Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

BMW Neue Klasse 1967 Spiegelkunde (Allgemeines)

Martin/Franggn @, Monday, 27.07.2020, 20:17 (vor 15 Tagen)

Hallo,

beim Zusammenbau meines 1967 2000tilux musste ich feststellen, dass der Spiegel an der Fahrertür nicht zu den vorhandenen Türlöchern passt. Das ist mir beim Zerlegen nicht aufgefallen. Der am sonst komplett original erhaltenen BMW verbaute alte Schwanenhals-Spiegel ist am Spiegelfuß zu lang. An den Türlöchern kann es nicht liegen, die waren schon vorher da incl. der speziellen Ausprägung für die Käfigmutter. Gab es da für die frühen BMW Neue Klasse Fahrzeuge andere Spiegelfüsse oder Spiegel ? Wenn jemand dazu ein Foto zur Aufklärung hätte, wäre ich dankbar .

Martin
[image]
[image]

BMW Neue Klasse 1967 Spiegelkunde

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Monday, 27.07.2020, 21:39 (vor 15 Tagen) @ Martin/Franggn

Das ist einer vom 02er.
Zufällig habe ich einen von der NK übrig - sollen wir tauschen?
Grüße
Uli

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

BMW Neue Klasse 1967 Spiegelkunde

Arne @, Monday, 27.07.2020, 22:22 (vor 15 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Hallo Uli,
wo ist denn der Unterschied zwischen dem Schwanenhals-Spiegel vom 02 und der NK?

Gruß
Arne

BMW Neue Klasse 1967 Spiegelkunde

Martin/Franggn @, Tuesday, 28.07.2020, 22:09 (vor 14 Tagen) @ Uli Horb a.N.

Hallo Uli, ja, das habe ich gemerkt. Mein 1970 Cabrio hat den gleichen dran. Ich würde gerne tauschen, meiner ist allerdings vom Chrom her nicht mehr perfekt. Da mein tilux trotz Restaurierung auch Patina haben soll, wäre mir das egal gewesen. Aber ich denke, das kann man mit Dir regeln.
Gruss
Martin

powered by my little forum