Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

ATE T51 BKV in Kombi mit einem nicht ti HBZ (Allgemeines)

eugen83, Saturday, 11.07.2020, 20:35 (vor 31 Tagen)

Guten Abend zusammen.
Nachdem ich schon immer den T51 BKV in meinen 2002 mit Alpina A1 Umbau einbauen wollte, habe ich diese nun getan.

In mehreren Beiträgen wird davon abgeraten bei einer nicht ti Bremse auf den ti HBZ zu gehen.
Also baute ich den T51 in kombi mit dem 20.64mm ate HBZ ein.

Gestern habe ich die Bremse entlüftet und Probefahrt gemacht.
Ich empfinde das Pedal als zu weich und den Weg als zu lang. Habe zweimal entlüftet und insgesamt 1L dot4 durchgejagt.

Fährt jemand die gleiche Kombi aus Standard Bremse plus kleinen T51 und Standard HBZ?
Wie sind hier die Erfahrungen?

Grüße
Eugen

ATE T51 BKV in Kombi mit einem nicht ti HBZ

sundw2002 @, Miesbach/ Obb., Saturday, 11.07.2020, 22:53 (vor 31 Tagen) @ eugen83

Hallo Eugen,
das kann nicht gehen: der kleine HBZ drückt nicht genug Volumen in die ti- Sättel. Falls du kleine Sättel fährst, muss das aber funzen.
Gruß
Wolf

--
Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

ATE T51 BKV in Kombi mit einem nicht ti HBZ

eugen83, Saturday, 11.07.2020, 23:00 (vor 31 Tagen) @ sundw2002

Hallo Wolf,
Wie geschrieben, habe ich keine ti Bremse.

Meine Hoffnung/Vermutung ist, dass ich ne Luftblase im System habe

ATE T51 BKV in Kombi mit einem nicht ti HBZ

Andy S. aus F. @, 79348, Sunday, 12.07.2020, 07:24 (vor 31 Tagen) @ eugen83

Da die Hydraulikübersetzung nicht geändert wurde kann sich ja nur die Unterstützung auf die Kraft auswirken, falls sie überhaupt unterschiedlich sein sollte unter den beiden Verstärkern.
Die Wegverlängerung kann nur auf Grund von Luft oder unterschiedlichem Aufbau/Zusammenspiel der verbauten Teile kommen, damit meine ich die mechanische Verbindung, wenn z.B. beim kleinen HBZ der Kolben weiter innen sitzt wäre auch der Weg am Pedal länger.
Hierzu müsste man sich mal die unterschiedlichen Bauteile nebeneinander legen und vergleichen wie die mechanisch zusammenpassen.

--
hab zwar keine Ahnung, davon aber ne ganze Menge ...

[image]

ATE T51 BKV in Kombi mit einem nicht ti HBZ

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Sunday, 12.07.2020, 09:57 (vor 31 Tagen) @ eugen83

Ich hatte das anderstrum im Cabrio
Großer HBZ mit kleinem BKV - kein Problem.
Geometrisch sind die gleich.
Hast Du Luft, oder ein weiches Pedal? (Kannst Du aufpumpen oder nicht?)

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Avatar

ATE T51 BKV in Kombi mit einem nicht ti HBZ

ralfaauswes @, Voerde-Friedrichsfeld, Sunday, 12.07.2020, 10:27 (vor 31 Tagen) @ eugen83

Hallo Eugen,

ich fahre diese Kombi seit 4 Jahren...

habe allerdings am Anfang auch Luft im System gehabt...
da ich alles neu hatte...

Entlüften....ich hatte es öfter gemacht.

Grüße
Ralf

ATE T51 BKV in Kombi mit einem nicht ti HBZ

eugen83, Sunday, 12.07.2020, 19:40 (vor 30 Tagen) @ ralfaauswes

Habe soeben erneut entlüftet. Hinten links kamen nach ewig Warten einige Blasen.

Dennoch bin ich nicht wirklich zufrieden.
An der Ampel bei laufenden Motor kann ich die Bremse aufpumpen. Bei Motor aus - nicht.

Ich vermute, dass ich mit meiner primitiven Methode nicht gscheit entlüften kann. Habe Fahrradschlauch aufgeschnitten und über Ausgleichsbehälter drüber gestülpt. Der Rest ist bekannt.
Fahre nächste Woche zum Bekannten und entlüfte vernünftig.

ATE T51 BKV in Kombi mit einem nicht ti HBZ

Cab167 @, Markgröningen/LB, Monday, 13.07.2020, 06:58 (vor 30 Tagen) @ eugen83

Hallo Eugen und alle anderen,

... Habe Fahrradschlauch aufgeschnitten und über Ausgleichsbehälter drüber gestülpt. Der Rest ist bekannt.

Ist mir nicht bekannt - würdest Du das mal erklären?


Gruß
Achim

--
...wenn ich Mercedes fahren möchte, ruf ich mir ein Taxi
[image][image][image]

ATE T51 BKV in Kombi mit einem nicht ti HBZ

eugen83, Monday, 13.07.2020, 07:18 (vor 30 Tagen) @ Cab167

Guten morgen.
Ganz einfach. Du nimmst nen Fahrradschlauch und schneidest ihn in der Mitte durch. Auf die eine Seite machst du einen Knoten und das andere Ende stülpst du über den Bremsflüssigkeitsbehälter drüber. Mit einer Schlauchschelle fixieren. Jetzt mit der Fahrradpumpe pumpen und Druck drauf geben.
Funktioniert ganz ok. Wenn man nur gelegentlich in der Tiefgarage an der Bremse arbeitet rechts.

