Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Angebot im Marktplatz (Ideen / Weiterentwicklung (WebSite))

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Tuesday, 09.07.2019, 09:49 (vor 470 Tagen)
bearbeitet von Uli Horb a.N., Tuesday, 09.07.2019, 09:56

Ich weiss jetzt nicht wie hier die generelle Haltung zu Kommentaren von Marktplatzangeboten ist.
Da der Marktplatz ja keine Kommentarfunktion hat (was vielleicht in Augen mancher ein Vorteil ist) würde ich gerne mal die Stimmung abfragen ob hier im Forum Marktplatzangebote kommentiert werden / dürfen / sollen / können.

Das konkrete Angebot ist ein Lenkrad bei dem die (nicht ohne weiteres nachrüstbaren) Hupenkontakte fehlen, das jedoch als sehr guter Zustand beschrieben wird.

Da könnte jemand, der diesen Typ Lenkrad nicht kennt, böse reintreten.

Lasst mich mal Eure Meinungen zu Kommentaren zu Marktplatzangeboten hören.

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Angebot im Marktplatz

André,DIN @, 46535 Dinslaken, Tuesday, 09.07.2019, 10:40 (vor 470 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Hallo Uli.

Ich bin def. dafür!

Das kann ich meinen Augen nur hilfreich sein.

Groetjes André

--
Send from Schreibmachine, wooden desk and didgeridoo remastered. Good old germany!

[image]

"Alles nur Peanuts"(kleine,beige,leckere Dinger!)
"Der MEISTER ist der beste"

Angebot im Marktplatz

Gonzo ⌂ @, Wuppertal, Tuesday, 09.07.2019, 11:48 (vor 470 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Hi,

also ich wäre dagegen, das jeder da seinen Senf hinzugeben darf.
Die Parteien sollen das lieber unter sich ausmachen.

Ansonsten kann das leicht ausarten nach dem Motto „soviel Geld für den Schrott>“
Kennt man (leider) von anderen Plattformen...

Gruss
Kai

--
[image][image][image]

Angebot im Marktplatz

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Tuesday, 09.07.2019, 12:30 (vor 469 Tagen) @ Gonzo
bearbeitet von Uli Horb a.N., Tuesday, 09.07.2019, 12:35

Ich kenne es von anderen Plattformen so, dass da wirklich vernünftiger Inhalt zustande kommt, der mitunter deutlichen Mehrwert schafft.
Mitunter wird auch die Preisgestaltung diskutiert, manchmal auch zum Unbill der Verkäufer, aber dann war es mitunter doch vollkommen überpreist.
Ich würde wie auf anderen Plattformen üblich eine Preisangabe zur Pflicht machen.

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Angebot im Marktplatz

Gonzo ⌂ @, Wuppertal, Tuesday, 09.07.2019, 12:45 (vor 469 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Das mit dem Preis war ja nur ein Beispiel.
Wenn dann (wieder nur ein Beispiel) einer abgedrehte e21 Radnaben anbietet geht die Diskussion los...

-hat kein TÜV!
-wie kann man sowas machen!
-an Bremsen spielt man nicht herum!
-die ti Bremse reicht doch aus!
-geh doch auf Turbo oder Alpina!
-bla bla bla

Dann bietet vielleicht bald keiner mehr was an...
Aber ich kann mich natürlich auch täuschen...

--
[image][image][image]

Angebot im Marktplatz

André,DIN @, 46535 Dinslaken, Tuesday, 09.07.2019, 17:22 (vor 469 Tagen) @ Gonzo

Was Kai schreibt, stimmt natürlich auch.
Das ganze "bla bla" würde echt nerven.
Aber Jemanden schützen etwas falsches, kaputtes oder total überteuertes zu kaufen, kann nur richtig sein.

Habe z.B. im E30 Forum ein Lenkrad gekauft und leider erst als ich es zu Hause hatte gemerkt, daß es nicht passt. Verkäufer natürlich nicht mehr ereichbar....

