Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Lenkgetriebe zerlegen (Allgemeines)

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Sunday, 07.07.2019, 19:01 (vor 153 Tagen)

Hallo,

ich habe für meinen 2000 CA ein gebrauchtes Lenkgetriebe erstanden und will das überholen. Leider bekomme ich den Lenkhebel ums Verecken nicht ab. Trotz dickem Kukko- Abzieher wie im WHB beschrieben, trotz großem Spurstangenkopfabzieher von Citroen usw.

Gibt es da einen Trick>

Werkstatt mit ner Hydraulikpresse>

Oder muss ich den abflexen und mir hier einen neuen Lenkhebel suchen>

Andreas

Lenkgetriebe zerlegen

Bavariacoupe, Hameln, Sunday, 07.07.2019, 22:16 (vor 153 Tagen) @ CAndreas

Hallo Andreas,
Hab den Lenkhebel vor kurzem abgebaut. Die Dinger sitzen schon recht fest auf dem verzahnten Konus. Hab auch ein großen Abzieher benutzt und dann ein Schlagschrauber mit etwa 200NM lösen benutzt. Wirkt manchmal Wunder beim lösen. Festziehen nur mit Dremomentschlüssel von Hand.
VG Andreas [img|right]images/uploaded_2019/2019070722144339871.jpg[/img]

Lenkgetriebe zerlegen

Martin/Franggn @, Sunday, 07.07.2019, 23:03 (vor 153 Tagen) @ CAndreas

Hallo Andreas,
ich hatte das auch im Heimeinsatz mit allen Mitteln probiert. Völlig sinnlos und dazu auch noch gefährlich. Ich bin dann in eine freie nette Autowerkstatt mit dem Teil, habe nach einer vorhandenen Hydraulikpresse gefragt und für 5 EUR in die Kaffeekasse war das Teil ab. Und selbst die mittelprächtige Werkstattpresse tat sich da auch schwer..

Martin

Lenkgetriebe zerlegen

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Monday, 08.07.2019, 08:11 (vor 153 Tagen) @ Martin/Franggn

Ok, Ich gehe dann in die Werkstatt. Denn Kukko- Abzieher und Schlagschrauber haben bei mir nix geholfen. Auch WD 40 nicht.

Andreas

Lenkgetriebe zerlegen

janbunke ⌂, Greven, Monday, 08.07.2019, 15:48 (vor 152 Tagen) @ CAndreas

Hallo Andreas,

ggf. hilft heißmachen des Lenkhebels mit Lötflamme. (dehnt sich dann aus)
Darf ich fragen wie und was du an dem Lenkgetriebe machen willst>
Wie kann man das überholen außer Ölwechsel und Spiel einstellen> (dazu muß es ja nicht zerlegt werden)

Gruß, Jan

Lenkgetriebe zerlegen

Schumacher @, Monday, 08.07.2019, 17:11 (vor 152 Tagen) @ janbunke

Hallo Jan
Wenn er den unteren Simmerring erneuern will dann muß der Hebel runter
Viele Grüße
Friedrich

Lenkgetriebe zerlegen

janbunke ⌂, Greven, Monday, 08.07.2019, 18:25 (vor 152 Tagen) @ Schumacher

» Hallo Jan
» Wenn er den unteren Simmerring erneuern will dann muß der Hebel runter
» Viele Grüße
» Friedrich

Das ist ja ziemlich logisch.
Mich würde interessieren, ob es noch weitere Dinge an dem Lenkgetriebe zum Überholen gibt und ob man das überhaupt selber machen kann ohne Spezialwerkzeug und entsprechende Kenntnisse.
Ich persönlich hatte noch nie Anlaß dazu, außer einem Ölwechsel und der Spieleinstellung.

