Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Ölmessstab 1600-2 Bj. 1968 (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

akuscha, Thursday, 10.09.2020, 10:11 (vor 16 Tagen)

Hallo zusammen,

bei meinem 1600-2 Bj. 01/1968 möchte ich gerne den Ölmessstab herausnehmen und den Ölstand kontrollieren. Klingt recht simpel ist aber anscheinend nicht, denn ein "normales" herausziehen funktioniert nicht. Dann meine ich einem Forumsbeitrag gelesen zu haben, dass bei der 1. Serie die Ölmessstäbe geschraubt sind. Leider war auch dieser Versuch bislang erfolglos. Möglicherweise gibt es einen kleinen aber wichtigen Trick der mir zu meinem Erfolg bei diesem einfachen Eingriff noch fehlt und die 02 Gemeinde kann mir helfen.

Mit besten Grüßen aus dem Rheinland
Andreas

Ölmessstab 1600-2 Bj. 1968

Gonzo ⌂ @, Wuppertal, Thursday, 10.09.2020, 20:59 (vor 16 Tagen) @ akuscha

Hi,

der Meßstab wird einfach nur herausgezogen.
Das “verschraubte” bezieht sich auf das Rohr welches bei alten Motoren mit 4 Schrauben am Block befestigt ist.

Gruß
Kai

[image]

--
[image][image][image]

Ölmessstab 1600-2 Bj. 1968

Cab167 @, Markgröningen/LB, Thursday, 10.09.2020, 20:59 (vor 16 Tagen) @ akuscha

Hallo Andreas und alle anderen,

hmmmm....., der Ölmesstab wird normalerweise ganz einfach nach oben herausgezogen.
Ich meine mich zu erinnern, das es zwei Ausführungen gibt.
Der eine schließt mit dem Führungsrohr bündig ab, der andere hat eine Art "Kappe" und stülpt sich ca. 1cm über das Rohr. Eventuell geht das einfach nur schwer zum abziehen.

Was Du mit geschraubt meinst, bezieht sich auf das Führungsrohr des Stabes. Das ist entweder mit einem Flansch an den Block geschraubt, oder "nur" gesteckt.

Gruß
Achim

Kai war schneller

--
...wenn ich Mercedes fahren möchte, ruf ich mir ein Taxi
[image][image][image]

powered by my little forum