Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Blinkerproblem (Elektrik)

Max02, Saturday, 02.05.2020, 12:00 (vor 25 Tagen)

Guten Tag liebe Community,
Ich habe ein Problem mit dem Blinkerrelais (glaube ich).
Leider habe ich im Forum kein gleiches Problem gefunden.
Linke und rechte Blinker, sowie die Notfallblinker gehen. Jedoch höre ich ein "klicken" unterhalb des Lenkrades (Relais?). Wenn dieses Geräuch auftaucht, dann blicken die Blinker auch zu schnell. Da dieses "Klicken" jedoch nicht immer auftaucht und die Blinker manchmal ganz normal gehen, stelle ich mir die Frage, ob es an einem defektem Kabel liegen könnte oder ob ich mir einen neuen Relais zulegen sollte.
Ich bedanke mich im Voraus für eure Hilfe und hoffe, dass das Problem verständlich beschrieben ist.
LG:-)
Max

Blinkerproblem

CAndreas ⌂ @, Herrsching am Ammersee, Saturday, 02.05.2020, 13:04 (vor 24 Tagen) @ Max02

Als Erstes mal Massefehler suchen.
Defekte Birnchen kanns auch mal gehen, die ab und an mal spinnen.
Relais eehr selten.

Andreas

Blinkerproblem

ulisch, Saturday, 02.05.2020, 15:23 (vor 24 Tagen) @ CAndreas

Hallo Max, kann Andreas nur beipflichten, schnelles Klicken heisst, dass irgendwo im Lastkreis (Lämpchen) was unterbrochen ist, das kann ein totes Birnchen sein, korrodierte Kontake in Blinkergehäuse, schlechte Masseverbindung .... oder auch an einer der Verbindungen am Blinkrelais. Wenn links Blinken und rechts Blinken gleich spinnt, dann wahrscheinlich Fehler um das Relais herum, ansonsten in dem betroffenen Kreis.
Die Verbindungen zum Warnblinkschalter sind je nach Modell auch "gern genommen" als Wackelquelle. Das Relais selbst geht zwar sicher auch kaputt, ist aber doch eher selten wie Andreas schon gesagt hat.
Viel Glück bei der Fehlersuche!
Uli

Blinkerproblem

Max02, Sunday, 03.05.2020, 00:27 (vor 24 Tagen) @ ulisch

Ich bedanke mich für eure Hilfe, dann kann ich den Relais mal ausschließen, dann schaue ich mal die Kontaktpunkte. Die Birnen funktionieren alle.
LG
Max

Blinkerproblem

MarcS @, Sunday, 03.05.2020, 08:11 (vor 24 Tagen) @ Max02

Hallo,
außer, in dem Relais ist ein Kondensator verbaut, welcher über die Jahrzehnte seine Kapazität verloren hat ... .
Wie es in den seinerzeit bei BMW verbauten Blinkerrelais ausschaut, weiß ich nicht, aber in einem vor einigen Jahren geöffneten /8er-Blinkerrelais (mit Warnblinkfunktion) aus ca. 1973 war ein Kondensator defekt (ggf. waren da sogar zwei verbaut, ich weiß es nicht mehr sicher).
Online bestellt, war der Ersatz drei Tage später im Briefkasten ... , mit Porto für ein paar Euro.
Grüße
Marc

Blinkerproblem

Wolfgang @, Ahrweiler, Sunday, 03.05.2020, 12:22 (vor 24 Tagen) @ Max02

Die Birnen funktionieren alle.

Manchmal hilft es trotzdem, die zu erneuern, denn mit dem Altern der Birnchen geht eine Verringerung der Stromaufnahme einher, und die Stromaufnahme "misst" das Blinkrelais ja.
Ebenso wie alle möglichen Übergangswiderstände an allen Kontaktpunkten, zB Sicherungen, Massebändern, Kontaktfähnchen an den Birnchen usw.

Die Blinkrelais in unseren Wagen heben keine Kondensatoren. Dennoch könnte sich auch darin Alterserscheinungen zeigen.

Meist äußern sich die schleichenden Veränderungen darin, dass die Blinkerkontrolle nur anfangs einmal noch mitblinkt oder gar nicht mehr. Erst bei deutlich vermindertem Stromfluss blinkt es dann schnell. Meist ist dann aber auch außen ein Birnchem nicht mehr oder nur noch schwach leuchtend. Das zeigt Dir wo Du anfangen musst zu suchen.
Wenn die Birnchen alle hell leuchten und die richtige Wattzahl haben (21W) und dennoch es schnell blinkt, kann es nur das Blinkrelais sein.

Gruß
Wolfgang

Blinkerproblem

Max02, Sunday, 03.05.2020, 12:34 (vor 24 Tagen) @ Wolfgang

Guten Tag,
Ich danke Euch für die schnelle Hilfesuche.
LG
Max

powered by my little forum