Gruß, Jan

Lenkgetriebe zerlegen

Lagerbock @, Oberursel/Taunus, Monday, 08.07.2019, 19:27 (vor 152 Tagen) @ CAndreas

An meinem E12 habe ich den Lenkarm mit dem Heißluftföhn eine halbe Stunde lang bearbeitet.
So lange bis das Hypoidöl aus den Gehäusehälften raus geschwitzt hat.
Dabei hat der große Kukko Abzieher gute Dienste geleistet.
Mit einem Schlag war der Lenkarm lose,und ist mir mit Schwung gegen den Ranzen geflogen.
Also Obacht.

Lenkgetriebe zerlegen

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Wednesday, 10.07.2019, 10:02 (vor 151 Tagen) @ Lagerbock

Guten Morgen,

Ok, mein Ranzen polstert vielleicht besser als Deiner.:-D

Neuer Status. Schnecke rausbekommen, Hebel noch dran.
Sowohl Lagerflächen als auch die Schnecken haben stellenweise Pitting von Rost, War wohl mal Wasser drin.
Frage an die Fachleute: Damit ist das Teil doch Schrott bis auf das Gehäuse>
Oder gibt es die Innereien wo einzeln>

Und die nächste Frage: Wo kriegt man ein gutes oder NOS Lenkgetriebe bei>

Andreas

Lenkgetriebe zerlegen

janbunke ⌂, Greven, Wednesday, 10.07.2019, 14:47 (vor 150 Tagen) @ CAndreas

»
» Und die nächste Frage: Wo kriegt man ein gutes oder NOS Lenkgetriebe bei>
»
Suchanfrage im Marktplatz>

Lenkgetriebe zerlegen

maba02 @, Landsberg, Sunday, 14.07.2019, 14:10 (vor 146 Tagen) @ CAndreas

Hallo Andreas,
hast Du denn eine Teilenummer vom Typenschild des Lenkgetriebes. Ich hab noch eins "rumliegen" das anscheinend nicht in meinen 2002 passt.
Gruß
Martin aus LL

Lenkgetriebe zerlegen

Eddy, Sunday, 14.07.2019, 19:42 (vor 146 Tagen) @ CAndreas

Hallo Andreas. Du mußt dir nicht umbedingt von der NK ein Lenkgetriebe besorgen, ein Lenkgetriebe aus der 02 Serie passt auch. Gruß Eddy

Lenkgetriebe zerlegen

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Sunday, 14.07.2019, 20:13 (vor 146 Tagen) @ Eddy

Hi,

der Typ auf dem ZF Schild am Getriebe ist 7316955149.

Hat wer ne Ahnung, wie die Überholsätze aus Argentinien von CMS sind> Kriegt man die, wenn man überweist auch hergeschickt> Qualität>

Andreas

Lenkgetriebe zerlegen

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Wednesday, 17.07.2019, 21:01 (vor 143 Tagen) @ CAndreas

Also keiner hat ne AAhnung, ob die Rep- Sätze was sind.

Andere Frage: Welche Untersetzung hat das Getriebe denn> Irgendwas um 15,5 zu 1, oder> Gab es da zwischen 2000er Coupe und 02 Unterschiede>

