Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Spiel im Antriebsstrang (Kraftübertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, Räder))

Jamesbrot, Sunday, 09.02.2020, 16:54 (vor 231 Tagen)

Guten Tag,

mein Name ist Paul Hahn ich bin 19 Jahre alt und KFZ Mechatroniker Azubi im ersten Lehrjahr.
Ich besitze seit zwei Jahren auch einen 1602 Import aus Portugal.

Da ich ihn im Frühjahr anmelden möchte, habe ich schon vieles an dem BMW erneuert (Zustand 2-3, kein Rost).
Unter anderem, komplettes Bremssystem, Wasserpumpe, Keilriemen, alle Wasserschläuche, alle öle, Reifen, Scheinwerfer, Zündung, Motordichtungen usw.

Gestern habe ich mal wieder im Feld eine Probefahrt gemacht und mir ist aufgefallen, dass ich im Antriebsstrang relativ viel Spiel habe. Bedeutet wenn ich Gas gebe aus dem Rollen heraus merkt man das Spiel und wenn man kein Gas mehr gibt und die Motorbremse nutzen möchte merkt man es auch. Ich denk Ihr versteht was ich meine. Es ruckelt/ ruckt halt immer so ein wenig. Kenne das von meinen Mopeds wenn die Kette zu wenig gespannt war.

Woher kommt diese Spiel her ?

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen...

Danke im Voraus!


PS: Warum kann ich in diesem Forum eine Diskussion nicht ganz normal Antwort für Antwort lesen bzw. herunter scrollen. Ich muss immer Antwort für Antwort auf einen Link klicken...


Mit freundlichen Grüßen

Paul

Spiel im Antriebsstrang

Moderator - André @, Ammersbek, Sunday, 09.02.2020, 17:22 (vor 231 Tagen) @ Jamesbrot

Hallo Paul,

Dein P.S.:

Wenn Du das Forum oben mittig im Reiter auf Tabellenansicht umstellst, dann auf das "Letter-Symbol" vor dem Thread klickst, dann werden Dir die gesamten Beitrage für diesen Thread aufgeklappt angezeigt.

"Tabellenansicht" und dann hier klicken:

[image]

Grüße André

Spiel im Antriebsstrang

Jamesbrot, Sunday, 09.02.2020, 17:27 (vor 231 Tagen) @ Moderator - André

Vielen Dank jetzt ist es wieder viel einfacher zu lesen. :)

Beste Grüße
Paul

Spiel im Antriebsstrang

convertible02 @, Sunday, 09.02.2020, 17:23 (vor 231 Tagen) @ Jamesbrot

Hallo Paul,

Der Hauptverdächtige hierzu ist die Ausgangswelle vom Getriebe - genauer deren Vierkantverzahnung - mit dem Flansch der Kardanwelle.
Meist reicht leider ein Tausch des Flansches nicht, da die Vierkantverzahnung auch verschlissen/angegriffen ist. Aber genaueres zur Feststellung erfordert eine Hebebühne.

Grüße
Michael

Spiel im Antriebsstrang

Jamesbrot, Sunday, 09.02.2020, 17:30 (vor 231 Tagen) @ convertible02

Alles klar. Danke für die Antwort.
Ein Hebebühne hätte ich zur Verfügung...
Sitzt da nicht sogar noch so ein Gummipuffer dazwischen ?

Beste Grüße
Paul

Spiel im Antriebsstrang

Jamesbrot, Sunday, 09.02.2020, 17:34 (vor 231 Tagen) @ convertible02

Könnten Sie mir eventuell mein ein Bild von diesem Flansch / Verzahnung schicken ?

Mit freundlichen Grüßen

Spiel im Antriebsstrang

Wolfgang @, Ahrweiler, Sunday, 09.02.2020, 22:14 (vor 230 Tagen) @ Jamesbrot

Hallo,

das ist der Abtriebsflansch aus dem Getriebe heraus, der tatsächlich die Gummischeibe (Hardy-Scheibe) trägt. Wenn man unterm Wagen ist kann man mal am Flansch wackeln. Wenn da etwas wackelt (als ob die Mutter die ihn hält, lose wäre), dann hast Du ein Problem. In der Regel ist es dann klug, ein gebrauchtes Getriebe zu besorgen und das Getriebe bei Gelegenheit zu tauschen.

Es muss aber nicht der Flansch sein, auch wenn der sich häufig losschlägt.

Auf der Bühne kann man ja prima prüfen, an welcher Stelle im Antriebsstrang Spiel vorhanden ist. Gang raus und Handbremse anziehen, dann kann man prima an der Kardanwelle drehen und alles auf Spiel prüfen.

