Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

suche Fahrwerk für Rennstrecke (zulassungsfähig) (Kraftübertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, Räder))

rundes-Zweieck, Monday, 25.11.2019, 13:10 (vor 20 Tagen)

BMW Forum

Hallo zusammen,

das Thema Fahrwerksabstimmung wurde zwar schon diverse male diskutiert, aber ich konnte für mich keine Antwort ableiten. Daher frage ich euch nach euren Erfahrungen.

Ich fahre einen 02 touring mit M20 Motor und gehe damit zwei-/dreimal im Jahr auf Trackdays. Ich suche eine bezahlbare Lösung mit TÜV und idealerweise H-tauglich. Meine jetzige Abstimmung ist mir zu weich, zu hoch an der VA und zu untersteuernd. Das Fahrwerk ist wie folgt geändert:
VA Gekürzte B6 Dämpfer mit Andexer Federn (um 3/4 Windung gekürzt), Einstellbare Domlager, Surz -2 Grad 30 Minuten (Maß Radmitte zu Unterkante Kotflügel 325 mm), Standard Stabi, 10 mm Unterleger zwischen Federbein und Lenker

HA B6 Dämpfer mit Andexer Federn (Maß mit Radmitte zu Unterkante Kotflügel 281 mm), Standard Stabi, Sturz -2 Grad 30 Minuten

Räder 5,5x13 mit 185/60 Yoko 539

Die einstellbaren Domlager an der VA bauen leider stärker auf als die originalen Lager (ca. 15 mm), dadurch ist der Wagen vorn leider zu hoch. Ca. 2/3 des möglichen Verstellwegs für negativen Sturz habe ich verbraucht, 3 Grad 30 Minuten sollten bei der aktuellen Tieferlegung möglich sein, ich wollte das Federbein allerdings nicht unnötig stark neigen.

Was für ein Fahrwerk und Modifikationen empfehlt ihr, gerne ohne Änderung der Federbeine und Bremse an der VA.

Bild vom Fahrzeug findet ihr im Anhang.
Gruß

Michael
[image]

suche Fahrwerk für Rennstrecke (zulassungsfähig)

Adler 23, Monday, 25.11.2019, 14:01 (vor 20 Tagen) @ rundes-Zweieck

Ich bin zwar neu hier und in der Szene, aber schau mal der Ritchy hat ein interessantes FW verbaut. Sicher kein Discount Angebot, aber es macht einen mehr als vernünftigen Eindruck.

https://gmt-bauer.de/
https://gmt-bauer.de/index.php/13-aktuelles/34-neuaufbau-bmw-2002.html

--
Viele Grüße


Michael

suche Fahrwerk für Rennstrecke (zulassungsfähig)

sundw2002 @, Miesbach/ Obb., Monday, 25.11.2019, 16:57 (vor 20 Tagen) @ rundes-Zweieck

Hallo Michael,
vorab könntest Du mit einstellbaren Stabis arbeiten und das Auto ausbalancieren.
Gutachten gibt's dafür sicher nicht, aber es fällt auch nicht auf.-
Deutlich höhere Kurvengeschwindigkeiten sind mit 15" möglich, ohne das H zu gefährden- allerdings nimmt das sicher nicht jede Prüfstelle ab.
Jedenfalls lassen sich 195-50-15 auf 7x15 ET 26 ohne mehr Nacharbeit als bei 5,5x13 ET 18 sehr gut fahren, und gute Reifen kosten die Hälfte der 185er.-
Wenn Du eh schon die vorderen Federn "getunt" hast, nimm doch nochmal was weg- jetzt fragt doch keiner mehr (oder etwa noch nicht eingetragen?). Allerdings muss die Vorspannung erhalten bleiben.

Die eierlegende Wollmilchsau gibt es eh nicht, ein beliebig höhenverstellbares Fahrwerk ist im Nachhinein ohnehin nicht zulassungsfähig (bei der Eintragung werden i.d. R. alle Positionen peinlichst dokumentiert, um den "Fummlern" Einhalt zu gebieten. Habe genug schlechte Erfahrungen mit Golf-3 Piloten gemacht). Obendrein darf die Lichtaustrittsunterkante der Scheinwerfer ein gewisses Mass nicht unterschreiten.

Alpina hat beim B6 2,8 E21 die Lösung mit Mischbereifung (195 zu 205) sowie einstellbarem Stabi und Federtellern nur hinten serienmässig angeboten, was ganz sicher auch umfangreiche Prüffahrten vorausgesetzt hat. Damit konnte man wohl viele Anforderungen abdecken.

Ein touring hat ausserdem nicht ganz die Balance der Limousine (das kann man in vielen zeitgenössischen Tests nachlesen) und ist somit auch daher nicht so ideal für dein Vorhaben.

OK- mach was draus.

Gruss
Wolf

--
Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

suche Fahrwerk für Rennstrecke (zulassungsfähig)

rundes-Zweieck, Tuesday, 26.11.2019, 10:02 (vor 19 Tagen) @ rundes-Zweieck

hier noch ein Bild zur Seitenneigung.

