Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

BMW 2000 Restauration (Allgemeines)

Markus86 @, CH-4402, Frenkendorf, Monday, 12.08.2019, 09:13 (vor 328 Tagen)

Hallo BMW 02er- und NK-Freunde

So nach Ewigkeiten melde ich mich mal wieder zu Wort.
Nach gut einem Jahr beim Spengler und Lackierer kommt mein 2000er diese Woche zurück und ich kann ihn endlich wieder zusammenbauen. Ziel ist es, die Neue Klasse nach 6 Jahren mit verschiedenen Motivationspausen ;-) im Frühling zu prüfen. Die eine oder andere Frage wird bestimmt wieder auftauchen, ich werde Euch aber auf dem Laufenden halten und versuchen, diesen Thread damit zu füttern :-P

Im Anschluss noch ein paar Bilder des jetzigen Zustandes. Alles oberhalb der Zierleisten-Linie ist aufolierter Originallack und sonst unberührt, alles darunter in Originallack neu lackiert.


Gruss Markus

[image]

[image]

[image]

--
/ |==00==|

[image]

BMW 2000 Restauration

Eric65 @, Dingolfing, Monday, 12.08.2019, 18:05 (vor 328 Tagen) @ Markus86

Hallo Markus,

sieht wieder sehr schick aus, dein 2000er. Noch viel Erfolg und Spaß beim "zusammenstecken", was ja schlichtweg das Schönste an der Schrauberei ist. :-D
... und natürlich halte uns auf dem Laufenden mit vielen Bildchen!

Gruß Eric

BMW 2000 Restauration

blauoli110 @, Berlin, Monday, 12.08.2019, 19:07 (vor 328 Tagen) @ Eric65

Hallo Marcus

ist sehr schön geworden. Halt uns auf dem Laufenden.

--
Viele Gruesse Olli tilux

[image]

BMW 2000 Restauration

janbunke ⌂, Greven, Wednesday, 14.08.2019, 10:10 (vor 326 Tagen) @ Markus86

Hallo Markus,

welche Farbe ist das> Riviera>

Gruß, Jan

BMW 2000 Restauration

Markus86 @, CH-4402, Frenkendorf, Wednesday, 14.08.2019, 13:45 (vor 326 Tagen) @ janbunke

Hallo Jan

Nein, Caribe.

Gruss Markus

--
/ |==00==|

[image]

BMW 2000 Restauration: Kühlerbauer gesucht

Markus86 @, CH-4402, Frenkendorf, Wednesday, 28.08.2019, 11:24 (vor 312 Tagen) @ Markus86

Hallo zusammen

Beim Überholen meines Heizungskastens (1. Serie) musste ich feststellen, dass der Wärmetauscher an verschiedenen Ecken "pisst".

Kennt jemand von Euch einen guten Kühlerbauer, der mit den Wärmetauscher und vielleicht sogar den Motorkühler revidiert>

Im Süddeutschen Raum wäre ideal ;-)

Gruss Markus

--
/ |==00==|

[image]

BMW 2000 Restauration: Kühlerbauer gesucht

Bavariacoupe, Hameln, Wednesday, 28.08.2019, 12:03 (vor 312 Tagen) @ Markus86

Hallo Markus ,
Dein Projekt sieht erstklassig aus, viel Erfolg weiterhin.
Mein Heizungskühler (Coupé) war auch hin. Hat ein Kühlerbauer in Hannover schnell und top ein neues Netz eingelötet. Ist von dir weit weg aber ich hab den auch dort hingeschickt und per Packet zurückbekommen. 250 Euro waren das rund.
Hab später erst hier im Marktplatz ein Angebot des Kühlers und andere Teile der Heizung gesehen. Leider zu spät. Schau mal nach, vielleicht ist dort auch dein Wärmetauscher verfügbar.
Ich hoffe der Werbehinweis ist o.k.
VG Andreas

Avatar

BMW 2000 Restauration: Kühlerbauer gesucht

Michael, Overath ⌂ @, Overath bei Köln, Wednesday, 28.08.2019, 12:52 (vor 312 Tagen) @ Markus86

Leider nicht in Deiner Ecke, aber ich habe dort gute Erfahrungen gemacht (mit E30), der kann auch Oldschool, Löten, etc. und macht gute und faire Beratung:
Kühlerbau Mees in Leverkusen
http://www.klimawartung.de/
Viel Erfolg und weissblaue Grüße,
Michael

--
[image]
Meine Homepage --> nullzwotii.de:

*** Ein "///M" sagt mehr als tausend Worte ...***

BMW 2000 Restauration

Ulm @, Ulm, Thursday, 29.08.2019, 22:52 (vor 310 Tagen) @ Markus86

Hallo Markus,

die Firma KBN, Kühlerbau Neu-Ulm, Lise-Meitner-Ring 6, 89231 Neu-Ulm kann möglicherweise helfen

