Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Bastelzeit (Allgemeines)

Migo, Saturday, 23.06.2018, 12:41 (vor 828 Tagen)

Hallo Miteinander,
Hab es gestern endlich Zeitlich geschafft mein neues Sperr-Differenzial einzubauen.
Mfg Migo


[image]

[image]

[image]

Bastelzeit

Eric65 @, Dingolfing, Saturday, 23.06.2018, 18:14 (vor 827 Tagen) @ Migo

Hallo Migo,

... sieht echt cool aus! Was war denn die Basis, 02 oder E21>
Wo gibt´s denn den geilen "Igel" als Diff-Deckel> ... sowas brauche ich auch noch unbedingt!

Gruß Eric

Bastelzeit

Eric65 @, Dingolfing, Saturday, 23.06.2018, 19:53 (vor 827 Tagen) @ Eric65
bearbeitet von Eric65, Saturday, 23.06.2018, 20:07

.... Ahh, habe dein Posting vom Frühjahr gefunden! Nach "Low-Budget-Lösung" sieht das aber nicht aus!

DAS werde ich nachbauen, echt tolle Lösung! Gibt es beim 02 unterschiedliche Diffdeckel oder haben die alle das gleiche mickrige Ölvolumen> ... das ist ja auch ein kleines Problem.

Gruß Eric

P.S.: ... hier mal meine Lösung für den E30:

[image]

Bastelzeit

Migo, Sunday, 24.06.2018, 11:09 (vor 827 Tagen) @ Eric65

Guten Morgen Eric,
Einen Diff-Deckel zu optimieren sollte mit deinem Talent kein Problem sein.
Bin aufmerksamer Mitleser bei Vera
Richy hat einen schönen im Angebot,wo aber der Ausspuff verändert werden muss.
Kleinerer Endtopf,ich weiß natürlich nicht wie laut das nachher alles wird.
Der Serien Diff-Deckel mit den Kühlrippen ist eigentlich ausreichend für meine Zwecke.
Der hat auch Einwenig mehr Inhalt,ich würde diesen als Basis nehmen.Der lässt sich optimieren.
Ich lass mich von Herrn Abarth immer inspirieren,der hat auch viele original Teile optimiert.
Als ich mir die Gedanken gemacht hab,hat Lars den Tread geschrieben.
Thema Bodenfreiheit,hab den 70 Liter Tank voll gemacht und 2 Kisten Bier reingestellt.Komme auf 14,5 cm.
Lass uns Mal Tüfteln!
Eric,du legst nach und Ich lass auch noch was einfallen.
Ich hab Gewicht zugefügt,also muss ich auch etwas wieder einsparen.
Gott sei Dank haben unsere Jungs gestern gewonnen.
Mfg Migo

Bastelzeit

Migo, Sunday, 15.07.2018, 19:04 (vor 805 Tagen) @ Eric65

Hallo Eric,habe jemanden in Alfstedt kennen gelernt.
Hab den Namen vergessen.
Der Junge Mann hat einen traumhaften 2002 ti zu umgebaut.
Nur schön,das sieht man nur in Alfstedt und das Sahnehähnchen war die Diana von Rainer.
Der hat natürlich das optimum verbaut und optimal umgesetzt.
Das ist eine Messlatte.
Schau es dir an.
Traumhaft schönes Auto.
Und ich finde eine tolle Abgas Führung.
Ich muss mir was für mich noch einfallen lassen
Mfg


[image]

Bastelzeit

Eric65 @, Dingolfing, Monday, 16.07.2018, 19:49 (vor 804 Tagen) @ Migo

Hallo Migo,

der Igel sieht in der Tat richtig klasse aus. Auch dürfte das Ölvolumen im Achsgetriebe durch die Ausbuchtung am Deckelboden beträchtlich vergrößert sein, ein viertel Liter mehr wäre ja schon ausreichend.

Meins hat gerade mal 0,8 Liter Inhalt, das ist schon arg wenig. Mit E21 Deckel dürfte da auch nicht viel mehr rein gegangen sein, hat aber trotzdem ca. 140 PS vom 323i ausgehalten. Allerdings dürften diese Getriebe nicht sehr langlebig gewesen sein.... >

Die Abgasführung unter der Achse hindurch sagt mir nicht so zu, geht aber wohl nicht anders, wenn eine dickere Verrohrung verbaut wird und am "Igel" muß man auch noch vorbei.

Also an Vera werde ich nichts mehr an der Auspuffanlage verändern, nur noch das Achsgetriebe mit angeschweißten Kühllamellen am Deckel verstärken. Soooo viel PS hat der 2 Liter Einspritzer nicht ....

... und deine "Abarth-Lösung" sagt mir viel mehr zu, als diese doch sehr serienfernen Radikallösungen für den Rennsport.

Gruß Eric

Bastelzeit

just4fun @, Mülheim-Ruhr, Tuesday, 17.07.2018, 07:25 (vor 804 Tagen) @ Eric65

Hallo Eric,

erst einmal macht es mir sehr viel Spaß Deinem Umbauthread und dem Aufbau Deines Fahrzeugs zu folgen. Immer wieder eine Freude.

Man kann durchaus die Auspuffführung über die Hinterachse verlegen. Dies auch völlig klapperfrei. Meine Anlage ist doppelflutig, was Du ja im Bereich der Hinterachse auch machen könntest. Statt einem sehr großen Querschnitt eben 2 etwas weniger große Rohre, die vor und hinter dem Achsträger wieder zusammengeführt werden.
Mit dem Igel wird das alles supereng und die Belüftung desselben ist auch sicherlich nicht mehr optimal.
Nur mal als Denkanstoß.

Hier mal 2 Bilder vom Aufbau meines 02. Da war noch nicht alles fertig und fehlt zumindest noch der hintere Hitzeschutz.

[image]

[image]


Weiterhin viel Erfolg mit Deinem 02 und viele Grüße,

Karsten.

--
[image]

Der 02 ist kein kurzfristiges Spielzeug, sondern ein immerwährendes Erlebnis.

powered by my little forum