Das neue Fahrwerk muss nicht zwingend höhenverstellbar sein, da ich es eh nur einmal einbauen/einstellen und die Höhe nicht variieren werde.

Gruß

Micha[image]

suche Fahrwerk für Rennstrecke (zulassungsfähig)

Adler 23, Tuesday, 26.11.2019, 12:48 (vor 19 Tagen) @ rundes-Zweieck

Eigentlich sind die verstellbaren Fahrwerke dazu bestimmt um die Radlasten einzustellen. Aber die meisten denken die Funktion wäre ausschließlich zum höher/tiefer legen, je nach Gusto.

--
Viele Grüße


Michael

suche Fahrwerk für Rennstrecke (zulassungsfähig)

sundw2002 @, Miesbach/ Obb., Tuesday, 26.11.2019, 19:20 (vor 19 Tagen) @ Adler 23

Hallo,

wie funktioniert das mit den Radlasten? Ich lerne gern was dazu.

Gruß
Wolf

--
Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

suche Fahrwerk für Rennstrecke (zulassungsfähig)

Adler 23, Tuesday, 26.11.2019, 19:51 (vor 19 Tagen) @ sundw2002

Radlasten?

Beschreibung quick and dirty: Unter jedes Rad kommt eine Waage. Fahrzeug wir entweder voll oder halb voll getankt, Fahrer bzw Gewicht dem Fahrer entsprechend kommt auf den Fahrersitz. Dann wird solange am Gewinde justiert bis man den Wagen auf möglichst gleiche Gewicht an jedem Rad gebracht hat. Dann wird natürlich die Spur , der Nachlauf und der Sturz eingestellt. Auch eher extreme Werte. Man erklärt dem Tuner was man möchte und wo und wie man zu fahren vor hat.Nachteil ist, der Wagen steht genau genommen schief. Aber die Straßenlage ist enorm verbessert.

Wer machts?

Ein Betrieb der auf das Setup von Rennsportwagen spezialisiert ist. Z.B. für Porsche Porsche Zentrum Koblenz, die können das, und natürlich Tuner Manthey. Für BMW gibt es auch Haudegen die das können und machen. But I'm a newbe ......

Lohnt es sich für die Straße?

Eher nicht. Ist wie mit Semi Slicks, gut fürs Ego. (Aber auf öffentlichen Straßen so extrem fahren dass man so ans Eingemachte geht, gefährlich, sehr gefährlich für das eigene und das leben anderer.)

--
Viele Grüße


Michael

suche Fahrwerk für Rennstrecke (zulassungsfähig)

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Tuesday, 26.11.2019, 22:43 (vor 19 Tagen) @ Adler 23
bearbeitet von Uli Horb a.N., Tuesday, 26.11.2019, 22:54

nein, das ist falsch. Die Diagonalsummen sollten identisch sein.
(Wenn alle 4 Räder identisch sind sind natürlich auch die Diagonalen identisch...)
Aber ob da links/rechts oder vorne/hinten 50/50 rauskommt ist wurscht/Wunschtraum. Wichtig, und was man einstellt ist, dass
vorne links+hinten rechts = vorne rechts+hinten links
just my 0,02

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

suche Fahrwerk für Rennstrecke (zulassungsfähig)

Adler 23, Wednesday, 27.11.2019, 08:20 (vor 18 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Hast Recht.

--
Viele Grüße


Michael

suche Fahrwerk für Rennstrecke (zulassungsfähig)

Adler 23, Wednesday, 27.11.2019, 09:51 (vor 18 Tagen) @ Adler 23

Hier ist ein interessanter Beitrag zum Thema:

https://www.racecarsuspension.ch/fahrwerks-theorie-inhalt/schwerpunkt-bestimmen-radlast...

--
Viele Grüße


Michael

suche Fahrwerk für Rennstrecke (zulassungsfähig)

maba02 @, Landsberg, Thursday, 28.11.2019, 18:48 (vor 17 Tagen) @ rundes-Zweieck

Hallo Michael,
nun habe ich die ganzen Antworten etwas mitverfolgt. Zur Zeit fahre ich einen 2002 (deshalb im 02 Club) und noch ein Z3M Coupe Bj 99, und dies seit ca 10 Jahren auf der Nordschleife, Spa, BB, etc., so ca 3-4 mal pro Jahr.
Eine, aus meiner Sicht sehr gute Fa in der Nähe von Würzburg hat mir das Fwk tipptopp eingestellt Radlasten, Sturz...., auch die Dämpfer überholt, sowas gibt es ja nicht mehr zu kaufen. Zudem auch eine größere Bremsanlage eingebaut etc auch alles mit TÜV. Hat auch viele E30 auf dem Hof stehen, kennt aber einfach das Geschäft und ist bezahlbar. Melde Dich 0172 6405349
Vg martin

powered by my little forum