Autor Thema: Vorstellung die Dritte, diesmal mit 1800er Wohnzimmer  (Gelesen 2592 mal)

Offline ralph

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 218
Hallo zusammen,

einige werden es ja vielleicht schon mitbekommen haben, es gibt einen Neuzugang in der Herde.





Es ist ein am 24.09.1970 produzierter 1800er in Nevada, 2. Hand , unrestauriert, weitestgehend erster Lack, nachweisbar ca 70.000 km und unverbastelt. Innen ist er fast wie neu und bisher habe ich kaum Reparaturbedarf entdeckt. Die Temperaturanzeige geht nicht über knapp über blau, die Bremse hinten links hat laut Bremsenprüfstand zu wenig Wirkung und im Stand ruckelt er etwas. Die Reifen müssen neu und eventuell ist der Wärmetauscher nicht ganz dicht. In der Mittelkonsole habe ich etwas Flüssigkeit entdeckt von der ich annehme, dass es Kühlwasser ist. Da muss ich mal nachsuchen, wo das herkommt. Aber das war´s auch schon, glaube ich.

Fahren tut er jedenfalls sehr schön und ich bin saufroh, ihn gefunden zu haben.
Leider klappt die Ummeldung nicht, da der KFZ Brief als gestohlen gemeldet wurde und heute beim STVA von der hinzugerufenen Polizei beschlagnahmt wurde. Da muss sich bei einer Anzeige wegen eines Wohnungseinbruchs ein Zahlendreher eingeschlichen haben. Geklaut wurde mit Sicherheit anderer Brief. Blöderweise kann das aber Monate dauern , bis sich das aufklärt. :confused:

Viele Grüße

Ralph
BMW 1800, Bj 1970, MG B 1972, Fiat 500 1973, VW T2 1976 , Vespa PX 1986

Offline M10

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 120
Vorstellung die Dritte, diesmal mit 1800er Wohnzimmer
« Antwort #1 am: 17 Juli, 2019, 20:38 »
Hallo Ralph,

Glückwunsch zum Neuerwerb, richtig, richtig schöööön! Da schlägt mein Herz gleich höher. Also wenn du mal eine neue Garage für ihn suchst... ;-)

Ich drück' dir die Daumen, dass sich das mit dem Brief schnell klärt und du möglichst bald fahren kannst.

Viel Spaß wünsch' ich "euch" und viele Grüße nach Aachen,
Markus

Offline ralph

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 218
Vorstellung die Dritte, diesmal mit 1800er Wohnzimmer
« Antwort #2 am: 17 Juli, 2019, 21:06 »
Hallo Markus,

ich habe ihn ja gerade erst gekauft, da werde ich ihn sicher nicht so schnell wieder abgeben.

Da wirst du dich noch gedulden müssen, aber einen schönen Touring hätte ich abzugeben.....

viele Grüße

Ralph
BMW 1800, Bj 1970, MG B 1972, Fiat 500 1973, VW T2 1976 , Vespa PX 1986

Offline NKCoupe

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 70
Vorstellung die Dritte, diesmal mit 1800er Wohnzimmer
« Antwort #3 am: 18 Juli, 2019, 08:13 »
Hallo Ralph,
der 1800er sieht sehr gut aus. Hoffentlich sind die Vordersitze auch unter den Schonbezügen in Ordnung> Was ist da drunter> Cordstoff oder Kunstleder> Nach meinem Eindruck haben Autos in den Farben Sahara und Nevada immer am besten überlebt. Offensichtlich schreckten diese Farbtöne die Bastler und Boy-Racer ab. Glückwunsch zu dem schönen Auto!

Grüße
Michael

P.s. Du hättest dem weißen Porsche vielleicht auch noch ein Handtuch über das Nummernschild hängen sollen.

Offline Michael, Overath

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 716
Vorstellung die Dritte, diesmal mit 1800er Wohnzimmer
« Antwort #4 am: 18 Juli, 2019, 10:01 »
Hallo Ralph,

Gratulation zu diesem wunderschönen Wohnzimmer!
Mir war garnicht bewusst, das es nevada noch beim Hocharamturer gab, ich hätte das für eine frühe Farbe gehalten. Ehrlich gesagt, habe ich noch nie bewusst ein Fahrzeug in dieser Farbe gesehen, aber wahrscheinlich habe ich sie einfach früher als sahara fehlinterpretiert. Auch wenn ich ein Faible für Flacharmaturer und Schiebedächer habe, finde ich das Auto richtig richtig schön und wünsche Dir recht viel Spaß damit!
Die geschichte mit dem Brief ist natürlich sehr ärgerlich, was sagt denn der Verkäufer dazu> War das Fz. vorher nicht zugelassen>

weissblaue Grüße,
Michael

PS: Zufällig weiss ich dass Markus keinen Bedarf an einem schönen Touring hat... :-D
« Letzte Änderung: 18 Juli, 2019, 10:04 von 25 »

[link=http://nullzwotii.de//]Meine Homepage  --> nullzwotii.de: [/link]

