Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Zusätzliche Wagenheberaufnahme Details (Allgemeines)

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Wednesday, 26.09.2018, 00:14 (vor 730 Tagen)

Hallo zusammen, ich spiele schon länger mit dem Gedanken eine zusätzliche Wagenheberaufnahme auf Höhe der B-Säule für einen klassischen Wagenheber (wie z.B. die Bilstein Wagenheber von VW oder Porsche) anzubringen. Gibt es da historische Vorlagen oder Bildmaterial, insbesondere aus dem Rallyebereich>
Grüße
Uli

[image]

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Zusätzliche Wagenheberaufnahme Details

Wolfgang @, Ahrweiler, Wednesday, 26.09.2018, 09:18 (vor 729 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Wenn ich mich richtig zurück erinnere, hat sich seinerzeit niemand Gedanken darüber gemacht, dass kleinere Beschädigungen am Schweller durch das Ansetzen von Wagenhebern passieren.

Ich kenne es so, dass man die Wagenheber vom E3 genommen hat, die haben eine Fläche, die sich am Schweller abstützt und eine Lasche, die um die Schweißkante greift, damit der Heber nicht abrutscht. Die waren etwas breiter als die Heber vom 02 und konnten überall am Schweller angesetzt werden. Eben unter Inkaufnahme, dass es ein paar Macken gibt, das hat aber damals bei den Gebrauchsautos keinen interessiert.

Du könntest natürlich die Verstärkung vom E3 an die richtige Position in Schwerpunktnähe anbringen.

Gruß
Wolfgang

Zusätzliche Wagenheberaufnahme Details

janbunke ⌂, Greven, Wednesday, 26.09.2018, 09:31 (vor 729 Tagen) @ Wolfgang

Die Wagenheberaufahmen würde ich nur im absoluten Notfall benutzen.
Dabei wird fast immer Lack beschädigt.
Ansonsten nehme ich immer einen hydraulischen Rangierwagenheber und setze irgendwo unter der Achse an.

Gruß, Jan

Zusätzliche Wagenheberaufnahme Details

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Wednesday, 26.09.2018, 11:06 (vor 729 Tagen) @ Wolfgang

Hi Wolfgang,
der Schweller / das Bodenblech ist bei mir an der Stelle schon aufgedoppelt, da dort der Alpina Überrollbügel von innen dagegen geht.
Ich habe die VW Wagenheber irgendwie in guter Erinnerung und wollte auch einen zusätzlichen Auflagepunkt für einen Rangierwagenheber machen.
Das mit dem e3 ist ein guter Tipp, ich schau es mir nachher auch mal am e9 an - weiss jemand, ob e3/39 identisch ist>

Ich habe mir sogar überlegt in die Schweller 4 Rohrstücke einzusetzen, damit man das Auto freischwebend auf Böcken haben kann, aber mich dann doch nicht getraut.

Grüße
Uli

Hier als work in progress
[image]
[image]

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Zusätzliche Wagenheberaufnahme Details

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Wednesday, 26.09.2018, 11:30 (vor 729 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Ich dachte grob an sowas, nur ohne alberne Schlitze.
[image]

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Zusätzliche Wagenheberaufnahme Details

Migo, Wednesday, 26.09.2018, 12:22 (vor 729 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Hallo Uli,
Ich habe bei einen Rallywagen eingesetzte Vierkantrohre gesehen.
Waren im Bereich der originale eingelassen im Schwellen,so wie dein Bild, nur im Schwellen und nicht darunter.
Bei der FHR hat der ein oder andere einen kräftigen Zapfen (Dient zur Arretierung)unter der Käfig Aufnahme an der B-Säule.
Mfg Migo

Zusätzliche Wagenheberaufnahme Details

janbunke ⌂, Greven, Wednesday, 26.09.2018, 12:42 (vor 729 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Hallo Uli,

darf ich fragen, wozu der Aufwand>
Was bezweckst du damit>

Zusätzliche Wagenheberaufnahme Details

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Wednesday, 26.09.2018, 12:56 (vor 729 Tagen) @ janbunke

Mein Auto wird ja eine Rallye Ratte (nicht DMSB/FIA konform).
Insofern nehme ich Änderungen, die damals üblich waren in meine to-do Liste auf. Was ich damit bezwecke ist, dass ich einen schnellen, vernünftigen, kleinen und dazu noch leichten Wagenheber (wie eben die alten Käfer Wagenheber) nachts im Schneeregen am Auto ansetzen kann, um das Auto daran schnell und sicher anzuheben ohne mir Gedanken um Kratzer im Lack machen zu müssen.
Dazu sollte an dieser Stelle dann zukünftig auch mit dem Rangierwagenheber angehoben werden können.
Hat also nichts mit original oder so zu tun und war übliche Praxis in den 60ern und frühen 70ern bis man dann später die obengenannten Rohre eingesetzt hat.
Da ich gerne zeitgenössisch bin, ist für mich die Frage ob es irgendwo Bilder dieser Details aus der Zeit gibt interessant, weil ich dann kein Phantasieteil machen muss.

Und Aufwand ist das keiner. An der Stelle muss ich sowieso lackieren wegen der Aufdoppelung.

Grüße
Uli

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Zusätzliche Wagenheberaufnahme Details

janbunke ⌂, Greven, Wednesday, 26.09.2018, 14:19 (vor 729 Tagen) @ Uli Horb a.N.

OK, es handelt sich um ein ein Rallye Auto.
Das war mir nicht klar.

Gruß, Jan

Zusätzliche Wagenheberaufnahme Details

Peter ///M @, in der Schweiz, Wednesday, 26.09.2018, 17:25 (vor 729 Tagen) @ Uli Horb a.N.

» Mein Auto wird ja eine Rallye Ratte....
und
» ...ohne mir Gedanken um Kratzer im Lack machen zu müssen.

Ist das kein Widerspruch :-D >

Aber ich weiss ja was du meinst, also mich nicht so ernst nehmen ;-)

Beste Grüsse
Peter ///M

--
[image]
[image]

Zusätzliche Wagenheberaufnahme Details

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Wednesday, 26.09.2018, 15:51 (vor 729 Tagen) @ Uli Horb a.N.

So hats das Werk gemacht
[image]

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Zusätzliche Wagenheberaufnahme Details

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Thursday, 18.10.2018, 22:27 (vor 707 Tagen) @ Uli Horb a.N.

und noch einer

[image]

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Zusätzliche Wagenheberaufnahme Details

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Friday, 26.10.2018, 21:54 (vor 699 Tagen) @ Uli Horb a.N.

[image]

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Zusätzliche Wagenheberaufnahme Details

Frank, Willich @, 47877 Willich, Sunday, 28.10.2018, 10:01 (vor 697 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Moin Uli,

erinnert mich irgendwie an was ;-)

[img|left]images/uploaded_2018/20181028100046331.jpg[/img]

--
Gruß Frank

[image][image][image][image]

powered by my little forum