Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Doppelscheinwerfer (Allgemeines)

Adler 23, Monday, 18.11.2019, 15:18 (vor 18 Tagen)

Wie ist es denn mit der Lichtausbeute beim Umbau auf Doppelscheinwerfer bestellt? Für das Ablendlicht würde sich ja sogar die Möglichkeit auf diese E30 "DE" Scheinwerfer um zurüsten anbieten.

--
Viele Grüße


Michael

Doppelscheinwerfer

just4fun @, Mülheim-Ruhr, Monday, 18.11.2019, 17:21 (vor 18 Tagen) @ Adler 23

Hallo Michael,

da ich schon seit 25 Jahren das DE-Licht im 02 fahre, kann ich nicht vergleichen. Aber ich glaube, dass das DE-Licht eher etwas besser als das H4 (war damals ein Extra) vom 02 ist. Damals dachte ich immer, das ist ja taghell. ;-)
Aber das kommt sicherlich auch auf den Zustand der Scheinwerfer an. Verranzte DE-Scheinwerfer werden sicherlich auch nur noch ein Funzellicht bringen.

Wenn ich von Xenon, LED usw. in ein Fahrzeug mit normalem Licht steige, dann frage ich mich im ersten Moment immer, ob irgendwo eine Lampe kaputt ist.

Ich würde mal sagen, das es eher eine geschmackliche Frage ist, ob man Doppelscheinwerfer im 02 fährt oder die originalen Einzelscheinwerfer. Der Einbau der Doppelscheinwerfer ist auch mit einiger Aktion verbunden, wenn man die originalen Halterungen möglichst behalten und nicht einfach entfernen möchte.

Viele Grüße,

Karsten.

--
[image]

Der 02 ist kein kurzfristiges Spielzeug, sondern ein immerwährendes Erlebnis.

Doppelscheinwerfer

Sonny @, Friday, 22.11.2019, 16:12 (vor 14 Tagen) @ just4fun

Hallo Michael,

schreib mir mal bitte Deine Mailadresse, ich habe vielleicht etwas Interessantes für Dich.

beste Grüße, Andreas

Doppelscheinwerfer

ralfaauswes @, Voerde-Friedrichsfeld, Monday, 18.11.2019, 19:55 (vor 18 Tagen) @ Adler 23
bearbeitet von ralfaauswes, Monday, 18.11.2019, 20:00

Hallo Michael,

hast du ein Facelift (ab 8/73) oder noch die direkt Last-Schaltung über den Zugregler im Armaturenbrett OHNE Relais?
Meiner ist Frühjahr 73...nach Umbau auf Relais hatte ich eine gefühlte Besserung beim Licht.

Ob ein Umbau auf eine kleinere Scheinwerferöffnung was bringt?
55 Watt bleiben 55 Watt...ob durch eine Linse oder über Spiegel...
apropos...55 Watt sollte da auch verbraten werden...
die volle Spannung muß da auch ankommen, da würde ich zuerst mal schauen.
wenn am Scheinwerfer nur 10 Volt bei Last anliegen können auch keine 55 Watt rauskommen

Wenn die Scheinfwerfer sauber - vielleicht neu verspiegelt und gute Marken Leuchtmittel verbaut sind, zudem noch vernünftig eingestellt wurden (org. Board-Handbuch ;-) )
ist das Licht bei H4 ganz passabel...find ich...


Grüße
Ralf

Doppelscheinwerfer

Cab167 @, Markgröningen/LB, Tuesday, 19.11.2019, 07:57 (vor 17 Tagen) @ ralfaauswes

Hallo Ralf,

was ist den ein

:ironie:

...(org. Board-Handbuch)... :confused:


Gruß
Achim

--
...wenn ich Mercedes fahren möchte, ruf ich mir ein Taxi
[image][image][image]

Doppelscheinwerfer

Adler 23, Tuesday, 19.11.2019, 08:55 (vor 17 Tagen) @ ralfaauswes

Ich habe leider noch keinen. Aber ich wollte mir einen 2002 ti mit eckigen Rückleuchten zulegen. Also ab Bj. 73.

