Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

neues SperrDiff zu schmal ? (Kraftübertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, Räder))

Gerald @, Böhmerwald, Monday, 27.01.2020, 09:22 (vor 32 Tagen)

Servus Leute

Ich brauche euren Rat, ich habe mir ein SperrDiff zugelegt jedoch habe jetzt gesehen
das das Diff um ca. 7mm li und re zu schmal ist, es ist ein anderer Mitnehmerflansch montiert
jetzt stellt sich die Frage

Mitnehmerflansch tauschen ?
Distanzscheibe, gibt's da was Fertiges ?
oder
kürzere M6 Schrauben und die Antriebswelle gleicht das aus ?

Grüße
Gerald
[image]

[image]

--
Lieber Benzingeruch als Elektrosmog

[image]

neues SperrDiff zu schmal ?

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Monday, 27.01.2020, 09:31 (vor 32 Tagen) @ Gerald

e21 Diffs sind schmäler.
Was Du machst bleibt Dir überlassen. Antriebswellen ändern, Zwischenplatten, andere Steckachsen etc.
Vielleicht auch mal was lesen und sich aufschlauen bevor man irgendwas zusammensteckt ist immer eine gute Idee.

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

neues SperrDiff zu schmal ?

janbunke ⌂, Greven, Monday, 27.01.2020, 10:12 (vor 32 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Vielleicht auch mal was lesen und sich aufschlauen bevor man irgendwas zusammensteckt ist immer eine gute Idee.

Wie heißt es doch so passend: Versuch macht klug!

Gruß, Jan

neues SperrDiff zu schmal ?

Wolfgang @, Ahrweiler, Monday, 27.01.2020, 13:06 (vor 32 Tagen) @ janbunke

Wie heißt es doch so passend: Versuch macht klug!

Wie Uli schon geschrieben hat, in den Tiefen dieses Forums wurden die Dinge schon auf unterschiedliche Weise gelöst. Das ist besser als eine womöglich verlustreiche Lernkurve selber erfahren zu müssen.

Offenbar hat er ja schon mal die Flansche mit dem zur 02-Antriebswelle passenden Lochkreis.

Ohne ihm jetzt den Spaß an der Suche mit der Suchfunktion im Forum verderben zu wollen: Distanzringe ist der häufigste Lösungsweg, mein Ansatz die Antriebswellen (mit passenden Schrauben) einfach so anzubauen, da es (zumindest bei meinem Versuchswagen) der verfügbare Längenausgleich der Antriebswellen locker getragen hat.

Gruß
Wolfgang

neues SperrDiff zu schmal ?

Gerald @, Böhmerwald, Monday, 27.01.2020, 14:00 (vor 32 Tagen) @ Wolfgang

Wie heißt es doch so passend: Versuch macht klug!


Wie Uli schon geschrieben hat, in den Tiefen dieses Forums wurden die Dinge schon auf unterschiedliche Weise gelöst. Das ist besser als eine womöglich verlustreiche Lernkurve selber erfahren zu müssen.

Offenbar hat er ja schon mal die Flansche mit dem zur 02-Antriebswelle passenden Lochkreis.

Ohne ihm jetzt den Spaß an der Suche mit der Suchfunktion im Forum verderben zu wollen: Distanzringe ist der häufigste Lösungsweg, mein Ansatz die Antriebswellen (mit passenden Schrauben) einfach so anzubauen, da es (zumindest bei meinem Versuchswagen) der verfügbare Längenausgleich der Antriebswellen locker getragen hat.

Gruß
Wolfgang

Danke Wolfgang für eine Information, ich glaube auch das da mit dem Längenausgleich der
Antriebswelle ausreichen müsste es passt ja sonst alles andere zueinander :-P

Grüße
Gerald

--
Lieber Benzingeruch als Elektrosmog

[image]

neues SperrDiff zu schmal ?

Peter ///M @, in der Schweiz, Monday, 27.01.2020, 21:19 (vor 32 Tagen) @ Wolfgang

mein Ansatz die Antriebswellen (mit passenden Schrauben) einfach so anzubauen, da es (zumindest bei meinem Versuchswagen) der verfügbare Längenausgleich der Antriebswellen locker getragen hat.

Genauso habe ich das auch verbaut und "hält" doch schon zehn Jahre :wink:
Beste Grüße

--
[image]
[image]

powered by my little forum