Andreas

Lenkgetriebe zerlegen

Bavariacoupe, Hameln, Wednesday, 17.07.2019, 22:29 (vor 143 Tagen) @ CAndreas

Hallo Andreas,
Nach meinem Kenntnisstand war das Lenkgetriebe während der Bauzeit des 2000 Coupés mit dem 02 immer identisch , später gab es für den 02 noch eine „kurze“ Übersetzung.
Normal hat das ausgebaute LG 3.5 Umdrehungen von Anschlag zu Anschlag , das kurze 2,9.
eingebaut etwas weniger,. Im Forum gibt es zum Begriff ZF Gemmer Lenkung einen Beitrag - da sind die Varianten mit unterschiedlichen Übersetzungen in einer Tabelle und dazu der Typenschlüssel von ZF aufgelistet. Damit sollte bei einer Suche nach einem guten gebrauchten über das Typenschild das richtige zum Einsatz kommen.
Zur Überholung wäre eine neue Schnecke und die Lager unumgänglich, leider ist auch mir keine Quelle mehr bekannt. Kosten dürften bei ca. 1000 Euro liegen, Lohn u. Material .
Bei gebrauchten wurde mir bisher überwiegend Schrott angeboten. Ohne jemand böse Absicht zu unterstellen, würde ich nur eins kaufen, das du vor Ort prüfen kannst oder eine Rücknahme akzeptiert wird. Ich stecke zur Prüfung ein altes Lenkrad auf die Lenkwelle. Mit einer Federwaage und dem Hebelweg in cm kann man das Drehmoment laut WHB messen. Geht auch ohne Messgerät, wenn man das mit Öl gefüllte LG außerhalb der Mittelstellung einstellt und dann im Mittelbereich prüft. Ein verschlissenes wird im Mittelbereich blockieren oder ungleichmäßig ruckeln. Stellt man dann ganz wenig zurück auf mehr Spiel , ist das Spiel sofort zu groß. Ähnliche Berichte gab es hier im Forum ja bereits. ;-)
Ist halt nur eine Praxiserfahrung, die hoffentlich bei der Selektion eines gebrauchten LG weiterhilft .VG Andreas

Lenkgetriebe zerlegen

Eric65 @, Dingolfing, Thursday, 18.07.2019, 10:25 (vor 143 Tagen) @ CAndreas

Hallo Andreas,

der ETK weist die LKG von 62 - 77 mit i=15,5 aus, von 64 bis 75 mit i=12,8.
Wo nun was drin war ...> Verbaut allgemein in NK und 114 (02), reinpassen tut´s also immer.;-)

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/NK-Coupe/Europe/2000CS-M10/browse/steering/mechani...

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/32110035309/


Was Teile aus Argentinien angeht, ich habe mal Reparatursätze für HBZ, Bremssättel und Zylinder bestellt, kamen nach ca. 1 Woche mit Luftfracht aus Buenos Aires, bezahlt mit Paypal, gut verpackt, vom Preis wirklich "günstig" und zu dem Zeitzpunkt in EU nicht lieferbar! Passgenauogkeit war sehr gut, zu den "Langzeitqualitäten" kann ich noch nicht viel sagen, ist bis jetzt 2 Jahre her und die Teile halten störungsfrei durch.

Zum Reparieren von Lenkgetrieben ..., schwierig, da die wichtigen Teile Schnecke und Lenkrollenwelle (angeblich) nicht mehr lieferbar sind. Laut ETK sind sie zwar noch verfügbar, nach Leebman nicht. Vielleicht wurde was nachgefertigt>... mal bei BMW nachfragen.

https://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile/view/btdetail/>series=nk&typ=3332&...

Zu gebrauchten Lenkgetrieben hat BC Andreas schon alles nötige geschrieben, nur soviel von mir. Wann werden Fahrzeuge geschlachtet> Wenn vom Rost zerfressen und die Mechanik mit Wartungsmangel totgeritten wurde...!
Also Gebrauchtteile VOR Erwerb auf Funktion und Verschleiss prüfen, ist dies nicht möglich, Finger weg. Verkäuferaussagen sind, hier ist keine Böswilligkeit unterstellt, sondern eher Unkenntnis, nicht zu trauen.

Gruß Eric

[image]

Lenkgetriebe zerlegen

Wolfgang @, Ahrweiler, Thursday, 18.07.2019, 14:51 (vor 142 Tagen) @ Eric65

» der ETK weist die LKG von 62 - 77 mit i=15,5 aus, von 64 bis 75 mit i=12,8.

das erste ist über den ganzen Bauzeitraum Serie in NK und 02, das zweite ist nur die Sonderausführung direkt übersetzte Lenkung für den Sportbetrieb.