--
Viele Grüße


Michael

Doppelscheinwerfer

Walter2000 @, LOHMAR, Tuesday, 19.11.2019, 09:50 (vor 17 Tagen) @ Adler 23

Hallo Michael,

da wirst du lange suchen müssen.
1973 wurde der 2002 Ti schon lange nicht mehr gebaut.
Du solltest mal die Modellpflege auf dieser Seite studieren.

P.S. .... und mit eckigen Rückleuchten gab es den 2002 Ti NIE !!

--
Gruß
Walter
[image]
Wer driften kann, braucht kein Kurvenlicht!!

Doppelscheinwerfer

Adler 23, Tuesday, 19.11.2019, 10:11 (vor 17 Tagen) @ Walter2000

Asche auf mein Haupt, dann bleibt nur der 1502, 1602, 1802 oder der 2002tii. Den Turbo lasse ich mal außen vor.

--
Viele Grüße


Michael

Doppelscheinwerfer

André @, Ammersbek, Tuesday, 19.11.2019, 10:46 (vor 17 Tagen) @ Adler 23

Hallo Michael

Asche auf mein Haupt, dann bleibt nur der 1502, 1602, 1802 oder der 2002tii. Den Turbo lasse ich mal außen vor.

Und auch der 2002, dann wäre es ganz korrekt.

Ich kann mich Walter nur anschließen:
Lese Dir mal die Modelle und die Unterschiede an.
Serie 1, Serie 2.1, Serie 2.2 und Serie 3.
Viele kleine feine, aber auch große und wichtige Unterschiede.

Beste Grüße André

--
"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]

Doppelscheinwerfer

sundw2002 @, Miesbach/ Obb., Tuesday, 19.11.2019, 10:49 (vor 17 Tagen) @ Adler 23

Naja- oder der 2002 mit 2 Doppelvergasern und erhöhter Verdichtung, das wäre dann auch ein 2002ti (ohne dessen Bremse und Fahrwerk). Lies mal die Auto Motor und Sport von Anfang '75 (Heft 3 oder 6, glaube ich), das Auto war schwerer und trotzdem schneller als ein 69er 2002ti.
Gruß
Wolf

--
Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

Avatar

Doppelscheinwerfer

Michael, Overath ⌂ @, Overath bei Köln, Tuesday, 19.11.2019, 11:03 (vor 17 Tagen) @ sundw2002

Hallo Wolf,

sorry, nein, das ist dann kein 2002ti, auch wenn er diesem technisch 100% entspräche und vom Möchtegern ti-Besitzer noch so viele ti-Schriftzüge rund ums Auto verteilt werden, es bleibt ein umgebauter 2002 (oder 1502, 1602, 1802), nicht mehr und nicht weniger. Ein ti ist dann ein ti, wenn er als solcher damals das Werk verlassen hat.
Just my 2cts! :cheers:

weissblaue Grüße,
Michael

--
[image]
Meine Homepage --> nullzwotii.de: u.a.Bilder von alten 02-Treffen ;-)

*** Ein "///M" sagt mehr als tausend Worte ...***

Doppelscheinwerfer

sundw2002 @, Miesbach/ Obb., Tuesday, 19.11.2019, 11:57 (vor 17 Tagen) @ Michael, Overath

Hallo Michael,

dem anderen Michael geht es doch wohl mehr um das (Fahr-)Erlebnis als die Originalität, und dabei wäre es völlig egal, dass die originalen ti nur bis 71 gebaut wurden.

Ausserdem gibt es auch originale ti's mit Eckleuchten (habe einen Bekannten, der seinen völlig verrosteten Alpina A3- ti mittels 75er Neukarosse und der alten Fahrgestellnummer neu aufgebaut hat- das war 1978).

Oder anders: was darf man austauschen, ohne das Original zu gefährden?

Das könnte doch wohl nur das Kraftfahrtbundesamt festlegen...oder die Versicherungen.

Ist ein ti mit M3- Motor noch ein ti? Oder mit eckigem Heckblech (nach Unfall)? Oder mit einer kompletten L- Ausstattung?

Offene Debatte...

