Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

BMW-Nierenbefestigung (Karosserie (Blech, Glas, Innen- u. Außenausstattung))

mallendar, Monday, 03.06.2019, 20:01 (vor 429 Tagen)

Hallo 02-Gemeinde, habe einige BMW-Nieren gefunden. Leider sind die Befestigungen(aus Alu) nicht mehr in Ordnung.Bzw.die Alustehbolzen oben und unten sind vermutlich beim Abschrauben der Muttern abgerissen. Sind also zu kurz für nochmalige Befestigung. Hat jemand Erfahrung wie man diese "Stehbolzen" ersetzen kann, denn diese sind mit dem Gitter angepunktet. Vielen Dank für Eure Hilfe! Mit freundlichem Gruß, Hans

BMW-Nierenbefestigung

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Monday, 03.06.2019, 22:55 (vor 429 Tagen) @ mallendar

Hallo,

bei Alu leider ganz schwierig. Das ist ein weiches Tiefzieh- Alu, das glanzeloxiert wurde nach der Verarbeiung. Alulöten ist also nicht. Schweißen macht en Glanz kaputt.

Als einziges fiele mir ein, Bolzen auf ein Stück Blech anzulöten (hartgelötet) und das Blechstreifchen dann mit Uhu Endfest 300 Epoxykleber nobeppn.

Oder auch alle Bolzen wegmachen, hinten ind en Nerenrahmen einen 1mm Messingstreifen mit dem Uhu reinkleben mit den neuen Bolzen dran.

Oder bevor man rumtut, versuchen, ein NOS- Teil zu finden.

Andreas

BMW-Nierenbefestigung

Thomas, Ladenburg @, Benz-Stadt Ladenburg/Neckar, Tuesday, 04.06.2019, 06:57 (vor 428 Tagen) @ mallendar

Hallo Hans

bei zu kurzen Stehbolzen kann so etwas helfen...

[image]

[image]

--
Der Geselle

[image]

BMW-Nierenbefestigung

Wolfgang @, Ahrweiler, Tuesday, 04.06.2019, 15:03 (vor 428 Tagen) @ mallendar

Hallo Hans,

wie Andreas schreibt ist die richtige Idee. Reste des Stifts wegschleifen, dann eine Platte mit Gewindebolzen mit Uhu Endfest oder Stabilit Expresse oder Powerknete einkleben. Eventuell gehen da sogar die schraub-Klammern der Zierleisten, wenn die lang genug sind.

Viel Erfolg
Wolfgang

BMW-Nierenbefestigung

Deniz @, Ennepetal, Tuesday, 04.06.2019, 16:45 (vor 428 Tagen) @ mallendar

Ich hatte das gleiche Problem.
Mein Lösungsweg weicht etwas von den vorherigen ab.
Ich habe eine Madenschraube (M5) Hohlgebohrt und ein M3 Innengewinde rein geschnitten.
Dann Zentrisch ein M3 in den Alubolzen der Niere geschnitten und die Madenschraube mit einem M3 Gewindestift verschraubt und zusätzlich eingeklebt.
Hat bei mir super funktioniert und hält bombenfest.

Grüße
Deniz

BMW-Nierenbefestigung

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Tuesday, 04.06.2019, 19:34 (vor 428 Tagen) @ mallendar
bearbeitet von Uli Horb a.N., Tuesday, 04.06.2019, 19:37

bei mir war noch genug Fleisch übrig, ich konnte die Spannklammern ein bisschen aufbohren und mir mit einer Hülsenmutter behelfen. Das Gewinde hatte ich mit so einem SNAP ON Gewindeschneider für die 12-Kant Stecknuss etwas nachgeschnitten.
[image]

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

BMW-Nierenbefestigung

bmw2000cs, Wien, Wednesday, 05.06.2019, 13:22 (vor 427 Tagen) @ mallendar
bearbeitet von bmw2000cs, Wednesday, 05.06.2019, 13:27

Hallo Leute
Meine Lösung ist folgende. Gewindehülse und Stehbolzen 5 mm kaufen.
Stehbolzen mit Schraubensicherung eindrehen dann auf der anderen Seite auf 5,5 mm aufbohren und mit 2 K Kleber über den abgeschnittenen Stift kleben. Hält Bombenfest.

--
,

BMW-Nierenbefestigung

bmw2000cs, Wien, Wednesday, 05.06.2019, 13:40 (vor 427 Tagen) @ bmw2000cs

Bilder dazu
[image][image][image]

--
,

BMW-Nierenbefestigung

mallendar, Sunday, 09.06.2019, 19:43 (vor 423 Tagen) @ bmw2000cs

Vielen Dank für die wertvollen Tipps. Es grüßt recht freundlich, Hans

powered by my little forum