Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Schalthebel BMW 1602 (Allgemeines)

pit16 @, 84508, Monday, 18.11.2019, 19:01 (vor 314 Tagen)

Hallo liebe 02 er Gemeinde habe das Problem das mein Schalthebel so schlabbrig ist u.sich drehen lässt.Was könnte da die Ursache sein. BMW 1602 Bj.72
schöne grüsse Pit

Avatar

Schalthebel BMW 1602

ralfaauswes @, Voerde-Friedrichsfeld, Monday, 18.11.2019, 20:11 (vor 314 Tagen) @ pit16
bearbeitet von ralfaauswes, Monday, 18.11.2019, 20:22

Hallo Pit,

Schaltgestänge komplett ausbauen,
verbrauchte Teile austauschen,
dann siehst du auch, das die Kugel keine metallische Verbindung zum sichtbaren Teil oberhalb der Mittelkonsole hat. Da ist ein Lagergummi verbaut, was halt auch "verbraucht"

Die benötigten Teile kannst Du im ETK sehen

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/114-Sedan/Europe/1802-M10/browse/manual_transmissi...

2x 11 Lagerbock 25 11 1 208 580

etc...

alles was halt "wackelt" und nicht wackeln darf austauschen.

Gruß
Ralf

PS...mach ich bei jedem gebrauchten mit als erstes ;-)

SUCHE heißt die Zauberfunktion

Cab167 @, Markgröningen/LB, Tuesday, 19.11.2019, 07:48 (vor 314 Tagen) @ pit16

Guten Morgen Pit und alle anderen,


...habe das Problem das mein Schalthebel so schlabbrig ist u.sich drehen lässt.Was könnte da die Ursache sein...


In das rechteckige Feld, in dem
suchen...
steht (das ist auf dieser Seite oben, in der Mitte, unterhalb des Wortes Suche:)

Schalthebel dreht sich
oder
Schalthebel
oder, oder, oder.....

eingeben, Enter drücken und dann einfach lesen !


sorry Pit, aber einfacher geht es echt nicht !!!:no:


Gruß
Achim

--
...wenn ich Mercedes fahren möchte, ruf ich mir ein Taxi
[image][image][image]

SUCHE heißt die Zauberfunktion

pit16 @, 84508, Tuesday, 19.11.2019, 18:15 (vor 313 Tagen) @ Cab167

Ok danke euch werde mal durchstöbern, u.schauen das ich eine Lösung finde
schöne grüsse Pit

SUCHE heißt die Zauberfunktion

André @, Ammersbek, Tuesday, 19.11.2019, 19:01 (vor 313 Tagen) @ pit16

Hallo Pit,

das klingt als wäre das durchschauen sooo schwierig.
Weiter oben wurde Dir doch schon eine Seite vom ETK gesetzt.

Ok, der Schalthebel besteht aus zwei Hauptteilen, beide sind durch zwei Gummibuchsen voneinander, bzw. miteinander verbunden.
Die müssen beide neu, dann bist Du das leichte verdrehen des Schalthebels los.
Nicht aber die grundsätzliche Verdrehmöglichkeit.

Wenn das System der Schaltstange noch original zum Bj. passend ist, dann müssen die beiden Buchsen ganz unten links und rechts am Maul des Unterteils vom Schalthebels ersetzt werden.

Nicht die beiden Halbschalen im Schaltbock, am Umlenkpunkt des Schalthebels.
Die werden Dir nichts bringen.

Je nach Sachlage (Du musst die Schaltstange zum Getriebe ohnehin anfassen/prüfen) könnten noch die beiden Passstifte ganz vorne an der Schaltwelle des Getriebes weiteren Erfolg bringen.
In seltenen Fällen noch zusätzlich die Übertragungsbuchse in denen diese Passstifte eingeschoben sind.

Im Kern brauchst Du:
Beide internen Gummis des Schalthebels
Beide Buchsen am unteren Ende des Schalthebels
Zwei neue Passstifte

Und Du wirst Dich über den Unterschied vorher/nachher wundern.

Beste Grüße André

--
"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]

SUCHE heißt die Zauberfunktion

pit16 @, 84508, Tuesday, 19.11.2019, 19:13 (vor 313 Tagen) @ André

Servus danke du hast mir sehr geholfen werde das mal alles prüfen u.ersetzen.
wo bekomm ich die Teile am besten??
schöne grüsse Pit

SUCHE heißt die Zauberfunktion

André @, Ammersbek, Tuesday, 19.11.2019, 19:29 (vor 313 Tagen) @ pit16
bearbeitet von André, Tuesday, 19.11.2019, 19:52

Hallo Pit,

im Ernst jetzt?
Natürlich bei Deinem örtlichen BMW Händler.....