Gruß
Wolf

--
Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

Doppelscheinwerfer

Wolfgang @, Ahrweiler, Tuesday, 19.11.2019, 12:37 (vor 17 Tagen) @ sundw2002

Lass uns das bitte mal sortieren.

Ein 2002ti ist dann, wenn er original ist, etwas Besonderes. Daher werden dafür höhere Preise veranschlagt. Das setzt aber Originalität voraus, jede Abweichung davon gibt "Punktabzug". Das ist die eine Seite.

Ob man nun ein "besonderes" Auto fahren möchte oder ob die elegante Linienführung des 02 als solches das Ziel des Begehrens ist, muss, nein darf jeder mit sich selber ausmachen. Auch ob es runde oder eckige Rückleuchten sein sollen oder Abweichungen vom Originalzustand bis hin zu Verbreiterungen, Umbau auf Doppelscheinwerfer und Glasdach - erlaubt ist, was gefällt.

Umgangssprachlich meint ein Interessent mit "2002ti" möglicherweise einen 02 mit Doppelvergaser. Dass er da als Neuling nicht die Modellhistorie kennt ist nicht schlimm, kann man auf unseren Seiten ja nachlesen. Ob ich dann als Interessent eine spürbare Menge Tausender auf den Kaufpreis legen möchte, wenn es ein originaler 2002ti und kein umgebauter 2002 ist, bleibt dann wieder jedem selber überlassen.

Wenn es auf Originalität ankommt, das ist den Interessenten zunehmend wichtig, ist ein 2002ti etwas ganz anderes und preislich in einer anderen Liga als ein 2002 mit Doppelvergasern. Wenn es aber auf Originalität ankommt, dann sind Umbauten - von wenigen dezenten, historisch typischen "Verbesserungen" mal abgesehen - eher fehl am Platze. Doppelscheinwerfer gab es ab Werk nicht, es gab mehr oder minder schöne Umrüstsätze, reine Geschmackssache, ob jemandem das gefällt.

Während das ab Werk verfügbare H4-Licht schon recht gut war und ist, waren zeitgleich die Doppelscheinwerfer eher von schlechter Lichtausbeute. Daher hat BMW dann nachgelegt, erst mit Stufenreflektoren, dann mit DE, später mit den H7-Scheinwerfern. In der Reihenfolge jeweils mit Verbesserungen beim Licht.

Heute gibt es (zugelassene) LED-Scheinwerfer, die von den Abmessungen auch beim 02 (auch bei Doppelscheinwerfern) passen, die zugelassenen sind dann auch teuer, aber sind natürlich nochmals eine andere Liga. Wenn es mir auf das Licht in Verbindung mit einigermaßener Originalität ankäme, würde ich originale 02 H4 Scheinwerfer nehmen. Oder eben LED in dem Durchmesser, wenn es mehr Licht sein soll. Nur warum, denn so viel fahren wir doch mit unseren Klassikern nicht bei Nacht und Sauwetter.

Doppelscheinwerfer sind wie schon geschrieben Geschmackssache, man sollte sich die an einem Wagen, wo sie verbaut sind, mal sehr genau ansehen, mir persönlich gefallen die Grills nicht, muss jeder selber für sich beurteilen. Vor vielen Jahren haben wir die Grills selber gebaut aus 5er Komponenten, das wer mehr Arbeit, hat mir aber besser gefallen. Heute würde ich das gar nicht mehr machen. Wenn ich dann auf Doppelscheinwerfer umbauen möchte, müssen die Blechteile der Frontmaske herausgeschnitten werden, was den Rückweg schwieriger gestaltet. Dann kann ich da etwas einbauen, wobei die "normalen" wie auch "moderne DE" da grundsätzlich einbaubar sind. Wenn ich sehe, was originale Doppelscheinwerfer im Vergleich zu Depo-Nachbauten für den E30 kosten, könnte ich auch zu DE greifen.

Alles Geschmackssache....