ATE T51 BKV in Kombi mit einem nicht ti HBZ

2002dw @, Witten, Monday, 13.07.2020, 10:29 (vor 30 Tagen) @ eugen83

Hört sich abenteuerlich an. Für unter 30 Euro gibt es ein einfaches Entlüftungssystem (z.B.bei Limora ) das sehr gut mit dem Reifenluftdruck (max 1,5 atü) funktioniert. Da sind dann richtige Adapter für den Bremsflüssigkeitsbehälter dabei, damit das auch dicht ist und automatisch Bremsflüssigkeit nachgeführt wird. Für mich als "Alleinschrauber" ideal.

--
Viele Grüße

Dieter

ATE T51 BKV in Kombi mit einem nicht ti HBZ

2002dw @, Witten, Monday, 13.07.2020, 10:31 (vor 29 Tagen) @ 2002dw

ATE T51 BKV in Kombi mit einem nicht ti HBZ

eugen83, Monday, 13.07.2020, 10:44 (vor 29 Tagen) @ 2002dw

Das ist ja auch abenteuerlich. Mich hat es aber seit Jahren gereizt diesen Bauerntrick auszuprobieren.

Habe mir eezibleed bestellt. Sieht fast genauso aus wie das Gerät von deinem Link.

ATE T51 BKV in Kombi mit einem nicht ti HBZ

janbunke ⌂, Greven, Monday, 13.07.2020, 10:44 (vor 29 Tagen) @ eugen83

Ganz einfach. Du nimmst nen Fahrradschlauch und schneidest ihn in der Mitte durch. Auf die eine Seite machst du einen Knoten und das andere Ende stülpst du über den Bremsflüssigkeitsbehälter drüber. Mit einer Schlauchschelle fixieren. Jetzt mit der Fahrradpumpe pumpen und Druck drauf geben.

Statt einem Knoten würde ich das offene Ende ggf. mit Gummilösung zukleben.
Ansonsten kannte ich die Fahrradschlauchvariante noch nicht. Wir haben das früher immer mit 2 Mann gemacht. Einer am Bremspedal leicht Druck gemacht, der andere am Bremssattel entlüftet. Das klappt allerdings nur, wenn der Mann am Pedal auch genau die Befehle des anderen befolgt. (Pedal Treten! Schraube los, Luft raus, Schraube zu, Pedal Loslassen!)

Es ist dabei natürlich auch aufzupassen, daß das Pedal nicht zu weit durchgetreten wird und der Kolben im HBZ in einen Bereich kommt, wo er sonst nicht hingelangt. Das führt dann oft zum Exitus der Dichtungen.

Gruß, Jan

ATE T51 BKV in Kombi mit einem nicht ti HBZ

eugen83, Monday, 13.07.2020, 10:48 (vor 29 Tagen) @ eugen83

[image]

ATE T51 BKV in Kombi mit einem nicht ti HBZ

Eric65 @, Dingolfing, Monday, 13.07.2020, 15:29 (vor 29 Tagen) @ eugen83

Hallo Eugen,

... eigentlich ist das so, wie Jan es beschrieben hat am effektivsten, denn nur so werden Luftblasen rausgedrückt.

Die Systeme, die mit Überdruck am Vorratsbehälter oder mit Unterdruck am Entlüfternippel arbeiten, haben ein Problem. Sie haben zu wenig Flüssigkeitsdurchsatz, die Luftblasen werden nicht rausgedrückt oder rausgesogen, sondern steigen gemütlich in den vertikalen Leitungen während des Entlüftens wieder an den höchsten Punkt und verweilen dort im System.

Nun hat der 02 "nur" ein Doppel-Zweikreis-System, an sich "einfach" zu entlüften, versuch mal mit diesen "Entlüfterapparaten" ein Bremssystem mit 4-Kanal-ABS mit seinen zahllosen Rohrbögen und vertikalen Leitungen zu entlüften? Da pumpst du damit 3 - 5 Liter durch das System und hast immer noch irgendwo eine Luftblase drin!

Sinn macht auch eine Kombination beider Möglichkeiten, Erstbefüllung mit dem "Entlüftergerät", zeigen sich Luftblasen im System durch ein "weiches Pedal", dann mit einem Helfer über Treten des HBZ nochmals entlüften.

... und natürlich bei einem gebrauchten HBZ alle Tipps von Jan beachten, sonst is´er futsch, der alte HBZ.

Hier in den oberen Rohrbögen sammelt sich immer eine Luftblase, die ist nur sehr schwer zu überzeugen, den höchsten Punkt zu verlassen:

[image]


Gruß Eric

ATE T51 BKV in Kombi mit einem nicht ti HBZ

eugen83, Monday, 13.07.2020, 16:06 (vor 29 Tagen) @ Eric65

Ist auch meine Einschätzung.
Mein HBZ ist zwei Jahre alt und hat erst 2000km gesehen. Dennoch wollte ich kein Risiko eingehen bzgl pumpen mitm Fuß.

Ich schätze, dass der Fahrradschlauch zu wenig Druck aufbaut und die Blusen umspült werden.

Ich Entlüfte morgen bei bmw classic. Liegt aufm weg zur Arbeit.

ATE T51 BKV in Kombi mit einem nicht ti HBZ

eugen83, Tuesday, 14.07.2020, 07:38 (vor 29 Tagen) @ eugen83

Guten Morgen zusammen.
Danke allen für die Beiträge.

In der Bremse war Luft drin. Habe soeben bei bmw classic Entlüften lassen.

Von der Bremse her fühlt es sich genau wie zuvor an.
Alles wieder gut ????

powered by my little forum