Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 
Avatar

eine 292 Nockenwelle braucht 1200 Umin Leerlauf ??? (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

Gerald @, Böhmerwald, Wednesday, 09.09.2020, 11:51 (vor 17 Tagen)

Servus Leute

Ich habe jetzt im Weber Handbuch gelesen

Rennsport Nockenwellen ca.292 - 320 Ventilöffnung, 90°Ventilüberscheidung
und brauchen eine Leerlaufdrehzahl von 1200U/min
Und die Zündung von 12-16° v OT

Kann das passen ?
lg
Gerald

--
Lieber Benzingeruch als Elektrosmog

eine 292 Nockenwelle braucht 1200 Umin Leerlauf ???

janbunke ⌂, Greven, Wednesday, 09.09.2020, 13:00 (vor 17 Tagen) @ Gerald

Ich habe eine 292er Schrick drin, der Motor läuft bei 700 Umdrehungen wie eine Eins!
Zur Info: Ich habe Solex PHH Vergaser auf meinem Motor.
Bei einer 320 Grad Welle wird das schon anders aussehen.

Gruß, Jan

eine 292 Nockenwelle braucht 1200 Umin Leerlauf ???

Wolfgang @, Ahrweiler, Monday, 14.09.2020, 18:06 (vor 12 Tagen) @ Gerald

Hallo Gerald,

das ist eine komische Angabe, habe ich so noch nicht gelesen, ist auch so nicht sinnvoll. Zeige doch mal Deine Quelle her.

Wie schon geschrieben wurde sind die 292er Wellen beim Vergasermotor wie Serie zahm und bei niedriger Leerlaufdrehzahl stabil.
Bei 300° BMW oder 304° Schrick muss man eher an die 1.000 U/min ran.
1.200 bei einer 320° (eher wird die Werks-Rennwelle 324° gemeint sein) kann schon sein. Fährt man aber auf der Straße nicht.

Ebenso irritierend ist die ZZP-Angabe. Entweder rechnet da einer Verteiler-Grad oder das ist der extreme Wert für einen hoch verdichteten Schmiedekolben-Motor (obwohl selbst da sind unter 22° vor OT an der Kurbelwelle unüblich).

Alles klar?

Gruß
Wolfgang

powered by my little forum