Gruß
Wolfgang

Doppelscheinwerfer

Adler 23, Tuesday, 19.11.2019, 13:05 (vor 17 Tagen) @ Wolfgang
bearbeitet von Adler 23, Tuesday, 19.11.2019, 13:30

Dann oute ich mich mal. Mir geht es in erster Linie um die Karosse. Da sollte es eine mit eckigen Leuchten sein. Es wird sowieso ein Alpina Motor und ein 5 Gang Getriebe eingebaut.
Sogesehen ist es egal ob ich einen 1502 oder einen 2002tikaufe. Für meinen Zweck sollte es eine gute Karosserie sein. Selbstverständlich Zeitgenössisches Tuning, keine Kirmesbude und kein Bastelobjekt keine Frage. Der Wagen soll H Zulassung erhalten. Er bekommt entweder die Original Lackierung oder eine die zum Baujahr passt.

@Wolfgang, aus welchen 5er Teilen habt ihr den Grill gebaut, vom E 12? Interessante Sache, Fotos hast du keine? Ehrlich gesagt, die meisten Grills sehen nicht so toll aus.

--
Viele Grüße


Michael

Doppelscheinwerfer

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Wednesday, 20.11.2019, 07:51 (vor 16 Tagen) @ Adler 23
bearbeitet von Uli Horb a.N., Wednesday, 20.11.2019, 07:55

Sogesehen ist es egal ob ich einen 1502 oder einen 2002tikaufe.

Nein, nicht unbedingt. Da der 1502, wenn man es genau nimmt, nicht als Basis für Tuningmaßnahmen geeignet ist, da dafür weniger Gutachten bestehen.
Ich will nicht sagen, dass es nicht geht, oder dass es nicht früher zigfach durchexerziert wurde, aber den Neuling (Michael) sollte man davor warnen einen 1502 zur Basis zu nehmen.
Wenn Du dann beim TÜV bist, und der nicht will, dann wird wieder auf den Prüfer geschimpft.

Wenn Du mit nicht-ti(i) anfängst musst Du mehr in Fahrwerk und Bremse investieren in Zahlen heisst das etwa +3,5k€.

Und wann ein Motor ein Alpina Motor ist, will ich jetzt auch nicht näher thematisieren.
...

Kaufe mal ein Auto, (keinen 1502) nimm zur Besichtigung auf jeden Fall jemanden mit, der Ahnung hat...

Oder, da Du ja mit Eckleuchter und Doppelscheinwerfer einen Nischengeschmack hast, gibt es evtl. die Möglichkeit sowas durchaus günstig zu kaufen, da der Markt in eine andere Richtung geht.

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Doppelscheinwerfer

Adler 23, Wednesday, 20.11.2019, 08:44 (vor 16 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Danke für deinen Tipp. Den 1502 habe ich auch eher spaßeshalber erwähnt. Ich schaue schon bevorzugt nach 2002ern.

Klar nehme ich jemand mit. Mein Nachbar und Freund ist großer 02 Fan, Owner eines Alpinas den er selbst restauriert hat und kennt sich bestens mit den Autos aus. Ich schreibe bestens und es ist auch so, der Mann ist fit. Der würde mir keinen Kernschrott empfehlen. Da sein Auto die meiste Zeit herumsteht frage ich ihn regelmäßig ob er ihn nicht verkaufen möchte, aber bis jetzt gibt er ihn nicht her. Verstehe ich auch.

Du schreibst Nischengeschmack, der ist gut. Nun, die eckigen Leuchten finde ich schöner, das stimmt.

Doppelscheinwerfer, das ist so ein Ding. Mir gefallen die großen Einzellscheinwerfer sehr gut, dann noch große Zusatzleuchten montiert, Hella 192 oder Bosch Rallye Knick, eine runde und feine Sache, so wie die Rallyeautos und Langstreckenrenner damals. Die "sportlichen" 02 Fahrer hatten die Front ihrer 02er auch sehr oft so gestaltet.

Diese Doppelscheinwerfer haben etwas. Ich dachte ja ursprünglich man könnte so je nach Gusto schnell einfach umstecken, und fährt die eine Woche mit den Doppelscheinwerfern und nächste Woche wieder mit den großen Rundscheinwerfern. Hatte da auch so eine Idee mit schraubbarer Scheinwerferhalterung, wenn es umsetzbar wäre. Und nun erfahre ich dass es so einfach gar nicht ist, das Licht wohl schlechter, und die Passform der, wenn man denn einen bekommt, Kunstoffgrills eher bescheiden ist. Einen Grill bauen mit Teilen vom US NK oder vom Ur 5er, nun, das ist schon eine Herausforderung. Wobei man die Hürde die zu überwinden wäre um diese Teile überhaupt zu bekommen, auch nicht zu unterschätzen ist.

