Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Benzinschlauch (Allgemeines)

thpeter, Monday, 28.10.2019, 20:00 (vor 14 Tagen)

Hallo.

Kennt zufällig jemand eine Bezugsquelle für Kraftstoffschläuche mit der Stoffummantelung, wie es eben in den 60ern verbaut wurde? Muss bei mir eine ersetzen und würde nur ungern eine neue aus Gummi nehmen.

Danke und Grüße

Thomas

Benzinschlauch

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Tuesday, 29.10.2019, 11:57 (vor 14 Tagen) @ thpeter

Das Zeug wüde ich nicht mehr nehmen, da man da die Risse nicht sehen kann und das Auto leicht abfackelt.
Ansonsten im Web gibt es jeden Brandbeschleuniger.
Nimm lieber glatten Krafstoffschlauch mit Gewebe innen drin und außen Gummi. Hat fast jede freie Werkstatt als Meterware gg Kaffeekasse.

Andreas

Benzinschlauch

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Tuesday, 29.10.2019, 14:07 (vor 13 Tagen) @ thpeter

Alles was man derzeit von Cohline bekommt hat eine Halbwertszeit < 2 Jahre.
Gates ist ein bisschen besser https://www.gatestechzone.com/de/produktinfo/pkw-und-leichte-nutzfahrzeuge/schl%C3%A4uc...
Der Aeroquip StartLite wäre meine erste Wahl - einfach geiles Zeug wenn auch etwas teurer und in dash Abmessungen. Bekommt man z.B. hier https://www.csp-shop.de/markenshops/aeroquip-startlite-schlauch-118-010-004b-25771b.html

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Benzinschlauch

thpeter, Tuesday, 29.10.2019, 21:46 (vor 13 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Hallo Andreas, Uli.

Danke für eure Antworten. Werde den von Aeroquip nehmen, wie von Uli empfohlen.

Bei mir war tatsächlich das Problem, dass es ständig nach Benzin roch und nirgends ein Leck zu sehen war. Am Ende habe ich mehr zufällig gemerkt, dass der schwarze Stoff vollgesaugt war und das Leck darunter...

Danke und Grüße

Thomas

Benzinschlauch

Eric65 @, Dingolfing, Wednesday, 30.10.2019, 11:05 (vor 13 Tagen) @ thpeter

Hallo Thomas,

der einzige Grund, weshalb man sich für diese günstigen gewebeummantelten Schläuche entscheidet, ist die originale Optik. Allerdings sollte man das Fahrzeug dann nach 2 - 3 Jahren nicht mehr in Betrieb nehmen...

Ich habe bei meiner Vera die Ölkühlerverschlauchung mit diesem Aeroquip Schlauch vorgenommen, sogar mit Dash-Verbindern in Alu-Eloxal-Schwarz,... hat viel Geld gekostet, hat auch sehr gut funktioniert, war easy zu verarbeiten und sieht klasse aus!

... aber nur solange mein Automarder den Motorraum nicht als Spielplatz entdeckt hatte. Folge: Ölschläuche unsichtbar zerbissen, Benzinschläuche ebenso!
Diese Ummantelung ist beim Aeroquip kein Stoffgewebe sondern ein hochfestes und temperaturbeständiges Kunststoffgewebe, sieht Stoff täuschend ähnlich und hat leider auf Marder den selben anziehenden Effekt reinzubeißen. Muss für Marder ein crunchy Beißgefühl sein...

Die Bissspuren waren von außen absolut nicht sichtbar, das Gewebe aber triefend feucht, der Öl-/Kraftstoffaustritt an der Rauchfahne hinterm fahrenden Auto (Öl) und den Benzintropfen auf dem Stellplatz sichtbar. Benzinschläuche sind schon gegen die teure doppelwandige Schlauchvariante getauscht, da liegt der Gewebemantel zwischen zwei Gummilagen, beim Ölschlauch bin ich noch am suchen... Wahrscheinlich baue ich wieder den Aeroquip ein, aber zusätzlich noch einen Hartplastik-Spiralschlauch als Beisschutz drum rum.

[image]


[image]

Gruß Eric

Benzinschlauch

Wolfgang @, Ahrweiler, Wednesday, 30.10.2019, 18:11 (vor 12 Tagen) @ Eric65

Böse Marder!

Wenn ich doch schon so viel am Wagen modifiziert habe, dann kann ich doch nun wirklich auch den aktuell bei BMW erhältlichen Benzinschlauch (Achtung, teuer) kaufen, der funktioniert und hält. Hat eben nur kein Gewebe außen rum (vielleicht könnte man aus optischen Gründen so was da rum ziehen...)