Als der gleiche Verkäufer ein halbes Jahr später wieder versucht hat ein nicht passendes Lenkrad zu verkaufen, habe ich es im Forum gepostet und wahrscheinlich Andere davor bewahrt, den gleichen Fehlkauf zu machen wie ich!

So etwas meine ich....

Groetjes André

--
Send from Schreibmachine, wooden desk and didgeridoo remastered. Good old germany!

[image]

"Alles nur Peanuts"(kleine,beige,leckere Dinger!)
"Der MEISTER ist der beste"

Angebot im Marktplatz

Ulm @, Ulm, Tuesday, 09.07.2019, 12:58 (vor 469 Tagen) @ Uli Horb a.N.
bearbeitet von Ulm, Tuesday, 09.07.2019, 13:13

Hallo zusammen,

ich kann mich dem nur unbedingt anschließen.

Eine Funktion für öffentliche Kommentare oder Bewertung sollte es unbedingt geben.

Mir fällt schon länger auf, dass hier manche den Marktplatz als Moral- oder gar Rechtsfreie Zone ansehen.

Auch fällt mir auf, dass immer wieder mal gewerbliche Angebote einfach als "Privat" deklariert werden mit den bekannten Folgen. Oder aber auch wie die Vorredner geschrieben haben, völlig überteuert oder unseriös eingestellt wird.

Warum sollte man Verkäufer zweifelhafter Angebote davor abschirmen mit Mitgliedern und Interessenten in einen offenen, kritischen Dialog zu treten>

Anderseits kann der Verkäufer aber auch somit Argumentieren und darlegen warum es seiner Meinung nach so korrekt ist. Es können Missverständnisse und irrende Annahmen geklärt, und somit Klarheit und Transparenz für Alle geschaffen werden.

Und unsachliche oder herabwürdigende Kommentare können dann eindeutig zugeordnet, bzw. darauf reagiert werden.

Also alles in allem nur eine faire Sache - für alle Beteiligten.

Grüße
Martin

Angebot im Marktplatz

Michael M. @, Tuesday, 09.07.2019, 15:56 (vor 469 Tagen) @ Ulm

Hallo zusammen,

nach meinem Empfinden sollte es keine Möglichkeit geben Angebote im Marktplatz zu kommentieren. Damit könnten gegebenenfalls auch im "eigenen Interesse" Verkäufe erschwert oder verhindert werden. Es würde Tür und Tor für die Verunglimpfung von Anbietern geöffnet. Jeder der etwas kauft, sollte sich über das Produkt ausreichend informieren und Preise vergleichen.

Mit freundlichen Grüßen
Michael M.

Angebot im Marktplatz

thpeter, Tuesday, 09.07.2019, 16:43 (vor 469 Tagen) @ Michael M.

Hallo ihr.

Ich wäre dafür. Das würde gerade Neulingen helfen, die auf Teilesuche sind. Oftmals stolpern diese (mir ging und geht es auch so) über völlig überteuerte Angebote und können diese aus Mangel an Erfahrung nicht einschätzen.

Zudem, wie mir ebenfalls am Anfang passiert ist, offenkundig defekte Teile, die man aber als solche ohne Kenntnisse nicht erkennt. (6V Lichtmaschine mit fehlender Masseschraube - quasi Schrott oder vieeel viel Arbeit)

Also: dafür

Viele Grüße

Thomas

Angebot im Marktplatz

Thomas, Ladenburg @, Benz-Stadt Ladenburg/Neckar, Tuesday, 09.07.2019, 18:06 (vor 469 Tagen) @ Uli Horb a.N.

das funktionierte früher, braucht man aber aus meiner Sicht nicht mehr, zuviel totgequatsche, auch von guten Sachen (habe ich selbst schon erlebt).