» Zum Reparieren von Lenkgetrieben ..., schwierig, da die wichtigen Teile
» Schnecke und Lenkrollenwelle (angeblich) nicht mehr lieferbar sind. Laut
» ETK sind sie zwar noch verfügbar, nach Leebman nicht. Vielleicht wurde was
» nachgefertigt>... mal bei BMW nachfragen.

Gebrauchte komplette "normale" Lenkgetriebe sollten zu finden sein, ich habe nur selten gesehen, dass die defekt sind. Mit den kurzen Lenkgetrieben ist das anders, die sind erstens sehr selten und zweitens oft im Rennsport hart rangenommen worden, da sind "Ecken" öfter mal drin.

Schnecke und Rolle des normalen Lenkgetriebes waren eine ganze Zeit noch lieferbar, kann gut sein, dass da die letzten jetzt weg sind. Eher hätte ich da mal ein paar gebrauchte durchprobiert. Wie schon geschrieben sind die selten defekt.

Gruß
Wolfgang

Lenkgetriebe zerlegen

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Thursday, 01.08.2019, 17:50 (vor 128 Tagen) @ Wolfgang

Hallo,

Folgende Neuigkeiten:

Habe über wen aus dem Forum einen Tip bekommen, eine Firma CHS gears aus Buenos Aires fertigt die beiden Schnecken heute noch. Ich habe die mal bestellt, mal sehen, was es kostet, bis die hier sind. Qualität muss ich mir auch ansehen.
Wenn das Zeug was taugt, bau ich das ein. Und gebe hier Bescheid- eh klar!

Frage: Beim Umbau ins alte Gehäuse muss ich an der Hauptwelle des Getriebes im Kopf oben die kurze Schnecke ausbauen, da geht ein Bolzen quer druch. Der ist aber auch so gemein fest. undd en Kopf kriegt man schlecht zu packen. Weiß da wer einen Trick, wie man diesen Bolzen rausbekommt>

Andreas

Lenkgetriebe zerlegen

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Wednesday, 21.08.2019, 20:48 (vor 108 Tagen) @ CAndreas

Gudnabnd beinander,

der Lenkgetriebe- Überholsatz aus Argentinien kam heute an. Lieferant ist professionell, freundlich und tut was. Lieferung ging schnell, komischerweise über Fedex und nicht übers Zollamt hier. Kosten ca 350€uronen.
Drin sind:
Dichtung Deckel
2 Simmerringe für die Eingangs- udn ausgangswelle
2 Kugellager mit Laufringen
Diverse Einstellscheiben
das Ritzel für die Hauptwelle
Bolzen dazu
Lagerbuchsen für die Hauptwelle
Lenkschnecke

Auf der Lenkschnecke ist 172 eingeschlagen, vermutlich der LG Typ> Scheint ja Endnummer 149 und 172 zu geben, Unterschied nur der Guss des Gehäuses>
Die Schnecke ist sehr gut gehärtet, scheint nitriert zu sein, Ritzel dito.
Was fehlt ist m.E: der kleine Markierugnsriss auf der Eingangswelle, der laut WHB die Montageposition ergibt. Geht aber sicher auch ohne, wenn man aufpasst.

Der einzige Unterschied an der Eingangswelle ist an deren Ende, dass die da einfach rund ist nach der Zahnung, während die mir vorliegenden Eingangswellen am Ende 2 Abschleifungen haben, die vielleicht zum Ansezten eines Gabelschlüssels sind. Habt Ihr ne Ahnung, ob das LG ohne diese Abfräsungen in die Lenkwellenverbindungen passt> Bei mir ist der Einbau im Auto so lange her.

Ansonsten kommt´s drauf an, wie der Kram dann zusammenpasst, ich werde berichten, wenn ich das gemacht habe nach WHB. Dauert aber noch a weng.

Jedenfalls braucht man bei diesem Überholsatz als Basisteile nur die Hauptwelle und das Gehäuse mit Deckeln. Der Rest ist dann neu.
Ich frag mich nur, warum die in Argentinien auf die Idee kommen, den Kram zu bauen> Angeblich für US Markt, hierher liefern sie selten meinte der Typ. Aber schaumermal.

