

Kondensator immer wieder defekt

UlrichZeh, Thursday, 13.04.2017, 15:43 (vor 948 Tagen) @ UlrichZeh

Also, wir können das Thema abschließen. Vielen Dank noch einmal für die Ratschläge.

Nach Kondensator Tausch auf ein ... wie war das> ... new old Stock Teil ... und Neueinstellung der Zündung läuft er wieder. Unnötigerweise dann noch alle möglichen anderen Dinge am Verteiler (Kappe, Unterbrecherkontakte, Läufer) getauscht.

Hoffentlich war es das jetzt endgültig.

Viele Grüße,
Uli

Kondensator immer wieder defekt

Andreas1800Touring @, Reutlingen, Friday, 31.03.2017, 12:31 (vor 961 Tagen) @ janbunke

Hallo Jan,

Auch Kondensatoren können Altern, und dadurch an Kapazität verlieren

Grüße Andreas

--
Man wird nicht erwachsen, nur die Spielsachen werden teurer

Kondensator immer wieder defekt

janbunke ⌂, Greven, Friday, 31.03.2017, 13:22 (vor 961 Tagen) @ Andreas1800Touring

» Hallo Jan,
»
» Auch Kondensatoren können Altern, und dadurch an Kapazität verlieren
»
» Grüße Andreas

Hallo Andreas, im Prinzip richtig, aber das betrifft in erster Linie Elkos und keine Folienkondensatoren. Die halten eigentlich ewig.
Und mit einem Elko haben wir es hier nicht zu tun.

Gruß, Jan

Kondensator immer wieder defekt

peterzehner @, 19348 Bresch, Friday, 31.03.2017, 22:46 (vor 961 Tagen) @ janbunke

bist Du auch so einer der die Zündung nicht ausschaltet bei stehendem Motor um dabei Radio zu hören>
Das war aber nicht böse gemeint!
Gruß
Peter

--
Grüße von Peter

Kondensator immer wieder defekt

janbunke ⌂, Greven, Saturday, 01.04.2017, 16:16 (vor 960 Tagen) @ peterzehner

» bist Du auch so einer der die Zündung nicht ausschaltet bei stehendem Motor
» um dabei Radio zu hören>

Dem Kondensator ist das wurscht. Die Zündspule mag das weniger, wenn der Zündkontakt dabei geschlossen ist. Die wird dann nämlich schön warm.

powered by my little forum