--
Der Geselle

[image]

Angebot im Marktplatz

Wolfgang @, Ahrweiler, Tuesday, 09.07.2019, 18:22 (vor 469 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Hallo zusammen,

wir haben uns bei der Einrichtung schon sehr reiflich überlegt, wie wir das mit dem Marktplatz machen. Drum gibt es dort keine Kommentarmöglichkeit.

Die Admins überwachen die Anzeigen grob, so wird der größte Blödsinn ausgefiltert.

Es besteht immer die Möglichkeit, dass Ihr Euch an uns wendet und "meckert", dann sehen wir uns die Anzeigen noch mal genauer an. Ebenso wenn ein Anbieter das Geld kassiert aber nicht zügig liefert. Hin und wieder gibt es auch schon mal einen "Fehlalarm", damit kommen wir aber auch klar.

Ebenso könnt Ihr wie Uli es gemacht hat eine Frage in die Runde stellen, eben ob der Komplettheit des Angebots oder wegen des aufgerufenen Preises, so nach dem Motto: "kann es sein dass ich für ein gebrauchtes Teil mehr als bei BMW zahlen muss", was leider auch schon oft genug vorgekommen ist.

Wenn die Anbieter es übertreiben, werden die von uns angemahnt und wir haben auch im Wiederholungsfall schon welche gesperrt sowie Angebote gelöscht. Das Merkt Ihr meist nicht, weil das im Hintergrund passiert. Wenn betrogen worden ist (leider einige wenige Male schon passiert), dann haben wir die ursprünglichen Angebote archiviert und können die den Ermittlungsbehörden zur Verfügung stellen.

Ich würde das alles auch gerne so lassen. Meldet Euch bei den Admins, wenn Euch etwas auffällt - Danke.

Gruß
Wolfgang

Angebot im Marktplatz

Andreas1800Touring @, Reutlingen, Wednesday, 10.07.2019, 07:51 (vor 469 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Hallo zusammen
Ich bin schon oft in anderen Plattformen „über den Tisch gezogen worden“ nicht wegen dem Preis das kann jeder selbst beeinflussen. Aber über Qualität und pass Genauigkeit. Ich muss jedoch sagen das alles was ich über „unseren Marktplatz gekauft habe „ehrlich angeboten wurde. Ich selbst bin froh, wenn auch in unserem Marktplatz über nicht ganz korrekt dargestellte Teile im Forum diskutiert wird. Finde jedoch das es Forumsintern reicht zu diskutieren und nicht im Markplatz selbst.

Grüßer Andreas

--
Man wird nicht erwachsen, nur die Spielsachen werden teurer

Avatar

Angebot im Marktplatz

Lars, Frankfurt @, 60385, Thursday, 11.07.2019, 10:32 (vor 468 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Hallo zusammen,

ich wäre auch negativ gegenüber einer Kommentarfunktion direkt im Marktplatz eingestellt.

Die Sozial-Karte mit "Helfen wir den Unwissenden" sticht zwar auf den ersten Blick. Die kann man nach meiner Meinung aber wie Wolfgang schreibt, durchaus auch mit einem Beitrag hier im Forum spielen.

Dagegen spricht meiner Auffassung nach die Klientel, die sich oftmals von einer solchen Funktion angesprochen fühlt, wie mehrheitlich anderswo im Netz festzustellen ist: Schlaubi-Schlümpfe, Dauermeckerer und Vollspasemacken mit zuviel Freizeit. Schwarmintelligenz mag (vielleicht) bei Insekten oder anderen Tieren funktionieren, bei Menschen glaub ich da anhand vielfach zu besichtigender, praktischer Beispiele eher weniger dran.

Beste Grüße, Lars.

--
[image]

Mons vocat.

Nur ned huddele - bevor isch misch uffreech, isses mir liwwä egal.

Man kann nicht Alles haben - wo sollte man das dann auch hintun? (Lemmy Kilmister)

powered by my little forum