*** Ein "///M" sagt mehr als tausend Worte ...***

Offline ralph

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 218
Vorstellung die Dritte, diesmal mit 1800er Wohnzimmer
« Antwort #5 am: 18 Juli, 2019, 10:17 »
Hallo Michael,

der BMW war zugelassen und der Brief lag seit Jahren unberührt beim Verkäufer im Schrank. Der hat ihn auch nie als gestohlen gemeldet.
Mit Sicherheit wird es so sein, dass sich bei der Diebstahlsanzeige ein Zahlendreher eingeschlichen hat. Man wird leicht rausfindne können, dass der Anzeigenerstatter und der Veräufer nicht identisch sind und auch das Auto des Anzeigenerstatters sicher kein BMW BJ 70 sein wird.
Aufklären lässt sich das relativ simpel. Das Problem wird nur sein, dass sich erst mal jemand mit dem seit Jahren abgeschlossenen Vorgang befassen muss. Ich habe derzeit auch noch keinerlei Anhaltspunke, wer zuständig ist, sodass ich auch nicht versuchen kann, das ganze zu beschleunigen. Das kann sich über MOnate hinziehen...... :crying:

viele Grüße

Ralph
BMW 1800, Bj 1970, MG B 1972, Fiat 500 1973, VW T2 1976 , Vespa PX 1986

Offline ralph

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 218
Vorstellung die Dritte, diesmal mit 1800er Wohnzimmer
« Antwort #6 am: 19 Juli, 2019, 20:40 »
Hallo zusammen

heute Nachmittag habe ich einen Anruf bekommen, dass der Brief freigegeben worden ist.

Sehr erfreuliche Arbeit der Polizei und am kommenden Mittwoch werde ich ausprobieren, ob die Meldung beim STVA angekommen  ist.

viele Grüße und ein Foto mit dem neuen Kennzeichen werdet ihr zu sehen bekommen.

Ralph
BMW 1800, Bj 1970, MG B 1972, Fiat 500 1973, VW T2 1976 , Vespa PX 1986

Offline sundw2002

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 3231
Vorstellung die Dritte, diesmal mit 1800er Wohnzimmer
« Antwort #7 am: 19 Juli, 2019, 22:20 »
Klasse- manchmal gewinnt die Vernunft :ok:
Gruß
Wolf
Bester BMW 02 Club e.V. ever

Offline ralph

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 218
Vorstellung die Dritte, diesmal mit 1800er Wohnzimmer
« Antwort #8 am: 22 Juli, 2019, 21:27 »
» Hallo Ralph,
» der 1800er sieht sehr gut aus. Hoffentlich sind die Vordersitze auch unter
» den Schonbezügen in Ordnung> Was ist da drunter> Cordstoff oder
» Kunstleder> Nach meinem Eindruck haben Autos in den Farben Sahara und
» Nevada immer am besten überlebt. Offensichtlich schreckten diese Farbtöne
» die Bastler und Boy-Racer ab. Glückwunsch zu dem schönen Auto!
»
» Grüße
» Michael
»
» P.s. Du hättest dem weißen Porsche vielleicht auch noch ein Handtuch
» über das Nummernschild hängen sollen.

Hallo Michael,

ok, das mit dem Porsche wäre schlau gewesen, aber wer klaut schon sowas :-D

Die Sitze unter den Schonbezügen sehen aus, als wären die Felle schon ewig drauf. Es sind Stoffbezüge drunter. Ich überlege, die Lämmchen als zeitgenössisches Zubehör drin zu lassen.

viele Grüße

Ralph
BMW 1800, Bj 1970, MG B 1972, Fiat 500 1973, VW T2 1976 , Vespa PX 1986

Offline ralph

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 218
Vorstellung die Dritte, diesmal mit 1800er Wohnzimmer
« Antwort #9 am: 24 Juli, 2019, 18:16 »
Hallo zusammen,

heute hat die Anmeldung im 2.Anlauf geklappt !



Wie sagt Bastian Bielendorfer doch immer: "Am Ende wird alles gut, nur vorher ist manchmal echt Scheiße..."

viele Grüße

Ralph
BMW 1800, Bj 1970, MG B 1972, Fiat 500 1973, VW T2 1976 , Vespa PX 1986

Offline Walter2000

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 6650
Vorstellung die Dritte, diesmal mit 1800er Wohnzimmer
« Antwort #10 am: 24 Juli, 2019, 18:19 »
:ok: :ok:
Gruß
Walter

Offline ralph

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 218
Re: Vorstellung die Dritte, diesmal mit 1800er Wohnzimmer
« Antwort #11 am: 27 Februar, 2021, 21:05 »
Hallo zusammen,

zu meiner NK gibt es ein Video auf Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=e10GIpx9270&feature=youtu.be

viele Grüße

Ralph
BMW 1800, Bj 1970, MG B 1972, Fiat 500 1973, VW T2 1976 , Vespa PX 1986

Offline Volkmar

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 27
Re: Vorstellung die Dritte, diesmal mit 1800er Wohnzimmer
« Antwort #12 am: 28 Februar, 2021, 12:38 »
Hallo Ralph,

schöner Film!

Weiterhin eine gute Fahrt, übrigens ich werde die linke Spur räumen, wenn diese Zusatzscheinwerfer auftauchen  :D

Sonnigen Sonntag wünscht

Volkmar
Ein Auto ist Ausdruck eines Lebensgefühls und kein Statussymbol.

Offline ralph

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 218
Re: Vorstellung die Dritte, diesmal mit 1800er Wohnzimmer
« Antwort #13 am: 01 März, 2021, 11:01 »
Hallo Volkmar,

das mit dem Räumen der linken Spur war Sinn der Sache. Ich überlege nur noch, ob ich die Scheinwerfer mit dem linken Blinker zusammenschalte.....  ;D

viele Grüße

Ralph
BMW 1800, Bj 1970, MG B 1972, Fiat 500 1973, VW T2 1976 , Vespa PX 1986

Offline Fussel

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 470
Re: Vorstellung die Dritte, diesmal mit 1800er Wohnzimmer
« Antwort #14 am: 01 März, 2021, 19:45 »
Hallo Ralph,

eine sehr gelunge und stimmige neue Klasse! *DaumenHoch*
Eine Frage: stimmt da etwas mit dem Drehzahlmesser oder der Kupplung nicht, dass der Zweiger nach dem Gangwechsel beim Einkuppeln so schwingt?

Weiß-blaue Grüße, Fussel