Auf der oben verlinkten Seite:
1x #4
1x #7
2x #13

Auf dieser Seite:

Schaltgestänge 02

1x #9

Und auf dieser Seite:

Schaltgestänge 02 spät

2x #4

Hier nicht wundern, ist die spätere Variante, aber die Stifte sind passend.

Grüße André

--
"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]

SUCHE heißt die Zauberfunktion

Walter2000 @, LOHMAR, Tuesday, 19.11.2019, 21:41 (vor 313 Tagen) @ André

Natürlich bei Deinem örtlichen BMW Händler.....

......... oder bei OBI ! :-D :-D

--
Gruß
Walter
[image]
Wer driften kann, braucht kein Kurvenlicht!!

SUCHE heißt die Zauberfunktion

pit16 @, 84508, Wednesday, 20.11.2019, 18:53 (vor 312 Tagen) @ André

Servus danke dir Teile werde ich mir besorgen beim BMW Händler, gebe dann bescheid ob alles gut gegangen ist
grüsse Pit

Schalthebel BMW 1602

pit16 @, 84508, Sunday, 08.12.2019, 19:28 (vor 294 Tagen) @ pit16

Heute den Gummibalg vom Schalthebel abgemacht fiel mir der Schalthebel entgegen ,deswegen war der immer so schwabelig u, hat sich immer verdreht, der Vorgänger hat den einfach nur draufgesteckt.Könnt ihr mir sagen wie man den fest bekommt
grüsse Pit[image][image]

Schalthebel BMW 1602

M-CSi @, Sunday, 08.12.2019, 20:18 (vor 294 Tagen) @ pit16
bearbeitet von M-CSi, Sunday, 08.12.2019, 20:22

Hallo Pit

Ich hoffe dieses Bild hilft dir weiter. Der Sicherungsring der in der unteren Reihe ganz rechts liegt, kommt ganz nach unten. Die anderen Teile liegen in Einbaureihenfolge. Lass dich nicht irritieren von den unterschiedlichen Enden der Schalthebel. Da gibt es je nach Baujahr unterschiedliche Dicken.

Gruß Siggi

[image]

Schalthebel BMW 1602

pit16 @, 84508, Monday, 09.12.2019, 19:06 (vor 293 Tagen) @ M-CSi

Servus danke dir hast mir sehr geholfen
grüsse Pit

Schalthebel BMW 1602

Frank, Willich @, 47877 Willich, Sunday, 08.12.2019, 21:07 (vor 294 Tagen) @ pit16

Hallo Pit,

hast du dir die Antworten von André angeschaut?

--
Gruß Frank

[image][image][image][image]

Schalthebel BMW 1602

pit16 @, 84508, Monday, 09.12.2019, 19:05 (vor 293 Tagen) @ Frank, Willich

Hallo ja hab ich

Schalthebel BMW 1602

pit16 @, 84508, Monday, 09.12.2019, 19:09 (vor 293 Tagen) @ pit16

Mir kommt vor als ob da was abgebrochen ist am Schalthebel was meint ihr dazu,[image]

Schalthebel BMW 1602

M-CSi @, Monday, 09.12.2019, 20:13 (vor 293 Tagen) @ pit16

Hallo Pit

Nein, denke nicht, kann zumindest nichts erkennen was defekt sein könnte.

Gruß Siggi

Schalthebel BMW 1602

André @, Ammersbek, Monday, 09.12.2019, 20:37 (vor 293 Tagen) @ pit16

Hallo Pit,

nein, da ist nichts abgebrochen.
Siggis Bild zeigt eine spätere Version, die ist ähnlich aufgebaut, aber eben nicht genauso wie bei Dir.
Von den Teilen (sein Bild.....) auf der unteren Reihe unter dem Schalthebel gehören zwei nicht zu Deinem System. Eine Scheibe wäre über und den Benzingring hast Du nicht.

Wichtig ist die Scheibe links im Bild (bei Dir dann aber ohne den Einfasungen) und der Sicherungsring rechts im Bild.
Beides bildet unten den Abschluss und hält den oberen Schalthebel auf den unteren fest.
Schaue doch einfach mal, ob unter Deinem im Bild ersichtlichen schwarzen Gummitülle noch diese Scheibe und der Federring liegen, wohlgemerkt jetzt lose.