Alles in allem, ich glaube ich verabschiede mich mal von der Idee mit den DS. Zu meinem Geschmack, den Wagen den "Jan Trompeter" in der Serie "Die Chefin" fuhr, der gefiel mir richtig gut. Auch und ganz besonders die Farbe. Später haben sie in ja leider kaputt gebastelt.

--
Viele Grüße


Michael

Doppelscheinwerfer

Wolfgang @, Ahrweiler, Wednesday, 20.11.2019, 10:43 (vor 16 Tagen) @ Adler 23

Na, wenn Dein Kumpel sich auskennt, wird das ja schon etwas werden.

@Uli, selten dass ich mal anderer Auffassung bin: außer dass spätere Baujahre evtl. etwas weniger freizügig umgebaut werden können sehe ich beim 1502 nur die Bremse vorne mitsamt Hauptbremszylinder als Schwachpunkt. Die muss man ertüchtigen, wobei es für das kleine Federbein (das ich ja auch in 1602-2002 finde) auch schöne Bremsen gibt, gerade beim 1502 ist es wegen nur eines Bremskreises an jedem Vorderrad noch einfacher, da passen 323i-Komponenten und die 316-Radnabe zusammen.
Für 1602 bis 2002 muss man dann etwas mehr Aufwand treiben zB mit den Volvo-Bremssätteln, wie ich es neulich vorgestellt habe mit E3-Bremsscheiben.

Ja, Stabis gab es erst ab 2002 (oder Sonderwunsch), aber das ist Kleinkram. Beim 1602 habe ich die 200er Bremstrommel hinten, da muss ich ran, wenn ich mehr Leistung eintragen will.

Und was wichtig ist: erst ab ti oder tii gab es die großen Federbeine. Je nach gewünschten Felgen sind die schon mal vorgeschrieben, bei 6" Felgen gar mit Umbau auf die Achswellen und Radlager vom 2002turbo hinten, wenn man das nicht hat wird es immer gleich richtig teuer. Mit moderaten Rädern (Wolf im Schafspelz) allerdings kein Problem.

Das würde ich bei der Besichtigung von Wagen mal beachten - neben einer guten Blechsubstanz, siehe die Bilder der Tage von André....

An den Adler noch ein Hinweis zum Zauberwort "Alpina", das ist ähnlich "heilig" wie das ti: ganz viele, vielleicht sogar die meisten "Alpina" sind gar keine. Es steht oft "Alpina" in den Papieren drin, weil jemand beim Umbauen deren Gutachten genommen hat. Klar kann man sich auch heute noch einen wirklich originalen Alpina Motor aufbauen lassen, das kostet dann mehr als ein 2002 Zustand 2. Wenn es um den sauberen Aufbau von Motoren geht, wird man auf unseren Seiten fündig und kann die wichtigsten Tipps daraus nutzen, um zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis Leistung zu finden. "Alpina" ist das aber längst noch nicht. Eher auf Basis deren Ideen.
Übrigens gilt bei den Motoren, wie auch bei Rädern oder Fahrwerken ganz oft: weniger ist mehr.

Gruß
Wolfgang

Doppelscheinwerfer

just4fun @, Mülheim-Ruhr, Tuesday, 19.11.2019, 14:42 (vor 17 Tagen) @ Wolfgang

Hi Wolfgang,

ich bin grundsätzlich bei Dir, auch wenn ich persönlich den Doppelscheinwerfergrill natürlich ein bischen besser finde. Damit meine ich allerdings nicht die wenig passgenauen Kunststoffteile zum Nachrüsten, die man eigentlich nur mit einigen Kabelbindern in die richtige Position und Form ziehen kann. Ich konnhte das aus der Nähe (nicht zu nah) vom Finish über sicherlich 20 Jahre nie wirklich an meinem 02 ertragen und wählte dann den steinigen Weg des Diana Nachbaus.