Kann auch gut sein, dass ein Kreuzgelenk im Kardan ausgeschlagen ist oder eine Antriebswelle - wirst Du sehen. Etwas Spiel im Differential ist normal. Gleich mal Öl im Differential wechseln schadet bei der Gelegenheit nicht.

Gruß
Wolfgang

Spiel im Antriebsstrang

Mario Overath @, Monday, 10.02.2020, 09:15 (vor 230 Tagen) @ Jamesbrot

Hallo Paul,
als erstes würde ich mal die Hardyscheibe kontrollieren, wäre bei mir am naheliegensten und auf Platz 1.
Mit freundlichen Grüßen
Mario

--
Altes Brot ist nicht Hart :-)
Kein Brot das ist Hart ;-)
Der Bäckerbub

Spiel im Antriebsstrang

Jamesbrot, Tuesday, 11.02.2020, 18:40 (vor 229 Tagen) @ Mario Overath

Guten Abend,

ich habe mal ein Video von dem Spiel gemacht und von der Hardyscheibe ( hat schon mehrere Risse an den Bohrungen)

Doch wenn ich auf Datei hochladen gehe, kommt die Meldung falsches Format.

Wie kann ich ein Video hochladen ?

Spiel im Antriebsstrang

Moderator - André @, Ammersbek, Tuesday, 11.02.2020, 19:34 (vor 229 Tagen) @ Jamesbrot

Hallo Paul,

gar nicht, alles andere würde mich wundern.

Lade das auf irgendeiner Plattform hoch und setze hier einen Link dazu.
Das geht in jedem Fall.

Grüße André

Spiel im Antriebsstrang

Jamesbrot, Tuesday, 11.02.2020, 19:44 (vor 229 Tagen) @ Moderator - André

Hallo,

danke André für die Hilfe :)

Hier das Video wo das Spiel zu erkennen ist.

https://youtu.be/yDaR6BXpuCM

Das ist doch sicherlich nicht normal.


Mit freundlichen Grüßen
Paul

Spiel im Antriebsstrang

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Wednesday, 12.02.2020, 00:01 (vor 228 Tagen) @ Jamesbrot

Und was soll man etwas aus dem Video rauslesen ohne weitere Angaben wie das gefilmt wurde?
War ein Gang drin, oder der Leerlauf? Meinst Du Spiel in der Hinterachse oder im Getriebe?

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Spiel im Antriebsstrang

Jamesbrot, Wednesday, 12.02.2020, 07:04 (vor 228 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Hallo,

es war kein Gang drinne, Handbremse fest und ich habe mit der Hand an der Kardanwelle gedreht.

Mit freundlichen Grüßen

Paul

Spiel im Antriebsstrang

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Wednesday, 12.02.2020, 07:27 (vor 228 Tagen) @ Jamesbrot

Also ist es das akkumulierte Spiel von Radnabe zu Steckachse+Antriebswellen+Diff+ Kardanwelle.
Die Hardischeibe auf dem Bild hat keinen Einfluss auf das gezeigte Spiel, aber wenn sie defekt ist muss sie sowieso getauscht werden.
Spiel ist schon etwas üppig, aber soo schlimm ist es jetzt auch nicht.
Aber da man auf diese Weise nicht weiss, woher es kommt, ist das auch alles was man sagen kann. Bring das Auto doch in eine Werkstatt.

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Spiel im Antriebsstrang

Wolfgang @, Ahrweiler, Wednesday, 12.02.2020, 12:03 (vor 228 Tagen) @ Jamesbrot

Wie Uli schon geschrieben hat: aufsummiertes Spiel in allen Komponenten von den Antriebswellen über das Diff bis zur Kardanwelle. Ich sehe das völlig unkritisch, etwas mehr als im Idealfall, aber kein Handlungsbedarf - solange das Spiel nicht in der Kardanwelle selber entsteht. Das kannst Du ja dann auch beim hin- und her- drehen sehen, wo das meiste Spiel ist. Ich schätze mal hauptsächlich am Differential. Mal an allen Verbindungen wackeln um sicherzustellen, dass da nicht etwas lose ist.

Dass man das Spiel beim Fahren merkt kann daran liegen dass die Einvergaser-Motoren im sehr lastarmen Betrieb gerne etwas ruckeln, dann fällt das gleich auf. Beim normalen Fahren sollte man davon nichts merken.

Die Hardyscheibe sieht auf dem Video noch gut aus, wenn sie Risse zeigt, muss sie ersetzt werden. Besser aber nicht ohne Anlass ersetzen, neu produzierte Gummiteile sind oft viel weniger haltbar als was BMW vor 45 Jahren verbaut hat.

Gruß
Wolfgang

powered by my little forum