Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Anlasser ?? (Allgemeines)

NK Werner @, Im Gäu, Sunday, 10.05.2020, 16:05 (vor 15 Tagen)

Servus miteiander,

wir sind heute zu einer Fahrt aufgebrochen und wollte Starten, kein Licht bei Ladung und

nicht mal ein klick, ich habe den Wagen dann nach etwas hin und her schieben doch noch

zum Laufen gebracht gehe ich recht in der Annahme das der Anlasser der Grund dafür ist??

Gruß Werner

Anlasser ??

peterzehner @, 19348 Bresch, Sunday, 10.05.2020, 20:03 (vor 15 Tagen) @ NK Werner

Masse prüfen.Nach Standzeit leicht Kontaktkorrosion möglich
Gruß
Peter

--
Grüße von Peter

Anlasser ??

ulisch, Sunday, 10.05.2020, 20:33 (vor 15 Tagen) @ NK Werner

Hallo Werner,

hatte neulich das gleiche Bild gehabt an meinem 5er. Banaler Fehler: Massepolklemme an der Batterie hatte schlechten Kontakt.
Natürlich könnte bei Dir auch was am Anlasser sein, aber vom hin und herschieben löst sich das in der Regel nicht.
Unabhängig vom Anlasser muss die Ladekontrolleuchte ( und Oeldruckanzeige) in Fahrstellung des Schlüssels angehen, Motor steht. (oder die Batterie ist sehr schwach).
Wenn dann beim Übergang zur Anlassposition die Lichter ausgehen bricht die Versorgung zusammen, und ja, das kann ein festsitzender Anlasser sein, aber dazu muss erst mal der Magnetschalter dem Anlasser den Strom durchreichen und dazu muss er vernehmlich Klacken. Tut er das nicht fliesst auch noch kein hoher Anlasstrom. Bleiben die Kontrolllichter aber an und es bleibt still, dann hängt typischerweise der Magnetschalter des Anlassers, oft hilft an ein beherzter Schlag auf den Magnetschalter, um den Anlasser zur Mitarbeit zu überreden.
Will sagen: Deine Beobachtungen deuten in Richtung Kabel, Kontakte, Polklemmen, also Übergangswiderstände im Pfad, weniger auf einen defekten Anlasser hin.
Ein Multimeter oder ne Prüflampe sollte helfen den Fehler einzukreisen.
Viel Glück
Uli

Anlasser ??

NK Werner @, Im Gäu, Monday, 11.05.2020, 17:51 (vor 14 Tagen) @ ulisch

Hallo miteinander,

danke für die Tipps, was mir aber zu denken gibt ist das ich jeden Sonntag unterwegs bin mit dem Wagen, außerdem habe ich auch die Klemmen Augenscheinlich geprüft und daran gewackelt ob diese zu locker sind, aber nichts gesehen was auffällig war, ich hattte schon vor längerem mal das Problem das der Anlasser ausgesetzt hatte, aber das hat sich dann gegeben deswegen meine Frage auch hierzu ob es der Anlasser ist.

Dann werde ich wohl mal die Werkstatt aufsuchen, danke nochmal.

Grüße

Werner

Anlasser ??

ulisch, Monday, 11.05.2020, 20:19 (vor 14 Tagen) @ NK Werner

Denkbar wär übrigens auch noch ne Macke im Schalterteil des Zündschlosses, so dass der Magnetschalter des Anlassers nicht versorgt wird.
Viel Glück!
Uli

Anlasser ??

Wolfgang @, Ahrweiler, Monday, 11.05.2020, 21:18 (vor 13 Tagen) @ NK Werner

Hallo Werner,

hat denn der Anlasser gar nichts von sich gegeben oder nur ein kurzes Klick?
Wurden die Ladekontrolle und Öldrucklampe dabei dunkel oder blieben die hell?
Wie gut ist die Batterie?

Häufige Ursachen:
Masseband zum Anlasser oder Pluskabel zum Anlasser mürbe (mal feste dran zerren).
Dann auch schon mal hängender Magnetschalter, mal drauf klopfen, meist geht er dann wieder. Auch schon mal durchgefaultes Pluskabel (das ganz kurze) zwischen Magnetschalter und Anlasser selber.
Auch schon mal Kontakt am Zündschloss oder das Kabel zum Anlasser ist schlecht.

In allen diesen Fällen bleiben die Kontrolllampen hell.

Wenn die beim erfolglosen Versuch dunkel werden, wird Strom verbraucht aber nicht umgesetzt. Da ist der Klassiker die tote Batterie oder ein Kabelproblem von der Batterie meist in Richtung Masse.
Messe mal die Spannung an der Batterie vor und während dem Startversuch. Messe mal zwischen Plus und Motor-Masse, das Ergebnis muss dasselbe sein, im Normalfall bleiben von den 6V 5 übrig (ich meine Du hättest einen 6v?).

Welche Spannung hat die Batterie überhaupt, wie stark fällt die ab, wenn Du das Licht einschaltest?
Lässt sie sich laden, was zeigt das Ladegerät an?

Viel Erfolg
Wolfgang

Anlasser ??

NK Werner @, Im Gäu, Tuesday, 12.05.2020, 17:56 (vor 13 Tagen) @ Wolfgang

Danke schon mal an euch,

es hat nicht mal einen kleinen klick gemacht, einfach gar nichts und bis auf das Spannungslicht hat alles aufgeleuchtet,die Batterie ist erst 2 Jahre alt und irgendwelche Ablagerungen hat es auch nicht und wie gesagt, wir haben dann ein wenig hin und her geschoben und die Spannungsleuchte hat dann wieder geleuchtet und er ist ohne zu zögern angesprungen.

Ob das schieben leztendlich der auslöser war glaube ich nicht, nur das ich so gar kein Leuchten hatte wundert mich eben.


Grüße

Werner

Anlasser ??

peterzehner @, 19348 Bresch, Tuesday, 12.05.2020, 19:24 (vor 13 Tagen) @ NK Werner

hallo,
am Massepol der Batterie geht auch ein Kabel zur Karosserie.Dort Kontaktkorrosion überprüfen.
Peter

--
Grüße von Peter

Anlasser ??

Wolfgang @, Ahrweiler, Thursday, 14.05.2020, 16:04 (vor 11 Tagen) @ NK Werner

Mit dem "Spannungslicht" meinst Du die Ladekontolllampe, richtig?

Wenn die beim Einschalten der Zündung nicht an geht, ist der Fehler aber schon mal zwischen Batterie und dieser Lampe. Die Öldruck-Lampe geht an, aber die Ladekontrolle nicht?

Dann müsste man mal in den Schaltplan schauen, woran das liegen kann, aber das ist noch weit vor dem Anlasser. Vielleicht ein Problem am Zündschloss?

Hast Du mal die Spannungen gemessen?

Viele Grüße
Wolfgang

powered by my little forum