Andreas

Lenkgetriebe zerlegen

Eric65 @, Dingolfing, Friday, 23.08.2019, 17:29 (vor 106 Tagen) @ CAndreas

Hallo Andreas,

wenn du das Original zerlegt hast, mach unbedingt detailierte und vergleichende Bilder. Die Mittenmarkierung würde ich mir selbst mit dem Dremel analog dem Original ausmitten und markieren. (linksanschlag drehen, bis zum Rechtsanschlag drehen und dann die Mitte finden).

Bilder dann bitte mit Original und direkt daneben den Nachbau.

Zu den Argentiniern, ich hab da mal Rep-Sätze HBZ u. BZ bestellt, waren damals in EU nicht lieferbar, was ich in deren Lieferliste gefunden habe, war einzigartig. Seltene Amis, deutsche von Borgward, NSU bis Benz, Unimog, Engländer und ital. Exoten. Also die haben´s schon drauf.:-)

Haben die evtl. auch einen Reparatursatz für kurze Sportlenkgetriebe>

Gruß Eric

Lenkgetriebe zerlegen

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Friday, 23.08.2019, 19:08 (vor 106 Tagen) @ Eric65

Hi Eric,

geh halt auf die Webseite. Die haben einen ganzen Sack voll Zeug. Schätze, die bauen ggf auch nach Muster.


RICARDO CAVALLERO S.R.L.
"Steering Parts & Systems"
Bahía Blanca 1070 - C1407ABT - Buenos Aires - Argentina
Tel./Fax : 0054 - 11 - 4636 1547 / 4636 1507


Grüße

Andreas

Lenkgetriebe zerlegen

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Sunday, 25.08.2019, 16:12 (vor 104 Tagen) @ CAndreas

Hallo,

ich kriege nen Vogel mit dem Zerlegen von den Altteilen! Jetzt sperrt sich der Querbolzen der Lenkwelle, der oben im Lenkkopf die Rolle hält. Der Bolzen geht so schräg durch den Lenkwellenkopf, aber sitzt bombenfest.

Hat das wer schon mal zerlegt> Erfahrung>
Mir fällt nur noch ein Backrohr (wenn die Holde außer Haus ist) und Kältespray, aber man kommt m.E. zum Kühlen an den Bolzen nicht ran.

Wer weiß was>

Andreas

Lenkgetriebe zerlegen

Karl-Heinz ⌂ @, 84533 Marktl / Inn, Sunday, 25.08.2019, 19:08 (vor 104 Tagen) @ CAndreas

Den Anlauffarben an der Stelle nach würde ich sagen, der Bolzen ist warm eingenietet, da wirst du mit dem Backrohr wenig ausrichten. Ist im Reparatursatz ein neuer Bolzen dabei>
War ohnehin ein wenig überrascht, daß es für das Lenkgetriebe einen RepSatz gibt, mir ist da bis jetzt kein großer Bedarf aufgefallen. Eher noch bei den "kurzen" Lenkungen, aber ein einfacher Umbau der Übersetzung scheidet aus, da nach meinem Wissenstand die Rolle in einem anderen Winkel in der Welle sitzt.
Grüße, Karl-Heinz

--
[image][image][image]

Lenkgetriebe zerlegen

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Monday, 26.08.2019, 14:01 (vor 103 Tagen) @ Karl-Heinz

Hallo Karl- Heinz,

ja, ein neuer Bolzen ist dabei. Warm eingenietet schaut das nicht aus, ich denke eher, die Anlauffarben entstehen beim damaligen Überdrehen des Lenkkopfes an der dünnen Kante des Bolzenloches.
vermutlich ist der Bolzen eher kalt eingerostet.
Wenn alles nix hilft, Widia- Bohrer>