Aber das war garnicht der Grund meines Einwurfs. Man muss die originalen Lampenhalterungen in der Front keinesfalls entfernen. Ich habe sie trotz des DE-Lichts und der Lampenhalter aus Kunststoff vollständig erhalten können. Ist natürlich aufwändig, weil man den Lampenhalter "anpassen" muss, aber durchaus machbar.

Viele Grüße und alles Gute,

Karsten.

--
[image]

Der 02 ist kein kurzfristiges Spielzeug, sondern ein immerwährendes Erlebnis.

Doppelscheinwerfer

Adler 23, Tuesday, 19.11.2019, 14:56 (vor 17 Tagen) @ just4fun

Diana Nachbau ist ja schwierig weil man den US Grill vom "Neue Klasse" mit 4 Türen benötigt. Und woher soll man den nehmen.....

--
Viele Grüße


Michael

Doppelscheinwerfer

just4fun @, Mülheim-Ruhr, Tuesday, 19.11.2019, 15:37 (vor 17 Tagen) @ Adler 23

Hallo Michael,

machmal hat man einfach Glück. Ich konnte den Export Grill noch als Lagerware ergattern. Aber es schmerzt schon, wenn man 2 gut erhaltene Teile zerstören muss, um eins zu bauen. Handwerklich empfand ich es jetzt nicht als die ganz große Herausforderung. Nur muss man umsichtig und wohl überlegt an die Sache ran gehen, weil man nicht weiß, ob man noch einmal ein gutes Exemplar finden kann.

Startpunkt
[image]

Endergebnis
[image]

Der 02 ist mit Einzelscheinwerfern ein wunderschönes Fahrzeug und für jeden auch als 02 erkennbar.

Viele Grüße,

Karsten.

--
[image]

Der 02 ist kein kurzfristiges Spielzeug, sondern ein immerwährendes Erlebnis.

Avatar

Doppelscheinwerfer

Michael, Overath ⌂ @, Overath bei Köln, Tuesday, 19.11.2019, 16:25 (vor 17 Tagen) @ sundw2002

Hallo Wolf,

ich widerspreche Dir da keineswegs, alles, was Du sagst, ist soweit richtig. Natürlich ist das Fahrerlebnis eines auf ti-Standard umgebauten 1502 identisch oder bei Verbesserungen eben auch besser. Ein originaler ti wird er dadurch aber nicht! Ein ti mit Umbauten aller Art ist immer noch ein ti, aber halt ein umgebauter. Nur bei der Ersatzkarosserie hast Du mich erwischt. Ja, ein mit der Serie 3 Karosserie instandgesetzter ti wird auch mit eckigen Rückleuchten ein Original sein, und soo selten war das ja nicht. Ab '74 war es durchaus üblich, auch Abschnittsreparaturen an Front und Heck mit den neueren Blechteilen durchzuführen. Manch ein Kunde wollte halt bewusst das Neue. Heutige Käufer dürfen sich ggf darüber ärgern.

Bezüglich Doppelscheinwerfer bin ich zwiegespalten. Wenn es zum Auto passt, mag ich die durchaus, würde dann eine Lösung wie Carsten anstreben, wo ich die karosserieseitigen Halterungen nicht zerschneiden muss. Allerdings würde ich keine DE's verbauen, find ich unpassend, zu modern. Auch mit dem Diana-Grill sehe ich das individuell. Wenn's passt, genial, mich würde es ja dann jucken, eine komplette Diana nachzubauen, wenn ich den Wahnsinns-Aufwand mit dem Grill betreiben würde.

Wegen besserem Licht sehe ich da keinen Bedarf, wie man das optimiert, wurde hier bereits ausreichend beschrieben.

weissblaue Grüße,
Michael

--
[image]
Meine Homepage --> nullzwotii.de: u.a.Bilder von alten 02-Treffen ;-)

*** Ein "///M" sagt mehr als tausend Worte ...***

Doppelscheinwerfer

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Monday, 18.11.2019, 20:28 (vor 18 Tagen) @ Adler 23

Der wesentliche Unterschied beim Umbau auf Doppelscheinwerfer ist ja, dass das Abblendlicht weiterbrennen kann wenn Die Fernscheinwerfer zugeschaltet werden.
Mal davon abgesehen, dass es starke Geschmackssache ist, würde ich mir das nicht freiwillig antun - lieber ein paar knackige Fern-Zusatzscheinwerfer auf die Stoßstange und gute Reflektoren und gute Birnen in die Serien H4. Und wenn man dann noch die Lichtleitung über ein Relais macht kann man sich wirklich nicht beschweren.