Gruß
Wolfgang

Benzinschlauch

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Thursday, 31.10.2019, 08:52 (vor 12 Tagen) @ Wolfgang

Wenn ich doch schon so viel am Wagen modifiziert habe, dann kann ich doch nun wirklich auch den aktuell bei BMW erhältlichen Benzinschlauch (Achtung, teuer) kaufen, der funktioniert und hält. Hat eben nur kein Gewebe außen rum

und er passt nicht zu den Dash Anschlüssen - deswegen wird Eric ihn nicht verwenden

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Benzinschlauch

Eric65 @, Dingolfing, Thursday, 31.10.2019, 09:53 (vor 12 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Hallo zusammen,

... für die Ölschläuche mit Dash-Anschlüssen gibt es in der Tat nicht viele Alternativen. Der Schlauch muss für das Dash-System passend sein, sonst kann man die Anschlüsse in sich nicht verschrauben.
Der Schlauch wird bei diesem System auf den Nippel des Anschlusses geschoben und mit einer Art Überwurfmutter gesichert die ein grobes Gewinde für die Verpressung des Schlauches hat und mit einem sehr feinen Gewinde sich auf dem Nippel festzieht.

Das System sieht sehr technisch aus und stammt eigentlich aus der Luftfahrt und war als Reparatursystem gedacht. In den 60er, 70er und 80er Jahren war das im Automobilbau nicht üblich, schwabte erst mit der Tuning- u. Dragsterwelle aus den USA rüber. Ursprünglich waren die Anschlüsse sehr bunt, Rot, Gelb und Blau eloxiert, die Schläuche mit Metallgeflecht ummantelt. Für "Classic" gibt´s die Anschlüsse jedoch auch in Schwarz und diesen speziellen gewebeummantelten Aeroquip Schlauch.

Also den Schlauch kann man nur gegen den mit Metallgewebe ersetzen. Der wäre zwar bissfest, sieht aber silbrig glänzend garnicht "antik" aus.
Ich werde da einen Hartplastik Spiralschlauch an den Stellen drüber legen, die der Marder bevorzugt.

Den Spiralschlauch gibt es in unterschiedlichen Durchmessern, auch passend für den dünneren Benzinschlauch. Der teure, zweilagige BMW Schlauch ist übrigens kein Garant dafür, dass der Marder da nicht rein beißt, der hat die auch schon zerbissen.....
wie Kühlwasserschläuche, Lenk- u. Achsmanschetten, Lenkhydraulikschläuche, PVC-Kabel, Gummikappen von E-Steckern und besonders beliebt .... Silikonzündkabel.... die werden bis auf die Metallseele abgefressen.

Den einlagigen Gummischlauch mit Stoffummantelung als Benzinschlauch würde ich aber auf keinen Fall verwenden, das Gummi ist nicht mehr das, was es mal war und die Lebensdauer ist deutlich geringer als früher. Altersrisse bleiben unter dem Stoffgewebe verborgen ...

Gruß Eric

P.S.: Gegen Marderverbiß habe ich schon ein Mittel, Hartplastikummantelungen für Schläuche u. Kabel sowie einen Marderprotector, schützt mit Ultraschall und Elektroschocks, nur der war in Vera noch nicht verbaut ...

Benzinschlauch

thpeter, Thursday, 31.10.2019, 01:19 (vor 12 Tagen) @ Eric65

Hallo Eric.

Da kann man ja am Ende diskutieren, ob ich den Marder mit nem teuren Schlauch füttern muss oder OBD der „einfacherer“ von Wallothnesch auch tut.

Ich werde mal den teureren probieren und dann schauen.

Viele Grüße

Thomas

Benzinschlauch

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Friday, 01.11.2019, 11:16 (vor 11 Tagen) @ thpeter

Mach oben den guten Schlauch und lass von dem mit Gewebe unten ein stück raushängen für den Marder- mit ner Elektrode drin.

Andreas

Benzinschlauch

Eric65 @, Dingolfing, Friday, 01.11.2019, 12:18 (vor 11 Tagen) @ CAndreas

Hallo Andreas,

...oij.oij.oijh ! Mal was ganz Radikales ! :-)

War ich in Anbetracht der enormen Schäden, die das liebe Tierchen angerichtet hat, auch am Überlegen, macht aber evtl. Probleme mit dem TÜV.

Ich habe mich dafür entschieden, Marderschocker:

[image]

... verscheucht mit aggresivem Ultraschall und mit im Motorraum an speziellen Einstiegs- u. Aufenthaltspunkten angebrachten Kontaktplatten. Wenn das Tierchen die berührt oder gar daran schnüffelt, bekommt´s mit einem 350V Stromschlag ein´s über gebraten, dat hilft! :-P

Hier nahe der Batterie, ein beliebtes Marderrastplätzchen, wo er gerne mal einen Snack zu sich nimmt, tote Maus, Vogel, geraubte Eier, ... Jetzt nicht mehr.

Gruß Eric

P.S.: ... man sollte aber tunlichst den Protector ausschalten, bevor man selbst im/am Motorraum arbeitet. Dafür gibt´s ein großes gelbes Hinweisschild! ;-)

powered by my little forum