Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Scheibenwischermotor 2000 (Elektrik)

Rudi2000 @, Netphen, Wednesday, 15.01.2020, 17:34 (vor 36 Tagen)

Guten Abend zusammen,
ich habe grade meinen Wischermotor auseinander genommen,
um den Grund zu finden warum er so langsamm ist.
Finden kann ich so nichts, mechanisch ist alles in Ordnung.
Zwischen 1 und 2 Stufe ist auch nur ein kleiner Unterschied.
Ich meine in Erinnerung zu haben das er vor 30 Jahren mal schneller war
und mit den Jahren langsammer wurde.
Magnete sind ja keine drin sondern nur Spulen.
Die Boschnr. ist DHA 12 - 0 390 246 033
Oder gibt es ein Alternativmodell was passt.
Für Vorschläge bin ich dankbar.

Viertürige Grüße
Rüdiger

Scheibenwischermotor 2000

Joe02 @, Stadtallendorf, Wednesday, 15.01.2020, 17:48 (vor 36 Tagen) @ Rudi2000
bearbeitet von Joe02, Wednesday, 15.01.2020, 17:54

Hallo Rudi ,

leider kann ich dir zu Deiner Frage keine direkte Antwort liefern.
Das ist aber kein unbekanntes Problem und wurde hier auch schon öfter besprochen.
Falls dir niemand direkt weiterhelfen kann versuchs doch mal über die Suche hier im Forum. Wenn du z.B. Schweibenwischermotor als Suchindex eingibts kommen jede Menge Beiträge zu dem Thema. Vielleicht ist ja was dabei was dir weiterhilft.

Ich war letzten Herbst in deiner Ecke unterwegs. Da gibts ja schöne Sträßelchen zum 02 fahren :ok:

Viele Grüße und viel Erfolg.

Jochen

--
[image]

Scheibenwischermotor 2000

Rudi2000 @, Netphen, Wednesday, 15.01.2020, 18:11 (vor 36 Tagen) @ Rudi2000

Die Nr. ist 0 390 246 003 und nicht 033

Scheibenwischermotor 2000

sundw2002 @, Miesbach/ Obb., Wednesday, 15.01.2020, 18:28 (vor 36 Tagen) @ Rudi2000

Hallo Rudi,
wenn du geprüft hast, dass der 02 und die NK den gleichen Motor haben (BMW Teile Nummer), könntest du im Marktplatz ein Inserat aufgeben und dir per whatsapp vom Anbieter vorführen lassen, dass der Motor wunschgemäß funktioniert. Ich habe damit in 40 Jahren 02 noch kein echtes Problem gehabt, das ist ein sehr solides Bauteil. Ich glaube auch, dass sich so ein Teil immer unter 50€ beschaffen läßt.
Gruß
Wolf

--
Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

Scheibenwischermotor 2000

Walter2000 @, LOHMAR, Wednesday, 15.01.2020, 23:18 (vor 36 Tagen) @ Rudi2000

Hallo Rüdiger,

wenn du möchtest, kannst du gerne am Samstag vorbei kommen.
Wir werden etwas finden.
Bring den alten Motor als Muster mit.

--
Gruß
Walter
[image]
Wer driften kann, braucht kein Kurvenlicht!!

Scheibenwischermotor 2000

André @, Ammersbek, Wednesday, 15.01.2020, 23:44 (vor 36 Tagen) @ Rudi2000

Hallo Rüdiger,

wenn er noch läuft, dann kann ich mir nicht vorstellen, das es anders wäre wie sonst auch:

[image]

Nimm einfach den Getriebedeckel der Umlenkung runter, das ganze alte ranzige Fett entfernen, frisch durchfetten, Deckel wieder drauf und er wird deutlich freier und schneller laufen.

Das Bild zeigt allerdings einen Wischermotor vom 02 und das ab Bj. 04/71.

Viel Erfolg!

Beste Grüße André

--
"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]

bei mir war es innendrin an dieser Stelle wie Wachs

Martin/Franggn @, Thursday, 16.01.2020, 19:24 (vor 35 Tagen) @ André

vermutlich wegen sehr langer Nichtbetätigung war das Fett festgeworden. Wurde entfernt, frisch gefettet und es ging wieder gut.

Martin

Scheibenwischermotor 2000

Ulm @, Ulm, Thursday, 16.01.2020, 19:05 (vor 35 Tagen) @ Rudi2000

Hallo Rüdiger,

prüf auch mal das Wischergestänge dass da alles schhön freigängig ist und leicht läuft. Besonders die Wischerachsen.

Grüße
Martin

Scheibenwischermotor 2000

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Thursday, 16.01.2020, 20:18 (vor 35 Tagen) @ Ulm

Das mit dem alten Fett wars an meinem Coupe auch. Das frisst auch die Leiterbahnen der Endstellung weg. ich habe die Kontakte nachgerichtet, neu gefettet, neuen Endkontakt aus Messing gebosselt und alles zusammengebaut. Rennt wie neu.

Andreas

Scheibenwischermotor 2000

MarcS @, Friday, 17.01.2020, 11:30 (vor 34 Tagen) @ CAndreas

Hallo,
bei meinem Motörchen war zudem noch die "lange Achse" (wo am unteren Ende das große Zahnrad dran ist) in ihren Lagern schwergängig / verharzt. Da war richtig Siff drinnen, zur Reinigung vom Gehäuse drum rum war eine Reibahle hilfreich.
Grüße
Marc

Scheibenwischermotor 2000

Rudi2000 @, Netphen, Friday, 17.01.2020, 12:52 (vor 34 Tagen) @ Rudi2000

Hallo,
danke für die vielen Anregungen und Tips
wie meinem Motor wieder auf die Sprünge zu helfen sei.
Ich habe nach den Kohlen geschaut, sind noch lang genug und haben Kontakt.
Das alte Fett ist rausgeflogen und durch neues ersetzt worden.
Die Lager der Wischerarme habe ich nachgeschaut, laufen leicht.
Die Schleifbahn ist in Ordnung und die Schleifer sind auch noch da.
Gestern wieder Eingebaut um zu Testen, keine Besserung in Sicht.
Mit den Spulen kenne ich mich nicht aus,
ich nehme an das da der Hase im Pfeffer liegt.
Ich werde jetzt nach einem Alternativ- oder Ersatzmotor schauen.

Vielen Dank
Rüdiger

Scheibenwischermotor 2000

Martin/Franggn @, Friday, 17.01.2020, 20:08 (vor 34 Tagen) @ Rudi2000

Hallo Rudi,
hast Du den Motor probeweise mal direkt an die Batterie angeschlossen, um einen müden Kabelbaum auszuschließen ?
Martin

Scheibenwischermotor 2000

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Saturday, 18.01.2020, 11:49 (vor 33 Tagen) @ Martin/Franggn

Hi,

falls der neue Motor besser geht bei gleichen Anschlussbedingungen, miss mal die Spule am alten durch. Jedenfalls wirf den alten nicht weg, denn auch Wicklungen kann man reparieren.

Andreas

powered by my little forum