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Doppelscheinwerfer

Ekki ⌂ @, Duisburg, Tuesday, 19.11.2019, 13:45 (vor 17 Tagen) @ Uli Horb a.N.

und wem das dann noch nicht reicht, kann auf Xenon umrüsten.
Gibt es auch als H4 und sind gerade beim 02 sehr leicht zu verbauen und zu verstecken... Licht ist natürlich dann etwas bläulicher;-)

Gruß Ekki

--
[image]

Doppelscheinwerfer

Adler 23, Tuesday, 19.11.2019, 13:51 (vor 17 Tagen) @ Ekki

Nee, das ist mir dann doch zu heftig. H4 Serie ist wohl das Beste und sieht gut aus. Gute Premiumleuchtmittel, intakte Reflektoren, Relais Schaltung. Dann noch ein paar zeitgenössische Fernscheinwerfer an die Stoßstangenhalterung, sieht gut aus und spendet garantiert gutes Licht. Und soviel fährt man ja überhaupt nicht.

Die Doppelscheinwerfer, je nach verwendetem Grill, strahlen halt irgendwie, wie soll ich sagen, ein besonderes Flair aus.

--
Viele Grüße


Michael

Doppelscheinwerfer

Walter2000 @, LOHMAR, Tuesday, 19.11.2019, 15:48 (vor 17 Tagen) @ Adler 23

[image]

2 mal 2x H4 in NK. :-D :-D :-D :-D

4x Abblendlicht
4x Fernlicht

--
Gruß
Walter
[image]
Wer driften kann, braucht kein Kurvenlicht!!

Doppelscheinwerfer

Adler 23, Tuesday, 19.11.2019, 18:41 (vor 17 Tagen) @ Walter2000

Die "Spaltmaße" lassen allerdings noch Optimierungsbedarf erkennen. Und wie ist die Lichtausbeute, sicher schön hell. Zugelassen? Eher nicht so richtig, oder?

--
Viele Grüße


Michael

Doppelscheinwerfer

Wolfgang @, Ahrweiler, Tuesday, 19.11.2019, 18:57 (vor 17 Tagen) @ Adler 23

Natürlich ist das zugelassen.
In USA gab es diverse Doppelscheinwerfer, da dort H4 lange nicht erlaubt war.

Damals haben wir so ähnlich wie Karsten aus E12 Grills etwas (schwarzes) für einen 74er 02 gebaut. Das sah optisch ansprechender aus, weil die Scheinwerfer nicht so weit vorstanden. Fotos gibt es leider nicht....

Heute: Umbauten auf Xenon sind nicht legal, weil man dann eine Scheinwerfer-Reinigungsanlage und eine automatische Höhenregulierung braucht.
Kurioserweise ist das (so glaube ich) bei LED dann wieder nicht der Fall. Da ist es wohl so, dass ich einen Scheinwerfer mit Prüfzeichen einfach anbauen kann.

Gruß
Wolfgang

Doppelscheinwerfer

André @, Ammersbek, Tuesday, 19.11.2019, 19:37 (vor 17 Tagen) @ Adler 23

Hallo Michael,

Die "Spaltmaße" lassen allerdings noch Optimierungsbedarf erkennen. Und wie ist die Lichtausbeute, sicher schön hell. Zugelassen? Eher nicht so richtig, oder?

solche Äusserungen finde ich eher unangebracht.
Stelle eine NK erst mal so hin wie die oben gezeigte.
Oder anders:
Baue Dir mal Deinen o.g. Traum 02 zusammen.
Du wirst Dich wundern vor was für Problemen Du plötzlich stehst.
Zugucken ist immer einfach............