Grüße
Martin

BMW 2000 Restauration

robi64, WHV, Friday, 30.08.2019, 10:44 (vor 310 Tagen) @ Markus86

Meine Idee war auch oberhalb der Leiste den originalen
Lack zu erhalten und zu folieren.
Wo hast du die Folie bekommen>
LG Robi

--
BMW 2000 Bj.66, 2,5 CS (2,8) Bj.75

BMW 2000 Restauration

Markus86 @, CH-4402, Frenkendorf, Monday, 02.09.2019, 10:18 (vor 307 Tagen) @ robi64

Hallo Robi

@all: Danke für die Tipps. Gehe denen nach.

Alles unterhalb der Zierleiste wurde lackiert und nicht foliert ;-)
Wo der Maler meine Farbe her hatte müsste ich abklären.

Gruss Markus

--
/ |==00==|

[image]

Avatar

BMW 2000 Restauration

Lars, Frankfurt @, 60385, Monday, 02.09.2019, 20:31 (vor 307 Tagen) @ robi64

Hallo,

@Robi: Ich glaube, Markus hat nur ein "p" vergessen. Für auffoliert würde im Übrigen auch ein "f" fehlen.

@Markus: Fein, daß es weitergeht! Viel Erfolg weiterhin und gern den Verlauf hier auch weiterhin bebildern - ich schau jedenfalls interessiert zu.

Beste Grüße, Lars.

--
[image]

Mons vocat.

Nur ned huddele - bevor isch misch uffreech, isses mir liwwä egal.

Man kann nicht Alles haben - wo sollte man das dann auch hintun? (Lemmy Kilmister)

BMW 2000 Restauration

robi64, WHV, Wednesday, 04.09.2019, 09:02 (vor 305 Tagen) @ Lars, Frankfurt

Stimmt, ungenau gelesen, mißverstanden, schade.

;-) ;-) ;-)

--
BMW 2000 Bj.66, 2,5 CS (2,8) Bj.75

BMW 2000 Restauration

Markus86 @, CH-4402, Frenkendorf, Wednesday, 04.09.2019, 09:42 (vor 305 Tagen) @ robi64

Hallo Lars und Robi

Bitte entschuldigt meinen Schreibfehler. Den habe ich übersehen ;-)

--
/ |==00==|

[image]

BMW 2000 Restauration

Markus86 @, CH-4402, Frenkendorf, Monday, 09.09.2019, 12:40 (vor 300 Tagen) @ Markus86

Hallo zusammen

So mein Heizungselement ist zurück vom Kühler-Spengler.
Es wurde ein neues Netz eingesetzt, alles frisch gelötet, abgedrückt und frisch lackiert ;-)

Beim Überholen des Drehschiebers für das regulieren des Wasserdurchflusses habe ich einen O-Ring verbaut, welcher ich gerade zur Hand hatte. Das Ganze ist nun dicht, läuft aber recht schwer. Kann mir jemand von Euch die Dimensionen des originalen O-Rings angeben> Es wäre die Nummer 7 auf dem nachfolgenden Bild.

Gruss Markus

[image]

--
/ |==00==|

[image]

BMW 2000 Restauration

Knaudel @, Niederrhein, Monday, 09.09.2019, 17:06 (vor 300 Tagen) @ Markus86

» Hallo zusammen
»
»
» Beim Überholen des Drehschiebers für das regulieren des
» Wasserdurchflusses habe ich einen O-Ring verbaut, welcher ich gerade zur
» Hand hatte. Das Ganze ist nun dicht, läuft aber recht schwer. Kann mir
» jemand von Euch die Dimensionen des originalen O-Rings angeben> Es wäre
» die Nummer 7 auf dem nachfolgenden Bild.
»
» Gruss Markus
»
» [image]

Hallo Markus,

das wird nix mit dem O-Ring! Entweder zu fest oder undicht...
Schreib mal den André an, der kann dir helfen.

Gruß Knaudel

--
[image]
Jeder so wie er mag!

BMW 2000 Restauration

Markus86 @, CH-4402, Frenkendorf, Tuesday, 10.09.2019, 08:53 (vor 299 Tagen) @ Knaudel

Hallo Knaudel

Auf Tipp von Dir wie auch von einigen anderen Personen habe ich André angeschrieben und er hilft mir freundlicherweise weiter. Vielen Dank Euch allen!
Den Heizungskasten habe ich gestern Abend wieder montiert.

Zwischen dem Wärmetauscher und der Frischluftklappe habe ich einen Spalt von ca. 10mm. Diesen habe ich pro forma mit einem Moosgummistreifen abgedeckt. Weiss jemand wie das original war> Vom alten Dichtmaterial war schon beim Ausbau fast nichts mehr übrig...