Das musst Du nur mit dem Oberteil verheiraten und dann ist es wieder wie es gehört.
Von unten nach oben: Federring, U-Scheibe, Gummitülle.
Der Federring gehört unten in den gebörtelten Rand des Oberteils.
Eigentlich ist dann alles selbsterklärend..........

Grüße André

--
"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]

Schalthebel BMW 1602

pit16 @, 84508, Tuesday, 10.12.2019, 18:48 (vor 292 Tagen) @ André

Danke Andre werde mal am We. nachsehen ob es dann passt,hast mir sehr geholfen.
schöne grüsse Pit

Schalthebel BMW 1602

pit16 @, 84508, Wednesday, 08.01.2020, 12:30 (vor 263 Tagen) @ pit16

Hallo habe jetzt die Teile vom BMW Händler bekommen,passt das jetzt so komm nur mit dem einbau nicht klar wie das halten soll.[image]
schöne grüsse Pit

Schalthebel BMW 1602

André @, Ammersbek, Wednesday, 08.01.2020, 15:17 (vor 263 Tagen) @ pit16

Hallo Pit,

wo ist denn das Unterteil des Schalthebels?
Das brauchst Du zwingend dazu.
Sonst ergibt das Oberteil mit den gezeigten Teilen keinen Sinn.

Das kleine Gummi kommt ins Oberteil.
Der Rest wird wie im Bild von "Siggi" auf das Unterteil "gebaut".
Dann beides zusammengeschoben (Gleitmittel!?), etwas Druck auf die U-Scheibe und zum Abschluss kommt der runde Sprengring nachgesteckt.
Der liegt dann in der inneren Rundung des Oberteils drin und hält alles fest.

Beste Grüße André

--
"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]

Schalthebel BMW 1602

pit16 @, 84508, Wednesday, 08.01.2020, 18:38 (vor 263 Tagen) @ André

Servus das unterteil ist im Getriebe muss ich das vorher ausbauen???[image]

Schalthebel BMW 1602

pit16 @, 84508, Wednesday, 08.01.2020, 18:49 (vor 263 Tagen) @ pit16

Wo gehört dann das Teil mit dem Roten Pfeil genau montiert
danke schon mal[image]

Schalthebel BMW 1602

pit16 @, 84508, Wednesday, 08.01.2020, 18:58 (vor 263 Tagen) @ pit16

Die Letzte Scheibe mit den Einkerbungen von Siggis Bild hab ich nicht, brauch ich diese?? beim BMW Händler gibt es die nicht mehr.
schöne grüsse Pit

Schalthebel BMW 1602

André @, Ammersbek, Wednesday, 08.01.2020, 21:05 (vor 263 Tagen) @ pit16

Hallo Pit,

liest Du eigentlich auch die, bzw. meine Beiträge?
Unter dem Bild von Siggi hatte ich eine Erklärung "light" geschrieben und auch erwähnt das dort was über ist, was Du nicht benötigst.
Zudem sind die benötigten Teile von mir auch benannt.
Und: Es geht und ging immer um das Ober- und Unterteil, die gilt es zu verheiraten.
Es geht vermutlich auch ohne Ausbau des Unterteils, aber das Konsolenmitteteil und auch die Seitenteil schränken den Handlungsspielraum schon erheblich ein.
Kurz: Dann ist es eine echte Challenge.......... aber nicht unmöglich.

Ich werde nun nicht meine Teile ausbreiten, Bilder machen und die hochladen, am Ende noch einen fertigen Schalthebel dafür wieder zerlegen.
Darum eine Frage zum Thema:

@Siggi: Darf ich Dein Bild des Schalthebels hier einmalig nutzen, für eine evtl. weitere detaillierte weitere Erklärung:-)

Danke!

Beste Grüße André

--
"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]

Schalthebel BMW 1602

M-CSi @, Thursday, 09.01.2020, 10:41 (vor 263 Tagen) @ André
bearbeitet von M-CSi, Thursday, 09.01.2020, 10:52

Hallo Andre

Selbstverständlich darfst du mein Bild verwenden.

