Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Kupplung (Kraftübertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, Räder))

convertible02 @, Wednesday, 11.11.2020, 15:29 (vor 15 Tagen)

Hallo,

nachdem ich kurz vor der Vollendung meines Projektes stehe, tauchen noch zwei Fragen auf:

- gibt es für den Öleinfüll-Deckel Dichtungen einzeln? Ich würde gerne meinen originalen Blechdeckel behalten, aber die Dichtung erfüllt nicht mehr ganz ihre Aufgabe und lt. ETK gibt es nur komplette Deckel.

- besteht die Möglichkeit, den - zumindest für meinen Geschmack - langen Leerweg der Kupplungsbetätigung zu reduzieren? Es wurden neu verbaut: Scheibe, Geberzylinder, Nehmerzylinder. Gibt es beim touring tii sonst doch eine Einstellmöglichkeit? Im Moment sind Kupplungsfusshebel und Bremspedal auf eine Ebene eingestellt.

Für Hilfen im voraus vielen Dank.

Grüsse

Michael

Kupplung

JET @, Wednesday, 11.11.2020, 16:06 (vor 15 Tagen) @ convertible02

Hallo,
früher haben wir da schon mal zwischen Zylinder und Hebel eine Gewindestange zwischen gesetzt,
den Kegel durchbohrt, Gewinde geschnitten und mit einer zusätzlichen Mutter den Kegel gekontert.
Da kann man dann Einstellung nach belieben vornehmen.

Grüße aus dem Oberbergischen

Kupplung

Walter2000 @, LOHMAR, Wednesday, 11.11.2020, 16:49 (vor 15 Tagen) @ JET

Warum soll man das machen?
Ist doch fast alles neu, dann muss das auch ohne Gemurkse gehen!

Gruß aus Lohmar! ;-)

--
Gruß
Walter
[image]
Wer driften kann, braucht kein Kurvenlicht!!

Kupplung

Wolfgang @, Ahrweiler, Wednesday, 11.11.2020, 21:56 (vor 15 Tagen) @ convertible02

Mit der Dichtung am Öldeckel habe ich noch nicht experimentiert. Vielleicht kann man die Dichtung auch nachbauen oder aus einem billigen Zubehör-Deckel verwenden (Febi 12277)?

Du hast auch sicher die richtige Kupplung, das richtige Ausrücklager, den richtigen Geberzylinder und das richtige Schwungrad eingebaut? Richtig entlüftet? Die Hebelmechanik ist in Ordnung (Suchfunktion: da gibt es Fehlerquellen ausgeschlagener Teile).

Wenn alles richtig ist, muss es auch funktionieren.

Die Nummer mit der Gewindestange braucht man nur, wenn man zB ein erleichtertes Schwungrad fährt, wo die Reibfläche dann an einer anderen Position ist.

Ansonsten könnte nur sein, dass der Kupplungs-Geberzylinder einen Fehler hat.

Gruß
Wolfgang

Kupplung

convertible02 @, Thursday, 12.11.2020, 12:09 (vor 14 Tagen) @ Wolfgang

Hallo,

Danke erst einmal für die schnellen Antworten.

Kupplung wurde zwei mal entlüftet, einmal mit Entlüftergerät, also unter Druck, und einmal per Pedal mit zweitem Mann.

Die gesamte Mechanik bietet ja keine Einstellmöglichkeit, wenn ich z.B. ein Gestänge verlängere geht ja der Zylinder trotzdem in die Endstellung und damit das Pedal Richtung Innenraum, oder habe ich da einen Denkfehler? Jetzt trennt die Kupplung erst ca. 4cm vor dem Endanschlag = Teppich. Das erscheint mir zu weit "unten".

Werde aber nachher nochmals entlüften, vielleicht bringt das noch was, wobei die Entlüftung der Kupplung ja eher übersichtlich ist.

Bzgl. der Deckel werde ich wohl versuchen, aus einem Billigen, wie Febi, die Dichtung zu tauschen.

Grüsse

Michael

Kupplung

Walter2000 @, LOHMAR, Thursday, 12.11.2020, 14:55 (vor 14 Tagen) @ convertible02

Hallo Michael,
wenn noch Luft im System wäre, hättest du gar keinen Druck.
Das Pedal würde unten hängen bleiben und nicht selbstständig zurück kommen.

--
Gruß
Walter
[image]
Wer driften kann, braucht kein Kurvenlicht!!

Kupplung

convertible02 @, Thursday, 12.11.2020, 15:56 (vor 14 Tagen) @ Walter2000

Hallo Walter,

das verstehe ich nicht so ganz. Da das Ganze ein geschlossenens System ist, kann ich die Luft komprimieren, ob der Weg dann ausreicht, die Kupplung zu trennen, ist die andere Frage. Ansonsten arbeitet das aber doch wie eine Gasdruckfeder, so dass ein gewisses Rückstellmoment auch mit Luft da ist. Bei Luft fehlt mir gegenüber, da kompressibel, eigentlich nur entsprechend Weg, um hier Druck aufzubauen, Bremsflüssigkeit ist eben inkompressibel, jedenfalls weitestgehend.