Gruss Markus

[image]

--
/ |==00==|

[image]

BMW 2000 Restauration

André @, Ammersbek, Tuesday, 10.09.2019, 20:28 (vor 299 Tagen) @ Markus86

Hallo Markus,

der Wärmtauscher hat auf den Querseiten Deckbleche angeheftet.
Das Deckblech was auf der Seite der Luftklappe sitzt hat eine Prägekante.
Zwischen Tauscher und Prägekante gehört quer ein Streifen Dichtschaum, der dann etwas vorsteht.
Die Luftklappe selber gehört auch mit Schaum beklebt, das ist nicht ganz ohne, ergibt dann aber gemeinsam einen Sinn.
So ist die Klappe auf der Gelenkseite zum Tauscher hin abgedichtet.
Schaue ob Du auf den Bildern das was nötig ist auch erkennen kannst.
Mit anderen Bildern könnte ich in diesem Fall leider nicht dienen.

[image]

[image]

[image]

Beste Grüße André

--
"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]

BMW 2000 Restauration

Markus86 @, CH-4402, Frenkendorf, Wednesday, 11.09.2019, 08:23 (vor 298 Tagen) @ André

Hallo André

Das hilft mir bereits weiter.
Vielen Dank für die Infos und Fotos.

Gruss Markus

--
/ |==00==|

[image]

BMW 2000 Restauration / Einbau Scheibenwischergestänge

Markus86 @, CH-4402, Frenkendorf, Thursday, 19.09.2019, 09:00 (vor 290 Tagen) @ Markus86

Hallo zusammen

Gestern Abend habe ich das Scheibenwischergestänge und den Scheibenwischermotor eingebaut. Mensch hat mich das Nerven gekostet!!

Anhand der Zeichnung im ETK scheint die Wölbung der Konsole (13) gegen oben zu sein. Das habe ich auch einige Male so probiert aber ich konnte das Gestänge nie richtig montieren. Die Konsole stand immer oben an der Spritzwand an, bevor ich die Zapfen einführen konnte.
Nun habe ich die Konsole mit Wölbung gegen unten montiert und alles funktioniert einwandfrei. Ist das wirklich auch original so>

Ich habe das in der Abbildung unten versucht verständlich darzustellen.

Gruss Markus

[image]

[image]

[image]

--
/ |==00==|

[image]

BMW 2000 Restauration / Überholung Vorderachse

Markus86 @, CH-4402, Frenkendorf, Monday, 30.09.2019, 12:50 (vor 279 Tagen) @ Markus86

Hallo zusammen

Am Wochenende habe ich mich kurzfristig entschieden, die komplette Vorderachse zu überholen.
Nun habe ich alles auseinander gebaut und die Teile werden diese Woche sandgestahlt und pulverbeschichtet in RAL 9005.

Hier ein paar Bilder vom Ist-Zustand:

Gruss Markus

[image]

[image]

[image]

[image]

--
/ |==00==|

[image]

BMW 2000 Restauration: Hochzeit

Markus86 @, CH-4402, Frenkendorf, Friday, 18.10.2019, 15:36 (vor 261 Tagen) @ Markus86

Hallo zusammen

Am Mittwoch war es endlich soweit und die Heirat stand an.
Zwei Freunde haben mir bei dem Unterfangen geholfen und das Triebwerk war ohne Kratzer in 90 Minuten an Ort und Stelle. Das wurde natürlich anschliessend mit einem kühlen Hellen begossen ;-)

Nur Handyqualität aber immerhin...

Gruss Markus

[image]

[image]

[image]

[image]

--
/ |==00==|

[image]

BMW 2000 Restauration: Hochzeit

M10 @, Saturday, 19.10.2019, 09:24 (vor 260 Tagen) @ Markus86

Hallo Markus,

sieht klasse aus! Das wird eine richtig schöne NK in einer tollen Farbe :ok:

Gruß
Markus

BMW 2000 Restauration: Hochzeit

Markus86 @, CH-4402, Frenkendorf, Wednesday, 04.12.2019, 11:20 (vor 214 Tagen) @ M10

@M10: Danke :-)

Nun habe ich folgende zwei Aufkleber-"Probleme".
Zum einen finde ich bei keinem Händler den Motorraumaufkleber für die Aussenlackierung in "caribe" und auch den Aufkleber des Deckels für den Warmluftschalter finde ich nirgends.
Hat mir vom Aufkleber des Deckels jemand ein Foto?
Im Notfall lasse ich die Aufkleber bei einem Bekannten drucken.

Hier noch ein Foto des Ist-Zustandes des Motorraums.

Gruss Markus

[image]

--
/ |==00==|

[image]

powered by my little forum