Andreas

Lenkgetriebe zerlegen

Karl-Heinz ⌂ @, 84533 Marktl / Inn, Monday, 26.08.2019, 16:25 (vor 103 Tagen) @ CAndreas

Hatte vorher die alten Beiträge nicht komplett gelesen, Bolzen hattest du ja erwähnt.
Als ich mich vor einiger Zeit mal mit dem Thema beschäftigt habe, hatte ich mir diese Seite Lenkspindel und Lenkrolle ZF... als Lesezeichen abgelegt. Da wird das zerlegen einigermaßen anschaulich gezeigt. Selber bin ich nicht so weit vorgedrungen.
Grüße, Karl-Heinz

--
[image][image][image]

Lenkgetriebe zerlegen

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Monday, 26.08.2019, 19:04 (vor 103 Tagen) @ Karl-Heinz

Him

danke für den Link! Wenn der Bolzen gestaucht wurde, kann ich lange rumtun, ich bohre mal auf.

Andreas

Lenkgetriebe zerlegen

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Sunday, 20.10.2019, 18:18 (vor 48 Tagen) @ CAndreas

Hallo BMW- Gemeinde,

Also, das Überholen des Lenkgetriebes ist insofern ein Gefrett, als erst der nächste Landmaschinenbetrieb den blöden Bolzen der Lenkrolle herausbekommen hat. Ich habe es vorher versucht mit Hartmettallbohrern auf Untermaß, aber da alles schräg ist, bohrt man da nur seitlich in die Nadellager der Rolle rein und schrottet den guten Bohrer.

Der neue Materialsatz zum Überholen von CHS Argentinien https://www.chsauto.com/eng/empresa.php kam perfekt zuverlässig, auch mit dem Zahlen war alles bestens. Kosten ca. € 360, danach kam noch eine Abzockrechnung vom Deutschen Zoll über € 95.- Der Teilesatz beinhaltet alles, was an dem Getriebe verschleißen kann:
- 2 Lagerbuchsen für die Lenkwelle, die man einpressen und an die Welle aufreiben muss- ich habe die alten gelassen, da noch gut.
- Die Lenkrolle mit Nadellager
- Den Querbolzen für die Rolle- der allerdigns ca. 2mm zu lang war- konnte man aber an der Kante schleifen.
- Beide Simmerringe mit gerilltem Rand- alssen sich viiiiel ebsser einbauen als die, die hierzulande geliefert werden.
- Lenkschnecke, allerdings ohne die Markierung für den Einbau wie im BMW Buch beschrieben- lässt sich aber herausmessen
- Beide Kugellager mit Lagerschalen
- Mehrere Distanzbleche unterschiedlicher Dicke für das Kalibrieren des Einstellmomentes

Also einfach alles, was man haben muss, um sich das Lenkgetriebe neuwertig herzurichten. Insgesamt war es natürlich einiges an Arbeit, wenn ich das rechnen würde........
Aber wenn ich jetzt nochmal eines machen müsste, ging das schneller.

Der Landmaschinenfritze hat mir auch gesagt, diese Lenkung (NK/02) sei auch bei vielen Traktoren verbaut.

Dass dieser CHS die Dinger- und viele andere Lenkungen als Überholsätze baut, ist schon verwunderlich, anscheinend scheint es einen Markt dafür zu geben. Alle Teile waren übrigens sehr gut passend, gut verpackt und rostgeschützt- und auch die Härtung war zumindest im Feilenversuch genauso wie am Original. Also gibt es da nichts zu meckern. Der Tip kam hier aus dem Forum per Mail lapidar- wer auch immer der Absender war- nochmal herzlichen Dank für den Tip!
:-P

Andreas

Lenkgetriebe zerlegen

Wolfgang @, Ahrweiler, Sunday, 20.10.2019, 23:30 (vor 48 Tagen) @ CAndreas

Danke für Deinen Bericht.
Am Ende wird alles gut....

Gruß
Wolfgang

powered by my little forum