Oder verstehe ich da was falsch?

Grüsse

Michael

Kupplung

Walter2000 @, LOHMAR, Thursday, 12.11.2020, 16:07 (vor 14 Tagen) @ convertible02

Es ist so, probier es aus!

--
Gruß
Walter
[image]
Wer driften kann, braucht kein Kurvenlicht!!

Kupplung

convertible02 @, Friday, 13.11.2020, 09:08 (vor 13 Tagen) @ Walter2000

Hallo Walter,

wie ich schon hier im Forum festgestellt habe, hast Du schon diverse Projekte durchgezogen, so dass ich denke, das Du auch weisst, was Du sagst, auch wenn ich für mich noch keine physikalische Erklärung dafür finde. Aber es gibt ja immer wieder Phänomene, die ich mir nicht so ganz erklären kann:-)

Bei mir war es nur so, dass auch das System nur mit Luft, also noch nicht gefüllt, bewirkt hat, das das Pedal zurückgekommen ist, nur weiss ich leider nicht mehr genau, ob am Pedal eine Drehfeder ist, bin mir aber fast sicher dass, müsste ich am Pedalkasten erst wieder aufmachen.

Im äussersten Notfall muss ich mir eine etwas längere Druckstange zwischen Nehmerzylinder und Ausrückhebel drehen lassen.

Werde jetzt aber erst einmal nochmals ausgiebig entlüften. Ist ja etwas problematisch, da der Druckschlauch eine Schleife nach oben macht. Bei einem Ergebnis werde ich mich nochmals melden.

Grüsse

Michael

Kupplung

Uli Horb a.N. @, Horb a.N., Friday, 13.11.2020, 09:28 (vor 13 Tagen) @ convertible02
bearbeitet von Uli Horb a.N., Friday, 13.11.2020, 09:37

Es gibt auch für die hydraulische Kupplungsbetätigung einstellbare Druckstangen- sind aber schwer zu finden, da relativ selten.

[image]

--
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Kupplung

Walter2000 @, LOHMAR, Friday, 13.11.2020, 10:00 (vor 13 Tagen) @ convertible02

Hallo Michael,

hab ich richtig gelesen, das die Druckplatte nicht erneuert wurde?

--
Gruß
Walter
[image]
Wer driften kann, braucht kein Kurvenlicht!!

Kupplung

convertible02 @, Friday, 13.11.2020, 11:46 (vor 13 Tagen) @ Walter2000

Hallo Wolfgang,

nein, wurde erneuert, geschrieben mit der Bezeichnung Scheibe. Aller weitere siehe unten.

Grüsse

Michael

Kupplung

peterzehner @, 19348 Bresch, Friday, 13.11.2020, 23:22 (vor 13 Tagen) @ convertible02

also bei mir geht der Druckschlauch vom Geber direkt senkrecht nach unten,wieso bei dir nach oben? Hast du andere Type Geber evtl. mit falschem Durchmesser?
Peter

--
Grüße von Peter

Kupplung

JoachimG. ⌂ @, Saturday, 14.11.2020, 10:31 (vor 12 Tagen) @ peterzehner

...der Druckschlauch vom Kupplungs-Geberzylinder geht am 02 immer nach oben.

Ausnahme = Rechtslenker.

viele Grüße, Joachim

Kupplung

peterzehner @, 19348 Bresch, Saturday, 14.11.2020, 16:33 (vor 12 Tagen) @ JoachimG.

stand nicht in den vorabgeposteten Beiträgen,dass der Gegenstand ein 02er war.
Ich sprach von meinem CS und der geht druckseitig hinten senkrecht nach unten.
So,basta!

Grüße
Peter

--
Grüße von Peter

Kupplung

Torsten Kersting,Erwitte, Erwitte, Thursday, 12.11.2020, 06:59 (vor 14 Tagen) @ convertible02

Hallo, theoretisch passt beim Öldeckel die Dichtung von diversen BMW Tankdeckeln. BMW 16111179680.Durchmesser und dicke sind identisch. In meinem Fall ist aber immer noch ein leichter Ölnebel neben dem Deckel sichtbar was wohl daran liegt dass ich so einen Zubehör Chrom-Deckel habe den ich daher komplett ersetzen werde. Gruß, Torsten.

--
Du fährst das richtige Auto, wenn Du nach einer 8Stündigen Ausfahrt irgendwie noch Lust hast etwas durch die Gegend zu fahren.......Aus Freude am Fahren....