In diesem Sinne,

Grüße André

--
"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]

Doppelscheinwerfer

Adler 23, Tuesday, 19.11.2019, 19:47 (vor 17 Tagen) @ André

Das war doch nicht böse gemeint. Aber wo ein Loch ist da ist ein Loch.

Wenn es in den falschen Hals kam, dann bitte ich um Vergebung

--
Viele Grüße


Michael

Doppelscheinwerfer

just4fun @, Mülheim-Ruhr, Wednesday, 20.11.2019, 08:40 (vor 16 Tagen) @ Adler 23

Hallo Michael,

die Spaltmaße sind meiner Meinung nach beim Doppelscheinwerfergrill ganz dünnes Eis. Je nach Gefälle des Fahrzeugs müssen die Scheinwerfer höher oder tiefer gestellt werden. Dadurch wandert der Scheinwerfer je nach Verstellgröße aus der Mitte des Ausschnitts im Grill nach oben oder unten. Ggf. auch nach rechts oder links, je nachdem, was einzustellen ist. Und dann hast Du sofort Spaltmaße die einfach nicht so schön sind. Aber by Design.
Man kann den Grill ja schlecht mit den Scheinwerfern bewegen, weil er dann nicht mehr zur Karosserie passt. Das sieht man ganz gut bei den originalen Dianas, wo die Spaltmaße auch verlaufen. Walter hat ja einen originalen Grill und da ergibt sich auch so ein Thema. Und vielfach wurde die Front ausgetauscht, was die Sache meistens nicht erleichtert.

Du solltest von dem Doppelscheinwerfergrill lieber Abstand nehmen, weil man da entweder viel Arbeit reinstecken muss, oder eben weniger "pingelig" sein darf. Und wir reden hier noch nicht von dem Kunststoffteil, was meistens verwendet wird, wo die Passgenauigkeit eher unterirdisch ist. Davon habe ich sogar noch ein paar gesammelte Objekte hier herumliegen, die ich mir mal an die Wand nagle und die Garage beleuchte.

Wahrscheinlich wirst Du damit nicht glücklich und machst ein zusätzliches Faß auf. Einen guten 02 zu bekommen ist schon schwer genug und selten entspricht dieser dann in allen Punkten den Vorstellungen des Käufers.

Also erst einmal ein passendes Auto (vielleicht mit Unterstützung eines Experten hier aus dem Forum) finden, welches gefällt und eine gute Basis darstellt. Und beim Fahren siehst Du die Scheinwerfer sowieso nicht und erfreust Dich an anderen Dingen.


Viel Erfolg und alles Gute,

Karsten.

--
[image]

Der 02 ist kein kurzfristiges Spielzeug, sondern ein immerwährendes Erlebnis.

Doppelscheinwerfer

Adler 23, Tuesday, 19.11.2019, 20:11 (vor 17 Tagen) @ Walter2000

Walter, entschuldige, ich wollte dich nicht verärgern. Ich weiß welche Arbeit dahinter steckt so einen Grill aus 4 Teilen zusammen zu dengeln. Da passt mal grundsätzlich nichts und alles muss passend gemacht werden. Und ich würde es mir nicht zutrauen.

--
Viele Grüße


Michael

Doppelscheinwerfer

Walter2000 @, LOHMAR, Tuesday, 19.11.2019, 21:38 (vor 17 Tagen) @ Adler 23

Ich habs noch nicht mal gedängelt, weil es ein originales BMW Ersatzteil ist.
NK Export Doppelscheinwerfer.

Ausserdem interessieren mich die Spaltmaße da vorne nicht!
Die sieht bei über 200 km/h niemand mehr!

--
Gruß
Walter
[image]
Wer driften kann, braucht kein Kurvenlicht!!

Doppelscheinwerfer

Martin/Franggn @, Wednesday, 20.11.2019, 21:20 (vor 16 Tagen) @ Adler 23

wer richtig Licht am 02 braucht: 2 grosse Fernscheinwerfer mit Relaisschaltung, Saft direkt von der Batterie mit einem anständigen Kabelquerschnitt. Das ist zeitgenössisch und schlägt jedes DE/Xenon...
Martin

powered by my little forum