Hallo Pit

Das Problem beim "verheiraten" ohne dass das Schalthebelunterteil vor dir auf der Werkbank liegt, ist das einsetzen/eindrücken von dem zuletzt eingebauten offenen Sicherungsring. Da gibt es kein Spezialwerkzeug dafür, ich benutze da immer nur rohe Fingergewalt:-)

Manchmal probiert man das 20 mal, bis die Finger schmerzen, und am nächsten Tag klappt es aufs erste mal.....

Ich hab das was ich geschrieben habe noch mal im Bild berichtigt. Und ja, du brauchst zwingend eine Scheibe unter dem Gummi. Diese gibt es mit und auch ohne Einkerbungen, je nach dem ob du eine Schaltstange mit Schaltknauf zum schrauben oder zum stecken verwendest.

Viel Erfolg
Siggi

[image]

Schalthebel BMW 1602

pit16 @, 84508, Thursday, 09.01.2020, 12:12 (vor 262 Tagen) @ M-CSi

Hallo ok danke jetzt hab ich es kapiert wie das von sich geht,ich werde es komplett ausbauen da komm ich dann doch besser hin.ich lese schon alles was ihr schreibt nur ich habs erst jetzt kapiert.danke euch noch mal.Ich sag bescheid wenn es geklappt hat.
grüsse Pit

Schalthebel BMW 1602

pit16 @, 84508, Monday, 13.01.2020, 13:07 (vor 258 Tagen) @ pit16

Hallo habe heute den Schalthebel ausgebaut die Feder ist nicht dabei gewessen, muss ich da eine neue besorgen oder gehört da keine rein.??
Schöne grüsse Pit[image]

Schalthebel BMW 1602

Wolfgang @, Ahrweiler, Monday, 13.01.2020, 16:51 (vor 258 Tagen) @ pit16

Auf dem Bild ist eine Wellscheibe zu sehen und eine flache Anlaufscheibe - im Gegensatz zu den Versionen mit Feder und topfförmigen Scheiben. Habe ich auch schon so gesehen. Wenn der Schalthebel axial nicht so viel Spiel hatte, dass er rappelt, lass es so.

Gruß
Wolfgang

Schalthebel BMW 1602

Cab167 @, Markgröningen/LB, Monday, 13.01.2020, 17:14 (vor 258 Tagen) @ pit16
bearbeitet von Cab167, Monday, 13.01.2020, 17:17

Hallo Pit und alle anderen,

Das wird die ältere Ausführung ohne Feder sein.
So sieht es in der Rep. Anleitung aus:

[image]

edit:
Einbauhinweis 2: Oberer Gummiring mit Rundung nach oben.

Die untere Scheibe (7) unter der Kugelschale (6) ist bei Dir vermutlich noch im Lagerbock?


Gruß
Achim

--
...wenn ich Mercedes fahren möchte, ruf ich mir ein Taxi
[image][image][image]

Schalthebel BMW 1602

pit16 @, 84508, Monday, 13.01.2020, 18:42 (vor 258 Tagen) @ Cab167

Ok danke euch alle werds dann morgen wieder einbauen
grüsse Pit

Avatar

Schalthebel BMW 1602

Gerald @, Böhmerwald, Tuesday, 14.01.2020, 08:54 (vor 258 Tagen) @ pit16

Servus Pit

Ich hatte vor kurzen das gleiche Problem - mit oder ohne Feder und und, meiner ist
ohne Feder was man bräuchte ist der Wellenring da geht's um ca.0,5-1mm ist aber nicht
mehr so wichtig da es um die Horizontale Bewegung des Schaltknüppel geht ( teste zurzeit
div. Dichtungen aus dem Sanitärhandel)

Um beide Teile zu verheiraten empfehle ich dir Teile mit einem Heißluftfön anzuwärmen, der
Gummi wird dadurch weicher und flutschen so leichter zusammen :-P

Grüße
Gerald

--
Lieber Benzingeruch als Elektrosmog

Schalthebel BMW 1602

pit16 @, 84508, Tuesday, 14.01.2020, 12:34 (vor 257 Tagen) @ Gerald

Servus ok danke dir für den Tipp,hast du im eingebauten zustand das gewechselt oder auch ausgebaut.
schöne grüsse Pit

Schalthebel BMW 1602

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Tuesday, 14.01.2020, 12:59 (vor 257 Tagen) @ pit16

ich kann nur noch mit dem Kopf schütteln....
So viel Text um ein paar Gummis zu tauschen.
:weinen0014:

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

powered by my little forum