Kupplung

Knaudel @, Niederrhein, Thursday, 12.11.2020, 22:06 (vor 14 Tagen) @ Torsten Kersting,Erwitte

Hallo,

kurz zum Deckel:
Chromdeckel hört sich für mich sehr nach Motorradtankdeckel an (hatte ich auf meiner Florett...).
Am Motorrad haben Tankdeckel häufig eine Lüftung. Gerne mit "System blau" gekennzeichnet.
Als Öldeckel an unseren Autos daher eher unpassend...
Die Dichtung kann aber (wenn passend) verwendet werden!

Gruß Knaudel

--
[image]
Jeder so wie er mag!
Achtung: Meine Beiträge bitte mit Vorsicht betrachten, ich bin hier nur der Praktikant!

Kupplung

Torsten Kersting,Erwitte, Erwitte, Friday, 13.11.2020, 13:26 (vor 13 Tagen) @ Knaudel

Hallo, spannender Ansatz... Habe gerade mal nachgesehen auf dem Deckel steht: ohne Lüftung. Aber vielleicht ist da in der Produktion was schiefgelaufen oder vertauscht worden. Aber egal ich mache da jetzt erstmal einen anderen drauf und untersuche diesen genauer... Gruß, Torsten.

--
Du fährst das richtige Auto, wenn Du nach einer 8Stündigen Ausfahrt irgendwie noch Lust hast etwas durch die Gegend zu fahren.......Aus Freude am Fahren....

Kupplung

Coupe2000, Thursday, 12.11.2020, 13:24 (vor 14 Tagen) @ convertible02

Hallo Michael,

war der lange Pedalweg auch schon vor der Erneuerung der aufgezählten Teile? Hast du die neuen Teile mit den alten genau verglichen?
Was mir dazu einfällt ist, das es 3 mir bekannte Ausrücklager gibt. 35mm, 42,5mm und 47,5mm.

Welches hast du drin?

LG
Jörg

Kupplung

convertible02 @, Friday, 13.11.2020, 08:46 (vor 13 Tagen) @ Coupe2000

Hallo Jörg,

das Ausrücklager ist ein 47,5er. Ich hatte gemäss der originalnummer aus dem ETK bestellt und ein wirklich total anderes erhalten. Nach Umtausch dann das richtige, daher ist das sicher, da jedes mögliche mass nachgemessen.

Grüsse

Michael

Kupplung

Wolfgang @, Ahrweiler, Friday, 13.11.2020, 09:15 (vor 13 Tagen) @ convertible02

Ist das ein Wagen mit 200er (oder 215er oder 228er) Kupplung?

Entlüften ist manchmal "rückwärts" vom Nehmerzylinder aus erfolgreicher. Ich hatte auch schon mal, dass sich letzte Luftreste erst beim ganz schnellen Treten des Pedals freigespült haben.

Ansonsten mal logisch an die Sache ran gehen und schauen, bei welchem Pedalweg sich wo etwas bewegt. Wenn viel Pedalweg ohne Bewegung am Hebel am Getriebe erfolgt, liegt es am hydraulischen System, sonst in der Kupplungsmechanik.

Sicher nicht würde ich da am Übertragungsstück etwas basteln.

Gruß
Wolfgang

Kupplung

convertible02 @, Friday, 13.11.2020, 11:41 (vor 13 Tagen) @ Wolfgang

Hallo,

das Problem hat sich gelöst: nach dem nunmehr 4. Mal Entlüften, jetzt nochmals 2 mal mit Entlüftergerät und 1 Ltr. Durchdrücken, haben sich die Lufteinschlüse offensichtlich rausgearbeitet. Also, die Kupplung arbeitet wie sie meiner Meinung nach soll, d.h. auf ca. halbem Pedalweg greift sie.

Nochmals Danke an alle, die sich auch Gedanken dazu gemacht haben.

Nachdem ich nunmehr, bis auf kleinere Einstellarbeiten fertig bin, H-Gutachten und Zulassung erledigt sind, werde ich mich in Kürze endlich mal vorstellen, natürlich auch mit Auto (Fotos), nachdem ich nun schon seit längerem hier im Forum bin und dort auch viele gute Hinweise erhalten habe.


Grüsse

Michael

Kupplung

JoachimG. ⌂ @, Friday, 13.11.2020, 11:37 (vor 13 Tagen) @ convertible02

Hallo,

hast du sicher auch die richtige Druckstange im Nehmerzylinder verwendet ??

Die von 1502 / 1602 & 1802 / 2002 unterscheiden sich nämlich in der Länge...

viele Grüße, Joachim

Kupplung

convertible02 @, Friday, 13.11.2020, 11:49 (vor 13 Tagen) @ JoachimG.

Hallo Joachim,

ja, es ist die originale aus meinem Auto.

Grüsse

Michael

powered by my little forum